Pina (Refugio/PS Isa) kann bald im eigenen Garten buddeln

#1 von Maria , 20.08.2021 13:13

Pina reist bald zu einer liebevollen Familie, der sie dann auch bei der Gartenarbeit helfen kann.

https://www.youtube.com/watch?v=UJ2febCOeGI



Beschreibung:

Die kleine Piña und ihre Schwester Fresa sind das Ergebnis von unerwünschtem Nachwuchs. Sie wurden zusammen mit zwei weiteren Geschwistern einfach in einem Pappkarton vor dem Tierheim in Málaga ausgesetzt. Die anderen beiden Geschwisterchen konnten bereits in ihr neues Zuhause ziehen. Nun möchten wir für diese beiden kleinen Mädchen auch eine tolle und verantwortungsvolle Familie finden.



Piña lebt in einer Pflegestelle. Im Gegensatz zu ihrer Schwester Fresa hatte Piña anfangs sehr viel Angst vor Menschen, was sich langsam aber sicher legt.
Sie beginnt nun ihr Leben endlich zu geniessen und die Welt zu entdecken.
Piña benötigt eine gewisse Zeit ihre Menschen kennenzulernen, gibt sich dann aber sehr zutraulich.



Für Piña suchen wir eine aktive Familie, die ihr ein verantwortungsvolles Zuhause schenken möchte und sich bewusst ist, dass Piña noch viel lernen muss und Zeit benötigt.
Piña wird, rassebedingt, sicherlich gerne eine Hundeschule besuchen und später auch Hundesport machen.



Name: Piña
Rasse: Border Collie Malinois Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geb. 03.05.2021
Grösse: 32 cm Schulterhöhe (aktuell - im Wachstum)
Gewicht: 5 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

Refugio - PS Isa


 
Maria
Beiträge: 1.445
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 20.08.2021 | Top

RE: Pina (Refugio/PS Isa) kann bald im eigenen Garten buddeln

#2 von Carola Dierkes , 12.10.2021 16:56

Auch Pina ist wohlbehalten angekommen und fühlt sich sichtlich wohl


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.742
Registriert am: 31.01.2016


   

TOBBY (Toby aus dem Refugio/ Modulo A) muss nie mehr Angst haben
BUDDY (Barca) hat es so toll getroffen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz