Tono

#1 von Meinolf.Koerdt , 07.02.2015 16:48

Tono braucht keine Angst mehr zu haben und verzweifelt zu sein. Er hat eine schöne Pflegestelle gefunden und wird bald ausreisen. Dann muss er nicht mehr länger unglücklich sein und bald wird bestimmt jemand diesen niedlichen Kerl für sich entdecken. Guten Flug kleiner Tono!



Der kleine Tono hat seine Pflegestelle mittlerweile verlassen und ist ins Tierheim von Araceli umgezogen. Dort ist er sehr unglücklich und aufgrund seiner Grösse auch sehr gefährdet. Der Kleine braucht dringend Hilfe !!! Nach allem was der Zwerg bislang erleben musste, wäre es zu schön, wenn er endlich seine Familie und sein Zuhause für immer finden könnte. Tono braucht ein ruhiges Zuhause, wo er Vertrauen fassen und glücklich werden kann. Wer möchte dem niedlichen Hundemann diese Chance geben? Viel Glück, Kleiner !!!

Stand März 2014

Der niedliche Tono lebte seit seiner Beschlagnahmung im Juni 2013 bis zum 6.November 2013 mit dem Rest der Hunde in der Auffangstation von Montilla. Dann endlich konnte er diesen kalten Ort verlassen und in einer Pflegestation untergebracht werden. Tono zeigte sich anfangs extrem ängstlich, was sich Dank der Fürsorge und Geduld des Pflegefrauchens schon sehr verbessert hat. Er lebt dort sehr gut mit den anderen Hunden und Katzen zusammen. Gegenüber Fremden ist er immer noch etwas zurückhaltend, aber nach ein paar Tagen vergisst er seine Scheu.

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. Juni 2008
Grösse: 30 cm Schulterhöhe
Gewicht: 7 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

Tono wurde bei der Räumung eines Hauses beschlagnahmt, nachdem die fast 90 jährige Besitzerin ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Die alte alleinstehende Frau litt unter einem Vermüllungs-und Tierhortungssyndrom und hielt in ihrem winzigen Zuhause Tono und 19 !!! weitere Hunde. Als sie am 5.Juni 2013 in ihrem Patio fiel, lag sie dort zwei Tage lang mit gebrochener Hüfte, bis Nachbarn die Hilferufe hörten und die Polizei verständigten. Die alte Frau wird nicht mehr in ihr Haus zurückkehren, sondern in eine Altersresidenz umziehen. Die Hunde wurden erst einmal in ein Auffanglager gebracht, da das ansässige Tierheim ebenso überfüllt ist wie das unserer Tierheimleiterin Araceli. Nach und nach wird Araceli jedoch versuchen, die Tiere von dort aus, zu sich ins Tierheim zu holen. Die Hunde waren gut genährt und gesundheitlich in Ordnung, da die alte Frau an eigenem Essen sparte, um ihre Hunde mit gutem Futter zu versorgen. Sie waren leider übersät mit Flöhen und zum Teil recht ängstlich, da sie ja ausser ihrer Besitzerin niemanden kannten.
Bei den Hunden handelt es sich um 10 erwachsene Tiere und 10 Welpen aus zwei Würfen. Es wäre schön, wenn die armen Wesen möglichst bald ein schönes Zuhause finden würden und nicht zu lange in der Auffangstation oder im Tierheim warten müssten.

Möchten Sie Tono bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 320,00 €


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Tono

#2 von Golden Girls , 08.02.2015 01:07

Das freut mich so sehr für den kleinen Hundemann. Beinahe hätte ich ihn als Pflegehündchen bekommen. Dann ist das Los aber auf Huelin (bei uns heißt er Struwwel) gefallen. Tono, ich wünsche dir von Herzen alles Glück der Welt. Eine weitere Hürde hast Du geschafft. Du wirst deine Menschen finden!
... da war einst eine tierliebe alte Frau, die die Weichen für dein Leben geschaltet hat. Sie hat es gut gemeint, sich aber überfordert. An sich gespart, um dir und deinen Freunden zu helfen.
Es hat sich gelohnt: eine schöne Pflegestelle und dann die Aussicht auf ein Zuhause für immer!
Erstmal einen guten Flug ins Glück.
Wir drücken dir Daumen und Pfoten! ... und sind gespannt, wie es dir ergehen wird.
Machs gut, kleiner Mann.

Barbara und die Golden Girls

Gut, dass es Tierfreunde gibt!

Golden Girls  
Golden Girls
Beiträge: 30
Registriert am: 30.04.2014


RE: Tono

#3 von Meinolf.Koerdt , 17.02.2015 09:39

Tono ist angekommen und hat schon einen neuen Freund:


Tono und Angelo

Und hier schlägt er sich erstmal den Bauch voll:


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 17.02.2015 | Top

RE: Tono

#4 von Anne Taleb , 22.02.2015 00:28

Nachtruhe in der " Pension zur Langen Eiche "

Pflegehund TONO mit Angelo, Christo und Domingo


LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 22.02.2015 | Top

RE: Tono

#5 von Meinolf.Koerdt , 13.03.2015 10:03

Tono beim Sonnenbad auf der Fensterbank:

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Tono

#6 von jessi , 14.03.2015 10:38

Ach Gott wie süs du schauen kannst lieber Tonno!
Na da klappt eas bestimmt schnell, dass sich deine Menschen in dich verlieben ;-)


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Tono

#7 von Anne Taleb , 16.03.2015 00:25

Stimmt- schon passiert- Tono hat seine Menschen gefunden :-))

LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


RE: Tono

#8 von jessi , 31.03.2015 09:34

Hab ich es doch gewusst ;-)
Freue mich auf die ersten Nachrichten vom eigenen Zuhause

Lierbe Grüße
jessi


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Tono

#9 von Anne Taleb , 12.04.2015 03:30

Letzte Woche haben wir: Beate, Harry und ich einige Tage Urlaub im Harz gemacht. Wir trafen uns auch mit Adrienne und Bernhard und Tono kam mit seiner Familie auf der Durchreise vorbei. LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 12.04.2015 | Top

RE: Tono

#10 von Anne Taleb , 19.04.2015 22:35

Tono hat heute die Sonne genossen und gechillt :-)) Vergessen sind die Zeiten im Messihaushalt. Nun darf er ganz Prinz sein und ist überglücklich. LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


RE: Tono

#11 von Anne Taleb , 02.10.2015 01:39

Tono war zu einer Hochzeit eingeladen und hatte sich rausgeputzt:

LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 02.10.2015 | Top

RE: Tono

#12 von jessi , 05.10.2015 08:16

Ach Gott wie süß du bist lieber Tono! Die Schleife steht dir super und betont deine Teddybäraugen!!


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014

zuletzt bearbeitet 05.10.2015 | Top

RE: Tono

#13 von Anne Taleb , 09.02.2016 01:19

Tono ist jetzt ein Jahr in Deutschland und seine Familie ist sehr glücklich mit ihm. LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


   

Blanca von Tali hat es geschafft
Aragon darf glücklich sein :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz