Arco (Cabra) wird bald glücklich werden

#1 von Maria , 16.06.2021 12:13

Arco hat eine Familie gefunden, in der er seine geliebten Spaziergänge und viel Liebe und Fürsorge genießen kann.



Beschreibung:

Arco lebte mehr als zwei Jahre in der Nähe einer Ölfabrik. Dabei war er so misstrauisch und vorsichtig, dass es zunächst nicht gelang, ihn einzufangen. Ein Angestellter fütterte Arco dort die ganze Zeit, ganz langsam und mit viel Geduld gewann sein sein Vertrauen. Arco begann, auf seinen Pfleger zu warten, ließ ihn aber noch nicht an sich heran. Trotzdem begann er schon freundlich zu wedeln, wenn er ihn nur sah.
Eines Tages kam Arco dann doch in diese Fabrik hinein, so dass er eingefangen werden konnte.



Es fällt ihm natürlich schwer, jetzt in einem Zwinger zu leben, nachdem er so lange Zeit frei und ungebunden machen konnte, was er wollte.
Arco ist noch ängstlich und zurückhaltend, aber wir sind sicher, dass sich dies mit Geduld ändern wird. Noch fühlt Arco sich jedoch im Zwinger unwohl, bewegt sich kaum und man merkt auch, dass er hier sehr traurig ist.



Wenn er im Auslauf sein kann oder spazieren gehen darf, dann merkt man, wie er aufblüht und sich komplett verändert. Dann wendet er sich auch vertrauensvoll an die Person, an deren Seite er geht. Dabei geht er schon recht gut an der Leine.
Arco ist mit anderen Hunden sozial sehr gut verträglich und kommt sogar mit Katzen klar.



Für Arco suchen wir also Menschen mit Geduld und Einfühlungsvermögen, die Arco die Zeit lassen, die er brauchen wird, um sich an eine für ihn ja völlig veränderte Lebenssituation zu gewöhnen.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Podenco
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 24.5.2018
Grösse: 39 cm Schulterhöhe
Gewicht: 8,5 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Cabra )

 
Maria
Beiträge: 1.320
Registriert am: 11.09.2019


Arco und Layka sind glücklich :-))))

#2 von Carola Dierkes , 26.07.2021 21:03

Arco und Layka mit ihrem Frauchen und den Hundefreunden








Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.394
Registriert am: 31.01.2016


   

LUNES (Modepran) wartet nicht mehr :-))))
Rabi (Cabra/Anabel) kann sich auf ein weiches Körbchen freuen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz