Nara wird nie mehr als "Abfall" angesehen

#1 von Maria , 01.09.2021 11:54

Nara reist bald zu einer Familie, die sie lieben und schätzen wird.



Beschreibung:

Nara ist das typische „Abfallprodukt“ eines Jägers, der sie entsorgt hat, als ob sie ein wertloser, alter Lappen wäre.



Verstehen kann man diese Brutalität nicht, denn Nara ist eine bezaubernde, gutmütige, sehr gesellige, sympathische, zärtliche und auch sehr dankbare Hündin. Sie benimmt sich genial im Haus, geht sehr gut an der Leine.



Sie versteht sich hervorragend mit erwachsenen Menschen, mit Kindern, aber auch mit anderen Hunden und sogar mit Katzen.



Sie sehen also, Nara ist eine unkomplizierte und freundliche Hündin, die nichts dringender braucht, als endlich ein richtiges, gutes Zuhause.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Rauhaar Podenco-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca.16.3.2019
Grösse: 63 cm Schulterhöhe
Länge: 72 cm
Gewicht: 21 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Modepran )

 
Maria
Beiträge: 1.517
Registriert am: 11.09.2019


RE: Nara wird nie mehr als "Abfall" angesehen

#2 von Petra Müller Greven , 01.10.2021 17:31

Auch von Nara gibt es schon ein tolles Bild


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.488
Registriert am: 14.12.2016


   

Frodi( Araceli) muss bald keine Angst mehr haben
Sion (Ara) kann bald endlich zur Ruhe kommen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz