Sirus (Senior Hütehund) seine Familie verließ ihn einfach

#1 von Carola Dierkes , 08.03.2022 18:42

Die Geschichte von Sirus ist gleich erschütternd wie grausam.
Sie zu lesen und nicht gerührt zu sein ist unmöglich.

Bestimmt zieht sich euch allen, die ihr Haustiere habt, ein wenig das Herz zusammen,
wenn ihr sie allein zuhause lassen müsst und sie uns mit diesem Blick „bitte, komm
bald zurück“ anschauen. Nun, die Familie von Sirus ging für immer weg und sie ließen
das gutmütigste und treuste Herz zurück. Der arme Sirus glaubte, dass sie wie jedes
Mal zurückkommen würden und er wartete Tag für Tag auf sie, aber sie kamen nie.
Er blieb allein zurück, ohne Wasser und ohne Futter, auf dem Grundstück der Finca,
wo die Familie gelebt hatte.



Die Grausamkeit der Menschen kennt keine Grenzen, ihn allein zum Sterben und dem
Schicksal ausgeliefert zurückzulassen ... dafür gibt es keine Entschuldigung.
Zum Glück entging es einem Nachbarn nicht, dass Sirus zurückblieb und er sorgte dafür,
dass er Wasser und etwas zu fressen bekam, bis er ihn von dort herausholen konnte.
Wir wissen nicht, wie lange es dauerte, aber Sirus befand sich in sehr schlechtem Zustand.



Nun aber ist er bei uns im Refugio und erholt sich ganz langsam von seinem schlechten
Zustand und seinen Traumata. Sirus braucht viel emotionale Arbeit. Er kam sehr misstrauisch
und verängstigt zu uns und obwohl es ihm bereits etwas besser geht benötigt er an seiner
Seite eine erfahrene und geduldige Person.

Wir denken, dass die perfekte Familie für ihn die ist, wie wir bereits erwähnten, die Erfahrung
mit ähnlichen Fällen hat und wenn sie noch weitere Hunde hat, umso besser, denn so würde
er sich wohler fühlen und ihrem Beispiel folgen.



Infos aus Spanien

Rasse: Hütehund-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 10.5.2010
Grösse: 66 cm Schulterhöhe
Länge: 99 cm
Gewicht: 39,8 kg
Kastriert: Nein
Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten
( Refugio/Seniorenabteilung )



Möchten Sie Sirus bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet
und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre
Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.070
Registriert am: 31.01.2016


RE: Sirus (Senior Hütehund) seine Familie verließ ihn einfach

#2 von Carola Dierkes , 08.05.2022 20:34

Ach wie schön
Auch Sirus wurde in Spanien vermittelt und darf sein Rentendasein nun
geliebt als Familienmitglied verbringen... 🍀



Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.070
Registriert am: 31.01.2016


RE: Sirus (Senior Hütehund) seine Familie verließ ihn einfach

#3 von Maria , 09.05.2022 13:27

Das ist die gute Nachricht (mindestens) der Woche. Auf ins Glück, Sirus!

 
Maria
Beiträge: 1.844
Registriert am: 11.09.2019


RE: Sirus (Senior Hütehund) seine Familie verließ ihn einfach

#4 von Schmidtchen , 13.05.2022 15:58

Das ist ja wunderbar, ich hoffe er kann nun seinen Lebensabend noch richtig genießen! ❤💪❤🍀

Schmidtchen  
Schmidtchen
Beiträge: 115
Registriert am: 22.01.2021


   

MARCOS (Bodeguero Mix) wurde einfach ausrangiert....

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz