FINN (Rasta Modepran) kommt in einigen Wochen auf eine Pflegestelle

#1 von Anne Taleb , 20.12.2014 01:07

Noch jemand von Modepran, der eine Chance bekommen wird. Er hatte Glück und wurde auf einem Video entdeckt. LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 13.04.2021 | Top

RE: Rasta kommt in einigen Wochen auf eine Pflegestelle

#2 von 5x4 Pfoten , 21.12.2014 18:05

das Körbchen ist bereit gestellt, ein neuer Futternapf gekauft....Rasta kann kommen und wird freudig erwartet

 
5x4 Pfoten
Beiträge: 36
Registriert am: 07.05.2014


FINN (Rasta) durfte in seiner PS bleiben :-)

#3 von Meinolf.Koerdt , 22.01.2015 23:03

Rasta hat den ersten Schritt gemacht. Er hat eine Pflegestelle gefunden und wird von hier aus sein Glück suchen. Möchten Sie Rasta bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen, dann melden Sie sich bei uns!



Rasta wurde einst von seinem Besitzer ausgesetzt und tauchte eines Tages in den Strassen eines ziemlich gefährlichen Stadtteiles von Valencia auf. Eine mitleidige Anwohnerin versuchte ihn einige Tage lang einzufangen, aber er war so voller Angst, nachdem man ihn mit Steinen beworfen und als Zielscheibe für Dartspiele missbraucht hatte. Darum liess er sich nicht ergreifen, bis es der Frau eines Tages gelang, ihn in ihrem Patio einzuschliessen. Sie rief die Tierschützer von Modepran, die umgehend kamen, Rasta abholten und ins Tierheim brachten. Seit diesem Tag lebt er dort und hofft darauf, nun bald adoptiert zu werden. Er träumt davon eine nette Familie zu finden, die ihm all die Liebe schenkt, die er verdient und die erkennt, was für ein lieber, sympathischer und zärtlicher Kerl er ist. Wenn Sie Ihr Herz an Rasta bereits verloren haben, dann melden Sie sich ganz schnell bei uns, damit der liebe Rüde nicht mehr länger warten muss. Viel Glück, Rasta !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: Männlich
Alter: geboren ca. Februar 2010
Grösse: 47 cm Schulterhöhe
Gewicht: 16,7 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

Rasta ist ein Hund, der sehr zärtlich und liebevoll zu Menschen ist. Auch mit allen anderen Hunden versteht er sich perfekt, sowohl mit Rüden wie auch mit Hündinnen. Katzen findet Rasta nicht so toll und sollte daher in einen Haushalt ohne Samtpfoten vermittelt werden.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 29.07.2019 | Top

FINN (Rasta) durfte in seiner PS bleiben :-)

#4 von Anne Taleb , 23.01.2015 00:46

Rasta wurde am Dienstag nach Malaga überführt, um zu schauen wie er sich mit Awita versteht, weil die beiden zusammen fliegen werden. Es sieht sehr gut aus. LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 29.07.2019 | Top

FINN (Rasta) durfte in seiner PS bleiben :-)

#5 von Anne Taleb , 24.01.2015 02:12

Rasta hat sich heute auf den Weg in seine Pflegestelle gemacht. Sein Pflegefrauchen Haike hat ihn höchstpersönlich in Spanien abgeholt:-) Danke Haike und LG Anne


Hier sehen wir ihn in Malaga am Flughafen kurz vor dem Flug


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 29.07.2019 | Top

FINN (Rasta) durfte in seiner PS bleiben :-)

#6 von 5x4 Pfoten , 29.01.2015 11:50

Rasta, ich nenne ihn Finn, ist nun schon ein paar Tage bei uns. Er ist wirklich ein toller Hund. Er versteht sich mit meinem Rudel und ist zu allen immer freundlich, es gab bis jetzt noch nie Streit. Er ist sehr gelehrig, schon stubenrein und ganz furchtbar neugierig. Nichts bleibt ihm verborgen, alles wird genau inspiziert. Er ist gerne im Garten, aber noch viel lieber geht er spazieren. Sobald das Auto vor der Tür steht und der Kofferraum, oder eine Tür offen ist, er sitzt drin Auch spielt er gerne mit dem Ball, er ist einfach der perfekte Hund!
Anbei noch ein paar Fotos, sobald er etwas ruhiger ist vielleicht auch noch ein paar mehr.


Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben,
aber die Möglichkeit sie zu bekommen.
Robert Lembke

Angefügte Bilder:
Rasta beim Schlafen.JPG   Rasta mit Filou.JPG   Rasta mit Tscharlie im Garten.JPG  
 
5x4 Pfoten
Beiträge: 36
Registriert am: 07.05.2014

zuletzt bearbeitet 29.07.2019 | Top

FINN (Rasta) durfte in seiner PS bleiben :-)

#7 von Anne Taleb , 30.01.2015 01:06

Hallo lieber Rasta / Finn, Dich so auf der Kuscheldecke zu sehen freut mich so sehr. Als wir Dich bei Modepran sahen, warst Du so unendlich traurig, desto mehr bin ich glücklich, Dich nun in Sicherheit und Geborgenheit zu wissen. Danke Haike, das Du Rasta die Chance gegeben hast, Modepran zu verlassen.
LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 29.07.2019 | Top

FINN (Rasta) durfte in seiner PS bleiben :-)

#8 von 5x4 Pfoten , 22.02.2015 10:51

Raste, bei uns heißt er Finn, hat sich gut eingelebt. Er ist ein sehr neugieriger und intelligenter Hund. Er geht sehr gerne spazieren, aber noch viel lieber fährt er mit im Auto. Ein echter Autofahrerhund .
Vielleicht schaffe ich es ja mal, ihn bei Spazierengehen zu fotografieren, dann gibt's wieder neue Bilder.
Hier noch ein paar Bilder von Zuhause:


Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben,
aber die Möglichkeit sie zu bekommen.
Robert Lembke

Angefügte Bilder:
100_2897.JPG   100_2899.JPG   100_2906.JPG  
 
5x4 Pfoten
Beiträge: 36
Registriert am: 07.05.2014

zuletzt bearbeitet 29.07.2019 | Top

FINN (Rasta) durfte in seiner PS bleiben :-)

#9 von 5x4 Pfoten , 27.02.2015 12:25

Finn hat das Auto voll im Griff


Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben,
aber die Möglichkeit sie zu bekommen.
Robert Lembke

Angefügte Bilder:
100_2922.JPG   100_2923.JPG  
 
5x4 Pfoten
Beiträge: 36
Registriert am: 07.05.2014

zuletzt bearbeitet 29.07.2019 | Top

FINN (Rasta) durfte in seiner PS bleiben :-)

#10 von 5x4 Pfoten , 03.05.2015 17:30

......mal wieder ein paar Bilder von Rasta (Finn). Warum ihn keiner adoptieren will? Keine Ahnung. Er ist wirklich ein toller Hund und macht uns allen viel Spaß.


Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben,
aber die Möglichkeit sie zu bekommen.
Robert Lembke

Angefügte Bilder:
100_4450.JPG   100_4453.JPG   20150503_160337.jpg   20150503_160354.jpg  
 
5x4 Pfoten
Beiträge: 36
Registriert am: 07.05.2014

zuletzt bearbeitet 29.07.2019 | Top

FINN (Rasta) durfte in seiner PS bleiben :-)

#11 von 5x4 Pfoten , 07.06.2015 17:00

Rasta (Finn) mit seinen Hundekumpel on Tour in Ungarn


Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben,
aber die Möglichkeit sie zu bekommen.
Robert Lembke

Angefügte Bilder:
100B4600.JPG   100B4610.JPG   100B4650.JPG   100B4690.JPG   100_4693.JPG  
 
5x4 Pfoten
Beiträge: 36
Registriert am: 07.05.2014

zuletzt bearbeitet 29.07.2019 | Top

FINN (Rasta) durfte in seiner PS bleiben :-)

#12 von Anne Taleb , 08.06.2015 02:00

Danke Haike, warum dieses hübsche Kerlchen keine Anfrage bekommt, ist mir wirklich ein Rätsel ??????
LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 29.07.2019 | Top

Rasta, jetzt Finn bleibt bei uns!

#13 von 5x4 Pfoten , 16.08.2015 16:38

Unser Finn hat sich so gut bei uns eingelebt, dass er nun bei uns bleibt.
Wir waren auch wieder im Urlaub und die Hunde haben den großen Garten genossen.
Anbei ein paar Fotos von meinem Rudel
Ronja unsere Ungarin
Rasta jetzt Finn
Susa unsere Blondine aus Spanien (Refugio)
Lille unsere alte Dame (15 Jahre) aus Barcelona und Filou aus Spanien (Pad)
und mein Tscharlie von ARA beim Bewachen unseres Gartens
Ein buntes gemischtes Rudel und sie vertragen sich alle ganz super so das Frauchen ganz stolz auf die Bande ist


Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben,
aber die Möglichkeit sie zu bekommen.
Robert Lembke

 
5x4 Pfoten
Beiträge: 36
Registriert am: 07.05.2014


RE: Rasta, jetzt Finn bleibt bei uns!

#14 von Anne Taleb , 16.08.2015 23:06

Liebe Haike, ein tolles Rudel hast Du da. Tausend Dank, dass Du Finn / Rasta seine große Chance gegeben hast. Er passt wirklich sehr gut zu Euch :-)) LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014


Finn Zuhause

#15 von 5x4 Pfoten , 23.08.2015 13:03

beim Sonnenbaden
so döst man vor sich hin....
ist da was?
immer diese Frauchen mit Fotoapparat.......


Der Hund braucht sein Hundeleben. Er will zwar keine Flöhe haben,
aber die Möglichkeit sie zu bekommen.
Robert Lembke

 
5x4 Pfoten
Beiträge: 36
Registriert am: 07.05.2014


   

HOFFNUNG FÜR DIE HUNDE VOM TIERHEIM MODEPRAN
Chavy ist sehr Katzenfreundlich

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz