Andrei - ein neuer Stern am Himmel †

#1 von AnArt , 21.10.2014 08:34

Hallo Zusammen,

schon mal zur Freude vorab, Andrei kommt demnächst nach Pattensen und kann dann ab Mitte November bei uns besucht werden




Hier ist seine Geschichte:

Unser kleiner Andrei geniesst jede noch so kleine Streicheleinheit und Zuwendung, die er von den Mitarbeitern des Tierheimes bekommen kann. Er wünscht sich schon sehr lange ganz viele liebevolle Hände und die Aufmerksamkeit einer eigenen Familie, die er nicht mit 200 anderen Hunden teilen muss.Wer hat ein Herz für diesen hübschen Hund und möchte ihm endlich ein schönes Zuhause geben? Wir drücken dir ganz fest die Daumen, dass es in diesem Jahr klappt und du endlich ein Happy Dog wirst. Alles Gute, lieber Andrei !!!



Stand Mai 2013

Letzten Sommer haben wir festgestellt, dass viele unserer Fellnasen gerne baden, wozu auch der liebe Andrei gehört. Aber Andrei ist etwas ganz Besonderes, denn er badet nur in SEINER Badewanne. Nie würde er die Pfötchen in einen anderen Behälter stecken, obwohl wir viele kleine Wasserbecken haben. Ausserdem erfrischt er sich nur, wenn wir das Wasser gewechselt haben!!! Auf gar keinen Fall würde er ins Wasser vom Vortag steigen, für seine Pfötchen muss das Wasser immer ganz sauber sein!



Infos aus Spanien

Andrei ist ein 4 jähriger Bretonen-Mischling, der durch seinen ernsten und traurigen Blick ein bisschen älter wirkt, als er eigentlich ist. Er ist ein ruhiger Rüde und misst etwa 40cm, damit hat er eine sehr angenehme Grösse.
Er macht nie Probleme mit anderen Hunden, hat eher ein wenig Angst vor solchen, die größer sind als er. Darum haben wir ihn zu den kleineren Hunden gewechselt, da ihn die großen bereits einige Male angegriffen haben.



Geschichte

Andrei wurde im November 2008 von einem Schrottplatz in Spanien gerettet. Mit ihm noch 4 andere arme Hunde, die jedoch zwischenzeitlich vermittelt werden konnten.
Er war damals ca. 1 Jahr alt, geboren ist Andrei etwa im November 2007.
Nun ist der liebe Andrei übrig geblieben und sitzt immer noch in Spanien im privaten Tierheim bei Ara. Das ist sein Glück! In einer Tötung wäre er schon längst nicht mehr am Leben.
Nun sucht er aber ganz dringend ein schönes Zuhause bei lieben Menschen, damit er endlich erfahren kann, was es heißt seine eigenen Menschen zu haben.



( Araceli )

Möchten Sie Andrei bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.


AnArt  
AnArt
Beiträge: 95
Registriert am: 14.05.2014

zuletzt bearbeitet 23.01.2019 | Top

RE: Andrei weshalb muss er so lange warten?

#2 von jessi , 21.10.2014 11:06

Das ist deine Chance lieber Andrei, wir drücken die Daumen! Ab jetzt darfst du immer nur in frischem Wasser deine Füßchen kühlen und erlebst, was es bedeutet Teil einer Familie zu sein!


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Andrei weshalb muss er so lange warten?

#3 von AnArt , 23.10.2014 08:19

Guten Morgen,

tolle Nachrichten: Andrei ist schon bei Ara zu Hause und bleibt dort bis zu seinem Flug.
Er ist dort sicher vor eventuellen Einbrüchen im Tierheim und fühlt sich sehr wohl bei Ara





Hier sind noch einige neue Bilder - allerdings noch aus dem Haus der Hoffnung

LG Carola

AnArt  
AnArt
Beiträge: 95
Registriert am: 14.05.2014


Andrei weshalb muss er so lange warten?

#4 von AnArt , 04.11.2014 08:35

Guten Morgen Zusammen,

nun ist er da und SOOOOO süß der kleine Mann

Ankunft in Hannover mit Flugpate Bernhard



Dann die problemlose Zusammenführung der Hunde im Garten





Meine liebe Nachbarin, Tagesmutter der Hunde, mußte sich "ihren" Neuen auch noch die Nacht angucken und ihn mit Lecker bestechen





Ein Alien? Nein Andrei

Gestern Abend hat er noch gefühlte 100 mal gepinkelt und sein großes Geschäft im Garten erledigt.
Heute Nacht hat er ganz lieb unten geschlafen und NICHTS im Haus gemacht -ich war sooo stolz auf ihn. Nach 6 Jahren im Tierheim sofort stubenrein - TOLL KLEINER MANN!
Die große Runde heute morgen ist er auch ganz brav mitgelaufen. Danach gab es Futter - weil er so großen Hunger hatte, bekam er noch eine EXTRA Portion.



Heute muss er gleich mit den anderen Beiden allein bleiben, da ich keinen Urlaub mehr habe. Meine liebe Nachbarin wird die Meute wieder in den Garten lassen und ich werde heute Nachmittag sehen, was passiert ist - oder auch nicht... Demnächst mehr.......


LG Carola

AnArt  
AnArt
Beiträge: 95
Registriert am: 14.05.2014


Andrei weshalb muss er so lange warten?

#5 von AnArt , 05.11.2014 12:36

Hallo Zusammen,

gestern morgen sind wir schon die 3,5 km Morgenrunde gelaufen - im Dustern, deshalb auch keine Bilder

In der Firma saß ich wie auf heißen Kohlen und habe schon um 14 Uhr Feierabend gemacht. Als ich nach Hause kam, war NICHTS passiert.
Kein Pipi, nicht mal der Willkommensgruß "ich bin jetzt auch hier" und auch sonst hat er nichts gemacht.
Meine Hunde-Sitter-Omi hat aber erzählt, dass er viel und laut gejault hat

Wir sind dann gleich die große Runde gelaufen - 5,5 km



Andrei ist sehr aufmerksam und kommt beim Rufen sofort zurück. Anke hatte aber auch lecker Fleischwurst mit.
Das ist ein ganz schöner Antrieb
Anschließend war der kleine Mann müde und kaputt



Sowie ich aufstehe, ist die Entspannung allerdings hinfällig - er rennt mir überall hinterher und weil er so kaputt war, hat er sich dann in der Küche zusammen gekuschelt...


Andrei hat auch schon sein erstes Willkommensgeschenk von seiner Patentante Heike bekommen
- da war aber die Freude groß, 24 Dosen Futter und Lammpansen



LG Carola

AnArt  
AnArt
Beiträge: 95
Registriert am: 14.05.2014


Andrei weshalb muss er so lange warten?

#6 von AnArt , 06.11.2014 10:19

Guten Morgen,

hier einfach noch mal ein paar Bilder vom süßen Andrei


Endlich hat er auf dem Kissen geschlafen - hat er sich vorher nicht drauf getraut und lieber auf dem Teppich geschlafen


Nach dem Frühstück...... war das alles?



SÜSS, SÜSSER, ANDREI



Verliebte Grüße Carola

AnArt  
AnArt
Beiträge: 95
Registriert am: 14.05.2014


Andrei weshalb muss er so lange warten?

#7 von AnArt , 11.11.2014 11:15

ZUM FREUEN









Andrei ist so ein lieber und freundlicher kleiner SCHATZ

AnArt  
AnArt
Beiträge: 95
Registriert am: 14.05.2014


Andrei weshalb muss er so lange warten?

#8 von AnArt , 13.11.2014 10:33

Hallo Zusammen,

am Montag mußten wir mit Andrei zum TA. Er hat immer gehustet, seine Augen und Nase lief und er hat uns etwas Sorgen gemacht.
Man gut, er hatte eine Erkältung mit Fieber und einer Mandelentzündung.
Er hat dann sofort eine Spritze bekommen und noch Antibiotikum als Tabletten. Das bekommt er 7 Tage lang morgens und abends.

Weil er auch manchmal so komisch durch die Nase prustet, als wenn sie verstopft ist und er keine Luft bekommt, inhalieren wir jeden Abend mit ihm



Das macht er wirklich soooo lieb - Andrei ist ein kleiner Engel auf 4 Pfoten



Als wenn er weiß, dass ihm das gut tut

LG Carola

AnArt  
AnArt
Beiträge: 95
Registriert am: 14.05.2014


RE: Andrei weshalb muss er so lange warten?

#9 von AnArt , 24.11.2014 08:26





Neue Videos von gestern, an einem schönen sonnigen Herbsttag

LG Carola

AnArt  
AnArt
Beiträge: 95
Registriert am: 14.05.2014


RE: Andrei weshalb muss er so lange warten?

#10 von Christiane Schulz , 24.11.2014 20:43

Da geht einem schon das Herz auf, wenn man sieht wie Andrei lacht und was für Freude ihm der Spaziergang macht


Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.

 
Christiane Schulz
Beiträge: 24
Registriert am: 27.04.2014


Andrei hat einen Kurzurlaub gemacht...

#11 von AnArt , 02.12.2014 09:06

Hallo Zusammen,

am WE war ich mit meinen Hundekumpeln und den Pflegefrauchen in der Pension zur langen Eiche im Harz
Das war richtig toll - Waldspaziergänge und viele andere Hunde.....



Mit Uriel bin ich dann auch einer Fährte hinter her, aber wenn Frauchen ruft komme ich gleich wieder.... nicht das sie noch weg läuft und mich zurück läßt



Abends war ich natürlich total kaputt. Ich bin nämlich noch immer etwas erkältet, obwohl ich schon 2 Wochen Antibiotika und Hustensaft (igitt igitt) bekomme und abends immer inhaliere!


Eine Tour haben wir zu einem gelben Turm gemacht, Glockenturm haben die Menschen gesagt, und sind dann durch Zorge zurück zur Pension gelaufen. War sehr aufregend





So, wer will mich nun adoptieren?

Ich bin ein kleiner Traumhund sagen alle....
nur ca. 40 cm klein,
wiege 12,5 kg,
bin von Anfang an stubenrein,
kuschele gerne und
habe nur ein ganz kleines bißchen Jagdtrieb, obwohl ich ein Bretone(mix) bin...



Euer Andrei


ALLES FÜR DIE HUNDE

AnArt  
AnArt
Beiträge: 95
Registriert am: 14.05.2014

zuletzt bearbeitet 02.12.2014 | Top

RE: Andrei hat einen Kurzurlaub gemacht...

#12 von Andrea , 03.12.2014 12:49

Hallo Caro,
schön, dass Andrei sich so gut bei Euch macht :-) - und Du hast natürlich Recht, ein absoluter Traumhund ist er, weil welcher Hund mit Jagdinstinkt lässt sich schon sofort abrufen..., dazu noch die richtige Grösse, nicht zu gross, nicht zu klein und zuckersüss..., da kann es ja nicht mehr lange dauern.
Danke für Eure gute Pflege.
LG
Andrea

Andrea  
Andrea
Beiträge: 65
Registriert am: 01.05.2014


Andrei spielt Ball :-)

#13 von AnArt , 06.12.2014 12:54

Liebe Andrea,

eigentlich ist jeder Hund von Ara ein Traumhund
Aber es gibt immer diese hunde. Die haben dann noch mal ein kleines bißchen mehr als die Anderen....

Wir haben jetzt erst festgestellt, dass Andrei ein kleiner "Fußballer" ist.
Hier ist ein Video auf Facebook von ihm - total niedlich

https://www.facebook.com/video.php?v=775...&type=2&theater

LG und einen schönen Nikolaus wünscht das Jeinser Rudel
Carola


ALLES FÜR DIE HUNDE

AnArt  
AnArt
Beiträge: 95
Registriert am: 14.05.2014

zuletzt bearbeitet 06.12.2014 | Top

Andrei spielt Ball :-)

#14 von AnArt , 08.12.2014 10:33





Noch 2 Videos vom Ballspieler


ALLES FÜR DIE HUNDE

AnArt  
AnArt
Beiträge: 95
Registriert am: 14.05.2014


Andrei spielt Ball :-)

#15 von AnArt , 22.12.2014 11:27

Hallo Zusammen,

zum Weihnachtsfest gibt es noch ein Geschenk von Andrei an seine Fans

Neue Bilder vom kleinen süßen Mann!

Mit flatternden Ohren im Wind....


Immer mit allen dabei


Chillen


..und spielen natürlich - das gefällt ihm

mit Ball


oder Stofftier...


ALLES FÜR DIE HUNDE

AnArt  
AnArt
Beiträge: 95
Registriert am: 14.05.2014


   

Meine Anne
RE: Lieben heißt auch Loslassen ...

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz