TAIMA (Ara) verdient ganz viel Liebe

#1 von Carola Dierkes , 25.11.2021 19:05

Taima trifft das Schicksal, das leider viele Podencos in Spanien ereilt.
Auch sie ist ein Opfer der Jagd, dabei sind die Jäger mitleidlos mit ihren Hunden.
Sobald sie sehen, dass ihre Tiere über keinen ausreichenden Jagdinstinkt verfügen
oder aber zu alt sind und gesundheitliche Probleme entwickeln, dann werden sie
gnadenlos auf die Straße entsorgt.



Taima wurde entdeckt, als sie ziellos eine sehr gefährliche Straße außerhalb von
Lucena überquerte. Einige Menschen retteten sie, indem sie die Hündin in die Enge
trieben. Taima hatte Verletzungen an den Hinterpfoten, war voller Flöhe und auch
extrem mager. Im Refugio angekommen war sie so hungrig, dass sie ihr Futter nahezu
herunterschlang, ohne zu kauen.



Ein solches Schicksal hat die Kleine überhaupt nicht verdient, denn Taima ist sehr
zärtlich und freundlich zu Menschen und lebt problemlos mit allen anderen Hunden
zusammen. Sie bellt nur sehr selten. Einen ausgeprägten Jagdtrieb konnten wir bisher
auch nicht beobachten.



Taima ist aber nicht gerne eingeschlossen, sie weint, wenn sie im Patio bleiben muss.
Dies tut uns dann ganz besonders leid. Sie verdient ein wirklich gutes Zuhause, in dem
man ihren sanften und freundlichen Charakter zu schätzen weiss.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Podenco
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 1.6.2020
Grösse: 40 cm Schulterhöhe
Gewicht: 11 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt
( Araceli )
Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten



Möchten Sie Taima bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet
und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre
Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 5.294
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 01.12.2021 | Top

RE: TAIMA (Ara) verdient ganz viel Liebe

#2 von Maria , 16.12.2021 11:54

Taima kann jetzt ganz viel Liebe genießen - sie ist reserviert!

 
Maria
Beiträge: 1.601
Registriert am: 11.09.2019


RE: TAIMA (Ara) verdient ganz viel Liebe

#3 von Sophie , 19.12.2021 15:28

Kaum war sie da, Zack schon vermittelt.Sie ist aber auch ein Traumhund - hätte ich nicht schon zwei wäre sie geblieben


Ein Leben ohne Hund ist möglich - ABER völlig sinnlos
Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt

Angefügte Bilder:
IMG-20211219-WA0010.jpg   IMG-20211219-WA0012.jpg   IMG-20211219-WA0013.jpg  
 
Sophie
Beiträge: 167
Registriert am: 30.09.2019


RE: TAIMA (Ara) verdient ganz viel Liebe

#4 von Carola Dierkes , 23.12.2021 13:40

Taima wünscht allen frohe Weihnachten


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 5.294
Registriert am: 31.01.2016


RE: TAIMA (Ara) verdient ganz viel Liebe

#5 von Sophie , 03.01.2022 21:10


DA ist jemand mega happy:


Ein Leben ohne Hund ist möglich - ABER völlig sinnlos
Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt

 
Sophie
Beiträge: 167
Registriert am: 30.09.2019


RE: TAIMA (Ara) verdient ganz viel Liebe

#6 von Carola Dierkes , 06.01.2022 21:19






Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 5.294
Registriert am: 31.01.2016


RE: TAIMA (Ara) verdient ganz viel Liebe

#7 von Carola Dierkes , 12.01.2022 15:19


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 5.294
Registriert am: 31.01.2016


   

TOKIO (Refugio) hat es geschafft :-)
Nougat (Cabra) kann sich auf ein besseres Leben freuen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz