MOJO (Blue Refugio/Modulo A) hat sein Würstchenparadies gefunden

#1 von Maria , 06.01.2023 13:31

Blue reist bald zu einer Familie, bei der er viele Streicheleinheiten, Liebe und sicher auch die geliebten Würstchen genießen kann.



Beschreibung:

Blue hat eine wahre Wandlung durchlaufen. Mittlerweile sehen wir ihn spielen, mit hocherhobenem Schwanz und er ist voller Freude, sobald er uns kommen sieht. Die Angst ist überwunden und auf einem Spaziergang am Strand konnten wir sehen, dass er sich wie jeder andere normale Hund verhält und gut Kontakt zu anderen Hunden aufnimmt. Im Auslauf bittet er jetzt um Streicheleinheiten und Zuneigung und er sucht seine Hundekumpels zum Spielen auf.



Aufgrund einer Verknöcherung im Rückgrat sollte Blue ein ruhigeres Leben führen mit entspannten Spaziergängen und viel Schnüffeln in Gras und frischer Erde. Wenn er ein allzu lebhaftes Leben mit Rennen und langen Spaziergängen führen würde, könnte das zu Schmerzen führen, die medikamentös behandelt werden müssten. Ansonsten führt Blue ein völlig normales Leben und verdient es wirklich sehr, endlich glücklich zu werden.



Blues Geschichte und Informationen:

Blue wurde aus der Perrera gerettet. Wie Sie vielleicht wissen, handelt es sich bei der Perrera um eine Tötungsstation. Dort werden die Hunde eine gewisse Zeit verwahrt, werden nicht ausreichend versorgt und letztendlich auch getötet.



Blue ist somit ein weiterer misshandelter und verstoßener Hund. Wie viele Hunde, die aus der Perrera kommen, hatte er anfangs große Angst, als er zu uns kam und nahm auch kaum Kontakt mit seinen Zwingerkameraden und den Freiwilligen auf.

https://www.youtube.com/watch?v=8zA_7yfj4Q0

Deshalb wurde er in einen Zwinger „gesteckt“, in der eine fröhliche und verspielte Hündin lebt. Diese half unserem Blue dabei, seine Angst zu verlieren.
Noch ist er bei Fremden scheu und vorsichtig, aber dies bessert sich zunehmend und er fasst Vertrauen. Im Auslauf spielt er schon mit seiner Zwingerkameradin und liebt es, alles neugierig zu beschnuppern.

Naja, alles wohl dann doch nicht. Bei den Katzen hält er lieber Abstand.

https://www.youtube.com/watch?v=-qzAWFhun5M

Mit den Freiwilligen nimmt er noch nicht besonders viel Kontakt auf, nähert sich aber schon und freut sich über jedes Würstchen. Auch einzelne Streicheleinheiten akzeptiert er schon.
Wir suchen für Blue eine Familie, die deshalb auch bereit ist, weiterhin mit ihm zu arbeiten, damit er seine Angst und Unsicherheit verliert. Toll wäre ein fröhlicher und verspielter Hundekumpel, der Blue hilft, die guten Dinge des Hundelebens zu genießen.



Rasse: Podenco Ibicenco
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 18.5.2019
Grösse: 65 cm Schulterhöhe
Länge: 69 cm
Gewicht: 27,4 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

( Refugio/Modulo A )


 
Maria
Beiträge: 2.233
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 08.01.2023 | Top

RE: Blue (Refugio/Modulo A) hat sein Würstchenparadies gefunden

#2 von Hundefreund , 07.01.2023 21:02

Hallo hier ist die Familie die Blue freudig erwartet. Blue wird bei uns dann "Mojo" heißen, das kommt aus dem afrikanischen und bedeutet übersetzt "Glück" . Er wird eine fröhliche Spielkameradin die Nora zur Seite haben eine schokobraue Podenco/Mix Hündin die ihm den Start hier erleichtern wird. Wir wohnen direkt am Waldrand keine 2 Minuten zu Fuss entfernt. Einen Garten hinter dem Haus gibt es auch.

 
Hundefreund
Beiträge: 8
Registriert am: 04.01.2023


RE: Blue (Refugio/Modulo A) hat sein Würstchenparadies gefunden

#3 von Carola Dierkes , 15.01.2023 15:12

Hallo Frau Riel,

anbei Bilder für die Kollegen in Spanien 🙂

Mojo (Blue) ist eine Wucht ein richtig toller Hund🥰
jetzt entspannt er auch langsam und hat sich zumindest auf die Decke
an der Heizung gelegt der arme fiel bald um vor Müdigkeit 🤭





nachdem er nun merkt das ihm hier nichts böses passiert schläft er nun.
Seine eigene Matratze wird er auch noch entdecken.



Weitere Bilder folgen nach und nach nebst berichten.
Am 15.02. haben wir einen ersten Termin zur Physio für ihn gemacht.
erstmal soll er hier ankommen und sich wohl fühlen








Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 7.346
Registriert am: 31.01.2016


RE: Blue (Refugio/Modulo A) hat sein Würstchenparadies gefunden

#4 von Hundefreund , 15.01.2023 19:44

Und nun hat Mojo (Blue) die Vorteile seiner orthopädischen Hundematratze entdeckt

Angefügte Bilder:
IMG-20230115-WA0014.jpg   IMG_20230115_001942_999_2.jpg  
 
Hundefreund
Beiträge: 8
Registriert am: 04.01.2023


RE: Blue (Refugio/Modulo A) hat sein Würstchenparadies gefunden

#5 von Hundefreund , 22.01.2023 19:23

Nun hat Mojo,

es auch zum Sofa geschafft

Angefügte Bilder:
IMG-20230121-WA0043.jpg   IMG-20230121-WA0045.jpg  
 
Hundefreund
Beiträge: 8
Registriert am: 04.01.2023


RE: Blue (Refugio/Modulo A) hat sein Würstchenparadies gefunden

#6 von Maria , 23.01.2023 12:14

Erst orthopädische Hundematratze, dann Sofa - wann kommt das Bett?

 
Maria
Beiträge: 2.233
Registriert am: 11.09.2019


RE: Blue (Refugio/Modulo A) hat sein Würstchenparadies gefunden

#7 von Ela 68 , 23.01.2023 14:34

 
Ela 68
Beiträge: 103
Registriert am: 29.07.2020


   

JIMMY (Cacao Ara) hat viel Schlimmes erlebt.....💖
ABBY (Abril von Tali) träumt von einer eigenen Familie....

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz