Der Willkür der Menschen hilflos ausgeliefert

#1 von Beate Schmittner , 15.10.2014 20:03



Diese drei namenlosen Welpen sollten von ihrer Familie in die Perrera abgeschoben werden, was nahezu einem Todesurteil gleicht. Unsere Tierschützer vor Ort suchten händeringend nach einer Pflegestelle, doch bevor dies gelang, hatten ihre Besitzer bereits zwei der Hundekinder verschenkt. Nur ein Welpe hatte Glück und konnte privat untergebracht werden.



Wir hoffen für die zwei anderen, groß werdenden Hundebabys, dass die neuen Familien sie nicht doch später noch in die Tötung bringen, weil sie ihnen lästig werden, wie es leider so oft vorkommt.


Tiere weinen tränenlos, denn sonst hätte die Welt einen Ozean mehr

 
Beate Schmittner
Beiträge: 339
Registriert am: 27.04.2014


RE: Der Willkür der Menschen hilflos ausgeliefert

#2 von jessi , 16.10.2014 12:04

Manchmal zählt ein Hundeleben einfach gar nichts, das macht mich unendlich traurig und wütend Jeder dieser armen Seelen merkt doch, wenn er unerwünscht ist, was ist das nur für ein schlimmer Start in ein Leben als kleines Hundekind... Wir drücken die Daumen, dass die neuen Familien diese Süßen, die ihnen ihr Leben anvertrauen müssen, zu schätzen wissen und sie ein langes und glückliches Hundeleben führen dürfen.

Liebe Grüße
Jessi


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 430
Registriert am: 03.05.2014

zuletzt bearbeitet 16.10.2014 | Top

   

Toby von Ara
Sicherheitsgeschirre

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz