Ferit hatte so schreckliche Angst (im Ecki :-) )

#1 von Carola Dierkes , 06.06.2021 14:11



Ferit hat den Sprung nach Deutschland geschafft und befindet sich jetzt in unserem
Partnertierheim Eckertal im Harz. Von dort aus macht sich der hübsche Hundebub nun
auf die Suche nach seinem endgültigen Zuhause. Sobald sich Ferit etwas eingelebt hat,
werden wir ein Update und natürlich auch neue Bilder einstellen. Wenn Sie den lieben
Kerl kennenlernen möchten, dürfen Sie Ferit sehr gerne in Bad Harzburg besuchen.



Das ist die Geschichte von Ferit:

Wir wissen nicht, ob Sie sich noch an Elfo erinnern können. Ferit lebte gemeinsam mit
Elfo im gleichen Dorf auf dem Lande. Ferit hatte jedoch Angst vor Menschen und konnte
deshalb nicht früher gerettet werden. Eine freundliche Dame, die Ferit noch fütterte,
schaffte es, ihn zu überlisten und einzusperren. Somit rief sie uns am 05.03.2021 an.



Anfangs war Ferit auch im Refugio sehr verängstigt und hat sich überhaupt nicht anfassen
lassen. Mit viel Geduld hat er jetzt jedoch begriffen, dass ihm niemand wehtun will, so dass
wir denken, dass er jetzt bereit ist, seine Familie zu finden. Er lässt sich problemlos streicheln,
in den Arm nehmen und hört sogar schon auf seinen Namen.



Ferit lebt hervorragend mit anderen Hunden zusammen. Dabei ist es ihm völlig egal, ob diese groß,
klein, alt oder jung sind. Auch mit Welpen geht er ganz toll um. Er verträgt sich auch mit Katzen.
Es gibt ein Video von ihm, wo er ganz ungerührt auf dem Land neben einer schwarzen Katze liegt,
die er einfach nur ignoriert.

Er ist ein intelligenter, aktiver, neugieriger und aufgeweckter Bursche, der Spaß daran hat, neue
Dinge zu erlernen. Er ist ein Hund, der nichts kaputt macht. Er liebt sein Bettchen und seine Decke.
Ferit ist allerdings überhaupt nicht gerne eingeschlossen und liebt es, über das Land zu rennen.
Toll wäre es deshalb, wenn seine Familie ein Haus mit ausbruchssicherem Garten hätte.



Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 5.4.2017
Grösse: 37 cm Schulterhöhe
Gewicht: 6 kg
Kastriert: ja
Krankheiten: Keine bekannt
Übernahmegebühr 400,00 €
( Araceli )



Möchten Sie Ferit bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er ist gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und
besitzt einen gültigen EU-Pass.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre
Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Vermittlung:
Bernhard Handermann
Tel. 05323-78183
Email: bernhard.handermann@pfotenhilfe-andalusien.de


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.205
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 06.06.2021 | Top

Ferit im Ecki :-))

#2 von Carola Dierkes , 08.06.2021 22:30


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.205
Registriert am: 31.01.2016


   

Sal (Refugio) sucht Menschen mit Herz und Geduld - im Ecki
ROSALIE hatte ein sehr trauriges Leben... (seit 2019 im TH)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz