Geschichten von Filou und Zambito

#1 von jessi , 03.05.2014 23:04

Hallo ihr Lieben!

Nach einem Schöne freien Samstag wollten wir euch herzliche Grüße da lassen!
Filou und Zambi lassen den Abend gerade genüsslich mit ihren Kongs beschäftigt ausklingen. Die haben sie sich auch verdient, Samstag steht immer Hundeschule auf dem Programm. Filou steht da immer ein bisschen über den Dingen und meint wohl er kann doch schon alles, denn wenn man nicht aufpasst liegt der Kleine schwups die wups auf dem Platz für eine Pause! :-) da ist es egal ob Frauchen gerade eine Sitzübung trainieren will, wenn die Prinzessin keine Lust mehr hat muß man das akzeptieren o.O
und Zambi durfte auch fünf Minuten zum Kurztraining auf den Platz, er hat seine Sitzübung dafür mit Bravour gemeistert :-) bei den Dehnübungen waren beide dabei, was toll ist für Zambis Muskulatur.
Drückt uns die Daumen, am Dienstag ist Zambis zweiter Röntgentermin, wo wir sehen, ob die Entzündung in seinen Ellenbogen zurück gegangen ist. Und hoffentlich ist der Tierarzt mit seiner Entwicklung und dem Muskelaufbau zufrieden, dafür stapfen wir nämlich fleißig Berge hoch, laufen über Stangen und laufen Slalom durch die Beine! ;-)

liebe Grüße von uns allen, haltet die Ohren steif ;-)

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Geschichten von Filou und Zambito

#2 von jessi , 05.05.2014 08:31

Der Ausflug gestern zum See:




Hoffe ihr hattet auch so einen schönen Sonntag?
Liebe Grüße


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Geschichten von Filou und Zambito

#3 von Christiane Schulz , 05.05.2014 15:16

Schöne Fotos!!! Ich drücke alle unsere Daumen und Pfoten für Dienstag.
LG Christiane


Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.

 
Christiane Schulz
Beiträge: 24
Registriert am: 27.04.2014


RE: Geschichten von Filou und Zambito

#4 von jessi , 06.05.2014 10:17

Hallo ihr Süßen!

Sind gerade vom Tierarzt zurück gekommen, seine Entzündung ist weg und wir müssen nicht operieren, da sich der Knochen stabilisiert hat juhu! Ein paar Knochenveränderungen an den Ecken hat er allerdings durch die Arthrose, wir müssen am Muskelaufbau dran bleiben und immer schön was für den Aufbau der Knorpel geben, aber das ist ja machbar :-) insgesamt bin ich also zufrieden mit dem Ergebnis. Der Kleine erholt sich gerade von der Kurznarkose, der Kämpfer liegt nämlich ganz und gar nicht still auf dem Tisch :-( Tierarztbesuche sind eben nicht die Besten, aber was muss das muss...
Wenn er dann seinen Rausch auskuriert hat geht's wieder auf zu neuen Abenteuern ;-)

Liebe Grüße und danke fürs Daumen und Pfotendrücken ;-)


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Geschichten von Filou und Zambito

#5 von Beate Schmittner , 06.05.2014 15:20

Hallo Ihr Zwei,

da bin ich aber sehr erleichtert und froh über diese Diagnose. Ihr habt tolle Arbeit geleistet und dass es Zambito so gut geht, verdankt er alleine Euch. Wir können alle nur Danke sagen. Nun steht einem langen und glücklichen Leben nichts mehr im Weg. Ich freue mich so sehr, dass die beiden schwarzen Schönheiten bei Euch gelandet sind.

Ganz Liebe Grüsse
Beate

 
Beate Schmittner
Beiträge: 333
Registriert am: 27.04.2014


RE: Geschichten von Filou und Zambito

#6 von Noori , 07.05.2014 08:15

hallo Jessi,

Das freut mich , dass es Zambi besser geht. Denn mal auf zu den neuen Abenteuern und laßt uns bitte mit euren tollen Fotos daran teilhaben


Lieben Gruß
Svenja und das Trio fatale


Sei immer gut zu einem Tier, es lebt wie Du auf Erden hier.

 
Noori
Beiträge: 88
Registriert am: 30.04.2014


RE: Geschichten von Filou und Zambito

#7 von jessi , 13.05.2014 11:41

Hallo zusammen!

Der freche Schlawiner Zambito hat gestern abend doch tatsächlich die Fernbedienung geklaut! Beweisfoto siehe unten!
Nachdem ich mir die Gewalt über das abendliche Fernsehprogramm zurück erobert hatte, haben wir es uns zusammen auf der Couch gemütlich gemacht :-) hoffe euch wurden nicht solche Steine in den Weg gelegt und seit gleich zum entspannenden Teil des Abends über gegangen? !
Wünschen euch eine entspannte Woche und lassen herzliche Grüße da :-)


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Geschichten von Filou und Zambito

#8 von jessi , 13.05.2014 11:46


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Geschichten von Filou und Zambito

#9 von Anne Taleb , 13.05.2014 22:27

Wenn die Zwei nicht zusammen passen, dann weiß ich auch nicht.:-))

LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


RE: Geschichten von Filou und Zambito

#10 von jessi , 19.05.2014 21:22

Wir lassen wieder Bilder sprechen ;-) wünschen euch allen damit einen schönen Abend!

Lg vom ganzen Team :-)




Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014

zuletzt bearbeitet 20.05.2014 | Top

RE: Geschichten von Filou und Zambito

#11 von Andrea , 20.05.2014 09:27

Hallo Ihr vier,
wie immer auch von uns nur Freude an Eurem gemeinsamen Glück, ich hoffe, dass es Zambito weiterhin gut geht, bin aber sicher, dass es nur noch bergauf gehen kann, bei Eurer Fürsorge kann da garnichts mehr passieren :-).
Viel Freude und Spass weiterhin für noch mindestens 10 Jahre!!
LG
Andrea

Andrea  
Andrea
Beiträge: 65
Registriert am: 01.05.2014


RE: Geschichten von Filou und Zambito

#12 von jessi , 10.06.2014 19:56

Hallo Zusammen!
Folgend die Bilder der letzten Tage für euch, hoffe bei euch war es auch so schön sonnig und ihr konntet es ebenfalls mit euren Schnuffels genießen :-)








Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014

zuletzt bearbeitet 11.06.2014 | Top

RE: Geschichten von Filou und Zambito

#13 von jessi , 11.06.2014 10:51

Jetzt mit allen Bildern, meine Technik versagt manchmal, da muss ich mich retten lassen. Danke an Meinolf! ;-)


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Geschichten von Filou und Zambito

#14 von Beate Schmittner , 11.06.2014 11:28

Hallo Jessi und Olli,

die Probleme mit der Technik kenne ich und bin auch sehr dankbar, wenn Meinolf mir hilft, mein Chaos zu richten. Ich bin immer ganz glücklich, wenn ich auf den Button Vorschau gehe und tatsächlich Bilder und nicht nur Buchstaben sehe. Aber ich arbeite daran und gebe nicht so schnell auf.
Eure Bilder sind wieder superschön. Solche tollen Schwimmfotos gibt es von unseren Hunden leider nicht, da keiner davon eine Wasserratte ist. Sie mögen Wasser weder von oben noch von unten. Unser kleiner Pflegi Ham hat letztens allerdings ein Bad in unserem Gartenteich genommen, als er ein Fisch angeln wollte. Fand er wohl auch nicht so prickelnd, er musste nämlich danach duschen und seitdem umkreist er den Teich weiträumig.

Liebe Grüsse Beate


Tiere weinen tränenlos, denn sonst hätte die Welt einen Ozean mehr

 
Beate Schmittner
Beiträge: 333
Registriert am: 27.04.2014


RE: Geschichten von Filou und Zambito

#15 von jessi , 19.06.2014 22:00

Hallo ihr Lieben!
Wie es der eine oder andere schon erraten konnte, haben wir unseren freien Tag wieder am See verbracht ;-) und hier für euch die Fotos:


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

\"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014

zuletzt bearbeitet 19.06.2014 | Top

   

Vila ihr Zuhause war ein altes Fass.....
NIMERIA - kleiner happy Dackelmix :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz