Welpenpflegestelle im Harz

#1 von Anne Taleb , 20.09.2014 01:42

Dieser Tage sind Beyno und Hercules zu Lucrecia und Amanda in die Welpenpflegestelle gezogen und suchen von hier aus ein Zuhause.
Lg Anne

ist das Bild nicht herzerfrischend ??




Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 03.06.2015 | Top

RE: Welpenpflegestelle im Harz

#2 von Anne Taleb , 20.09.2014 22:25

Und noch ein aktuelles Video von heute. WER gibt AMANDA , LUCRETIA, HERCULES und BEYNO ein ZUHAUSE ???? LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 03.06.2015 | Top

RE: Welpenpflegestelle im Harz

#3 von bernhard , 26.10.2014 11:06

Mittlerweile hat uns auch der letzte Welpe verlassen und hat eine liebevolle Familie gefunden .Somit ist das Welpennest geschlossen und die Pferde haben wieder Einzug
in ihr Winterquatier gehalten.
Leider kam uns die Idee mit dem Welpennest erst recht spät im Jahr und somit konnten wir diese Jahr noch nicht so viele aufnehmen .
Aber der nächste Frühling kommt bestimmt :-)

Kleiner Rückblick :
Als erstes haben Irene und Mert das Welpennest bezogen.



Irene hat ein wunderbares Heim in Bayern gefunden .Passend zur Umgebung heißt Irene nun Reni :-)
Kurz nach Renis Umzug ist der Tochter der Familie noch ein streunendes Katzenkind in die Arme gelaufen .Die beiden sind mittlerweile beste Freunde und toben durch Haus und Garten .




Auch am selben Tag hat uns auch Mert verlassen .
Mert heißt nun Tara und lebt nur ein paar Kilometer von uns entfernt und kommt uns hier manchmal besuchen . Sie ist unheimlich gewachsen und wunderschön.
Auch Mert hat gleich einen neuen Spielkamaraden an ihrer Seite ,da in dem Haushalt bereits ein Hund lebt .



Als nächstes haben uns dann Katharina ,Lucrezia ,Amanda die Ehre erwiesen.



Katharina hatte schon nach ganz kurzer Zeit eine Anfrage und konnte recht schnell umziehen .Jetzt heißt sie Mali und verbringt mit ihrer Familie viel zeit im Wochenendhaus .
Und weil die Welt ein Dorf ist, lebt dort in der Nachbarschaft die kleine Susi ,die ebenfalls über die Pfotenhilfe vermittelt werden konnte .


Lucrezia und Amanda hatten noch nicht das große Los gezogen und so konnte Lucrezia Ihre beiden Brüder Hercules und Beyno in Empfang nehemen.
Die drei haben sich sofort wieder erkannt ein eingeschworenes Team gebildet .
Amanda war dann leider etwas außen vor und man merkte ihr an ,das sie sich im Welpennest nicht mehr wohl fühlte .
So zog sie direkt mit zu uns ins Haus und Amandas welt war wieder in Ordnung .
Eine Weile hat es gedauert bis Lucrezia nun eine Anfrage bekam .Nachdem alle Formalitäten geklärt waren konnte auch sie nur ein paar Kilometer weiter
in ihr neues Heim umziehen .An Ihrer Seite leben zwei Kinder die jede Menge Spaß mit Crezi haben .




Nur eine Woche später war es Beyno der das Glück hatte und sich aus dem Welpennest verabschiedete . Er lebt vier Autostunden entfernt bei Dresden und wird von einer jungen tollen Familie sehr umsorgt.




Herkules war nun allein im Welpennest aber nur 15 Minuten ,er ist dann bis zu seiner Vermittlung bei Gaby ,Ulli und Lilly eingezogen.

Genau wieder eine Woche später hat es Herkules auch geschafft und lebt jetzt ebenfalls bei einer jungen Familie .
Herkules heißt nun Simba und macht seine Sache als Familienmitglied schon ganz prima .




Nur Amanda ist noch auf der Suche ...............................................

Mittlerweile sind alle Decken gewaschen,alle Futternäpfe ,Leinen und Halsbänder eingelagert.
Der Sommer mit der ganzen Rasselbande war zwar etwas anstrengend aber wir hatten hier jede Menge Spaß und es hat uns viel Freude bereitet die kleinen bei uns zu haben .

Wir stehen weiterhin mit allen Familien in sehr guten Kontakt und bekommen immer berichtet wie es "unseren Kleinen " geht .
Jetzt machen wir erstmal wieder mit älteren Pflegehunden weiter und hoffen auf einen zeitigen Frühling. So sehr wir es uns auch alle wünschen ,sind wir nicht zuversichtlich das sich im nächsten Jahr die Lage für die Hunde in Spanien verbessert und es wieder zur Welpenschwemme kommt .

War ne tolle Zeit !!!
LG Adrienne, Gaby, Ulli und Bernhard


bernhard  
bernhard
Beiträge: 119
Registriert am: 03.05.2014

zuletzt bearbeitet 03.06.2015 | Top

RE: Welpenpflegestelle im Harz

#4 von jessi , 26.10.2014 21:39

Hallo ihr Lieben,

euren kleinen Rückblick könnte ich immer wieder lesen, was für ein Glück für jeden einzelnen der Kleinen! Ein besseres Sprungbrett in ein neues Leben könnte es fast nicht geben, ihr seid klasse! Könnte euch das auch immer wieder sagen ;-)
Wir drücken weiterhin die Daumen für Amanda, da kommt doch bestimmt bald jemand vorbei und verliebt sich in diese hübsche Maus, sie macht sich so toll!

Wünschen euch nur das Beste und weiterhin so viel Spaß,

Liebe Grüße!


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014

zuletzt bearbeitet 03.06.2015 | Top

RE: Welpenpflegestelle im Harz

#5 von Anne Taleb , 27.10.2014 01:10

Liebe Adrienne, Gaby, Ulli und Bernhard,
was für ein schönes Update und erfolgreicher Abschluss des Welpennestes im Jahr 2014. Nächstes Jahr sind wir schlauer und fangen eher an, denn ich denke Eure Befürchtungen werden sich bestätigen und es werden wieder viele Welpen ausgesetzt und im Stich gelassen. Für EUCH 4 ein riesengroßes Lob !! Ihr habt in den letzten Wochen und Monaten ENORM viel geleistet und da kann ich nur den Hut vor ziehen, das macht Euch keiner nach. DANKE dafür im Namen der Hunde und der PHA. Es war viel Arbeit von früh morgens bis spät Abends und das neben Job, Familie und eigenen Hunden zu leisten, ist schon etwas ganz Besonderes.
Lieber Bernhard, diesmal sehen wir uns nicht im Harz, sondern in wenigen Tagen in Spanien....ich freue mich auf Dich.
Liebe Grüße an den Rest der Handermanns.... besonders an Adrienne, die uns bei anderen Aufgaben auch noch so fleißig unterstützt, schön das es Menschen, wie Euch gibt....die über sich hinauswachsen und helfen, wo es geht. DANKE !
Tierliebe Grüße Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 03.06.2015 | Top

RE: Welpenpflegestelle im Harz

#6 von Meinolf.Koerdt , 13.04.2015 11:36

Benyo aus dem Welpennest ist ein richtig großer erwachsener Happy Dog geworden.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 03.06.2015 | Top

RE: Welpenpflegestelle im Harz

#7 von Meinolf.Koerdt , 15.04.2015 10:13

Und noch zwei Ehemalige aus dem Welpennest, die mittlerweile fast erwachsen geworden sind:

Hercules:




Irene:



Wir wünschen beiden weiter alles Gute und ein glückliches Hundeleben!


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 03.06.2015 | Top

RE: Welpennest im Harz

#8 von cellipie , 17.04.2015 14:40



Unsere Mali (ehemals Katerina) war auch im Welpennest und ist eine Schwester von Simba und Benyo.
Über Ostern war sie das erste Mal im Urlaub. Der Strand von Zandvoort in Holland ist ein Paradies für Hunde.
Liebe Grüße
Familie Pieray/Hildebrandt


 
cellipie
Beiträge: 18
Registriert am: 16.08.2014

zuletzt bearbeitet 18.04.2015 | Top

   

Rashida kleiner tauber Welpe braucht dringend Hilfe
Welpennest eröffnet!!!

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz