Tora

#1 von Meinolf.Koerdt , 22.12.2014 11:03

Tora hat eine Familie gefunden und wird bald fliegen! Alles Gute und viel Glück!



Tora und ihre Schwester Tere wurden von einer freiwilligen Helferin entdeckt, als diese mit ihrem Hund auf dem Land spazieren ging. Die beiden Hündinnen sassen ganz eng beieinander, zusammengekauert und vor Angst halbtot. Natürlich konnte sie die hilflosen Geschöpfe nicht zurücklassen und brachte sie ins Refugio. Dort haben sie in kürzester Zeit ihre Ängste verloren und wurden zu ganz zärtlichen Hunden, die ständig den Kontakt zu den Menschen suchen. Sie sind also bereit, in ihre neuen Familien zu ziehen und ein glückliches Leben in einem schönen Zuhause zu führen. Wenn Ihnen die hübsche Tora gefällt, dann melden Sie sich bei uns und die liebe Hündin könnte bald ihre Reise ins Glück antreten. Alles Gute Kleines !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: Weiblich
Alter: geboren ca. Sommer 2012
Grösse: 45 cm Schulterhöhe
Gewicht: 12 kg
Krankheiten: Keine bekannt

Als Tora und Tere ins Tierheim kamen, konnten sie nicht an der Leine gehen, aber beide haben es sehr schnell gelernt und gehen nun wunderbar an der Leine. Tora ist aktiver und lebhafter als ihre Schwester Tere. Sie liebt das Wasser und spielt gerne mit einem Ball. Sie ist manchmal etwas eifersüchtig und möchte alle Streicheleinheiten für sich allein. Beide sind wunderbare Hündinnen und es macht Spass, die beiden zusammen zu sehen und wie sie sich Küsschen geben.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Tora

#2 von iris tenbrock , 20.01.2015 10:14

Hallo Tora...ist jetzt seit fast 4wochen bei uns es geht ihr sehr gut ..stubenrein war sie von Anfang an ...wir machen sehr große und lange spaziergänge anschließend schläft sie sehr viel..sie ist eine große bereicherung für unsere familie ...wir freuen uns sehr das wir Tora haben.Bilder werden folgen.

iris tenbrock  
iris tenbrock
Beiträge: 1
Registriert am: 19.11.2014


RE: Tora

#3 von Anne Taleb , 21.01.2015 00:15

Liebe Tora und Familie, das ist aber schön zu hören. Bin schon sehr auf die Bilder gespannt, eines kann ich dann gleich für unsere Happy Dog Seite gebrauchen.
Danke und LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


   

Lina träumt von einem liebevollen Heim
Honey führt nun ein glückliches Leben

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz