Mara (Araceli) kann sich auf eine Familie freuen

#1 von Maria , 20.09.2022 13:27

Mara wird bald in einer Familie leben mit viel Liebe und Fürsorge.



Beschreibung:

Als wir am Morgen des 03.08.2022 im Refugio ankamen, fanden wir dort vier Welpen vor. Vier kleine Schäferhund-Mischlinge Mara, Lina, Fido und Lino.
Mara hat einen witzigen kleinen Fleck auf der Nase.



Alle vier sind ausgesprochen liebevolle Welpen. Als wir sie aufnahmen, waren sie gut gepflegt, hatten kein Ungeziefer und befanden sich in einem guten Ernährungszustand.
Natürlich sind die Vier noch viel zu klein, um im Tierheim aufzuwachsen, so dass sie sich jetzt auf einer Pflegestelle befinden. Dort leben sie perfekt mit den erwachsenen Tieren zusammen.

https://www.youtube.com/watch?v=IDVD1Mg1tBo

Sie fressen alle Vier gerne und sie lieben das Wasser. Deshalb haben wir ihnen auch eine kleine Babybadewanne zur Verfügung gestellt. Es ist witzig zu sehen, wie sie mit ihren dicken Pfötchen darin herumtapsen oder sogar neben der Badewanne einschlafen.



Sie genießen den Garten der Pflegefamilie. Als gute Welpen „helfen“ sie auch gerne bei der Gartenarbeit und buddeln mal das eine oder andere Loch.



Alle vier sind tolle Welpen, die sich vor nichts fürchten und die jetzt so rasch wie möglich ein gutes Zuhause benötigen.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 03.06.2022
Größe: im Wachstum
Gewicht: im Wachstum
Kastriert: nein
Krankheiten: keine bekannt

( Araceli )

 
Maria
Beiträge: 2.076
Registriert am: 11.09.2019


RE: Mara (Araceli) kann sich auf eine Familie freuen

#2 von Maria , 29.09.2022 12:35

Mara ist schon recht groß geworden,



aber immer noch genauso knuffig!



Bald geht sie auf die Reise ihres Lebens.

 
Maria
Beiträge: 2.076
Registriert am: 11.09.2019


   

Selva (Cabra) muss nie mehr um Futter betteln

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz