Tono (Cabra) kann bald leckere Hausmannskost genießen

#1 von Maria , 05.08.2022 12:20

Nachdem Tono sich mit Restaurantessen behelfen musste kann er bald bei einer lieben Familie leckere Hausmannskost genießen.



Beschreibung:

Toño streunte mehrere Tage durch die Straßen unseres Dorfes. Zunächst dachten wir natürlich, dass seine Familie in der Gegend leben würde und er „Freigang“ nutzte. Allerdings näherte sich dann Toño jeden Abend einem Restaurant, bat dort um Futter und Wasser und auch um Streicheleinheiten.



Einer unserer Freiwilligen griff ihn auf, als er ihn dort mehrere Abende hintereinander sah. Wie zu erwarten war, hatte Toño natürlich keinen Mikrochip.



Er wurde ins Tierheim gebracht und nun wartet er bei uns darauf, ein definitives Zuhause zu finden.



Bei Toño fällt als erstes sein sehr guter Charakter auf. Er versteht sich hervorragend mit anderen Hunden und ist auch nicht ängstlich. Er geht prima an der Leine und wäre auch für ein Zuhause mit Kindern geeignet.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 12.8.2021
Grösse: 32 cm Schulterhöhe
Gewicht: 7 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Cabra )

 
Maria
Beiträge: 1.990
Registriert am: 11.09.2019


Tono ist da :-)))

#2 von Carola Dierkes , 17.08.2022 15:49

Liebe Grüße von Tono - er ist angekommen


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.581
Registriert am: 31.01.2016


   

FREDDY (Howard Araceli), von der Finca des Grauens in ein Kuschelkörbchen
Sofia (Refugio) ein kleiner Traum auf 4 Pfoten ist angekommen :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz