Kili (Cabra) kann sein Köfferchen packen

#1 von Maria , 28.10.2021 11:52

Kili reist bald zu einer Familie, die seinen wunderschönen Augen nicht widerstehen konnte.



Beschreibung:

Kili und sein Bruder Fili stammen aus einem Dorf in der Nähe von Cordoba. Dort lebten sie auf der Straße und wurden von einer Anwohnerin versorgt, die in ihrer Nähe wohnte. Jeden Tag brachte sie ihnen Futter und Wasser und schenkte ihnen auch einige Momente des Spielens und der Liebe.



Andere Nachbarn begannen allerdings, sich wegen der beiden Brüder gestört zu fühlen und drohten damit, die Perrera, also die Tötungsstation, anzurufen. Die mitleidige Frau bat ihre Nachbarn um Geduld und Zeit, um für die beiden ein Zuhause oder einen Pflegeplatz zu finden. Allerdings waren ihre Versuche vergebens. Auch nahegelegene Tierheime hatten keinen Platz.



Sie nahm dann auch mit unserem Tierheim Kontakt auf, obwohl es wesentlich weiter entfernt ist. Ihre Retterin brachte sie dann persönlich zu uns.



Kili und Fili gleichen sich charakterlich sehr. Sie sind nicht ängstlich, aber noch etwas zurückhaltend. Beide lieben sich auch sehr. Sie gehen auch schon recht gut an der Leine.
Mit Rüden und Hündinnen sind sie prima verträglich. Wir denken, dass sie auch gut für eine Familie mit Kindern geeignet wären.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Podenco maneto - Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 24.5.2020
Grösse: 35 cm Schulterhöhe
Gewicht: 13 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Cabra )


 
Maria
Beiträge: 1.517
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 28.10.2021 | Top

Kili hat seinen Koffer gepackt.....

#2 von Carola Dierkes , 13.11.2021 08:31

Kili ist auf dem Weg zu seiner Familie




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.969
Registriert am: 31.01.2016


RE: Kili hat seinen Koffer gepackt.....

#3 von Carola Dierkes , 22.11.2021 13:31

Ich würde mal sagen: KILI IST ANGEKOMMEN








Alles für die Hunde

Angefügte Bilder:
03_IMG-20211119-WA0018.jpg   04_IMG-20211119-WA0017.jpg   05_IMG-20211119-WA0016.jpg   06_IMG-20211119-WA0015.jpg  
 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.969
Registriert am: 31.01.2016


   

MAYA (Tali) sucht Liebe und Geborgenheit
Ares (La Rambla) wartet nicht mehr :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz