Tere

#1 von Meinolf.Koerdt , 22.12.2014 09:16

Tere muss nicht länger im Tierheim warten und wird nun mit ihrer Schwester Tora fliegen! Tere hat eine Pflegestelle gefunden und wird bald von hier aus ihr neues Glück suchen.



Update November 2014

Die arme Tere wird zum Notfall, nachdem ihre Schwester Tora ein Zuhause in Deutschland gefunden hat und demnächst ihre grosse Reise ins Glück antreten wird. Für Tere wird das sehr schlimm werden, da sie sehr an Tora hängt und wir würden uns so sehr für die liebe Hündin freuen, wenn auch sie bald die Geborgenheit einer Familie kennenlernen darf. Sie soll nicht alleine im Tierheim zurückbleiben und trauern müssen. Wenn Sie ein Plätzchen frei haben für Tere, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns, damit wir die Kleine vorbereiten können und sie auch bald ein Happy Dog sein kann. Viel Glück, kleine Tere !!!

Stand September 2014

Tere und ihre Schwester Tora wurden von einer freiwilligen Helferin entdeckt, als diese mit ihrem Hund auf dem Land spazieren ging. Die beiden Hündinnen sassen ganz eng beieinander, zusammengekauert und vor Angst halbtot. Natürlich konnte sie die hilflosen Geschöpfe nicht zurücklassen und brachte sie ins Refugio. Dort haben sie in kürzester Zeit ihre Ängste verloren und wurden zu ganz zärtlichen Hunden, die ständig den Kontakt zu den Menschen suchen. Sie sind also bereit, in ihre neuen Familien zu ziehen und ein glückliches Leben in einem schönen Zuhause zu führen. Wenn Ihnen die hübsche Tere gefällt, dann melden Sie sich bei uns und die liebe Hündin könnte bald ihre Reise ins Glück antreten. Alles Gute Kleines !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: Weiblich
Alter: geboren ca. Sommer 2012
Grösse: 45 cm Schulterhöhe
Gewicht: 12 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

Als Tere und Tora ins Tierheim kamen, konnten sie nicht an der Leine gehen, aber beide haben es sehr schnell gelernt und gehen nun wunderbar an der Leine. Tere ist die ruhigere und entspanntere von beiden. Sie hat wunderschöne grüne Augen, in die man sich sofort verliebt, sobald man sie ansieht. Tere versteht sich bestens mit anderen Hunden und auch mit Katzen. Sie ist ein Schatz und sucht nun ein Zuhause, wo ihr all die Liebe geschenkt wird, die sie braucht.

( Refugio )

Möchten Sie Tere bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.

Übernahmegebühr 320,00 €


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 22.12.2014 | Top

RE: Tere

#2 von Meinolf.Koerdt , 15.01.2015 10:39

Tere hat es auf eine Pflegestelle nach Deutschland geschafft und lebt nun in der Nähe ihrer Schwester Tora. Wir sind sehr glücklich, dass die Kleine nicht alleine in Spanien zurück bleiben musste, denn das wäre sehr schlimm für die sensible Hündin gewesen. Nun suchen wir ein endgültiges Zuhause für Tere, das genauso schön ist, wie das ihrer Schwester Tora. Davon träumt die Kleine und wenn Sie ihr diesen Traum erfüllen möchten, freuen wir uns, wenn Sie Tere auf ihrer Pflegestelle in Osnabrück besuchen kommen. Noch ist Tere etwas scheu und zurückhaltend, aber mit Geduld und Liebe wird sie sicherlich bald aufblühen und ihr neues Leben als Familienhund geniessen können. Viel Glück, liebe Tere !!!


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Honey führt nun ein glückliches Leben

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz