Gordi und Laika

#1 von Meinolf.Koerdt , 24.02.2015 13:08

Gordi und Laika dürfen auch bald fliegen. Es ist doch immer schön, wenn man sieht, dass es Menschen gibt, die auch den älteren Vierbeinern noch eine Chance auf ein schönes Leben geben. Bald ist ihr Aufenthalt im Tierheim Vergangenheit! Viel Glück ihr Beiden!





Gordi und Laika sind unsere dringendsten Notfälle und wir hoffen, für beide ganz schnell ein neues Zuhause zu finden, da sie im Tierheim sehr leiden und absolut unglücklich sind. Gordi und Laika haben ihr ganzes Leben, das bis vor kurzem sehr glücklich und unbeschwert war, gemeinsam verbracht. Die Beiden gehörten einer Frau, die nun sehr schwer erkrankt ist und sich nicht mehr um ihre Tiere kümmern kann. Verzweifelt hat die Besitzerin nach einer Lösung gesucht und letztendlich mussten Gordi und Laika dann doch ins Tierheim umziehen. Aufgrund ihres Grössenunterschiedes sind die Hunde tagsüber in unterschiedlichen Zwingern untergebracht und nur nachts dürfen sie sich gemeinsam und frei in einem Auslauf bewegen. Gordi und Laika verstehen die Welt nicht mehr, nachdem sie nun ihr geliebtes Frauchen verloren haben, müssen sie nun ihre Tage auch noch getrennt verbringen. Auch die Kälte im Tierheim, mit den nackten Betonböden macht den beiden Senioren sehr zu schaffen und die Tierschützer vor Ort sind sehr besorgt. Wir suchen nun mit Hochdruck ein schönes Plätzchen für Gordi und Laika, wo sie in der liebevollen Geborgenheit einer Familie, ihre letzten Jahre verbringen dürfen. Sie haben es nicht verdient, ihr Leben hinter Gitter beenden zu müssen. Bitte helfen Sie Gordi und Laika und melden sich bitte ganz schnell bei uns, wenn Sie den beiden Hunden ein schönes Zuhause geben können. Viel Glück, ihr Zwei !!!

Die arme Gordi ist bedingt durch die stressige Situation im Tierheim verstört, unsicher, verängstigt und nervös, während Laika nun nicht mehr fressen will. Laika gibt Gordi die Sicherheit, die sie benötigt und nimmt ihr ihre Ängste.
Man möchte sich gar nicht vorstellen, was die beiden armen Hunde derzeit durchmachen müssen. Sie brauchen dringend unsere Hilfe !!!!
Sie haben alles verloren, ihre Besitzerin, ihr Zuhause und nun auch sich und sitzen im kalten Tierheim.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 14.03.2015 | Top

RE: Gordi und Laika

#2 von jessi , 28.02.2015 11:32

Ich glaube die Geschichte von Gordi und Laika ist eines der schönsten Happy Ends, mit denen das Jahr 2015 hätte anfangen können!
Mein Herz hat einen kleinen Luftsprung gemacht als ich gelesen habe, dass es geklappt hat, dass ihr beiden süßen nun zusammen euer Leben leben dürft!!

Ich würde mich freuen von euch zu hören,

Liebe Grüße
Jessi


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Gordi und Laika

#3 von Meinolf.Koerdt , 13.03.2015 09:25

Zitat
Hi anne
hier die ersten bilder der 2 Süssen, nicht so einfach sie auf ein foto zu bekommen

Beide sind sehr menschbezogen und wollen immer dabei sein,
Laika freundet sich langsam mit meinem kleinen David an
lg
anja





Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Gordi und Laika

#4 von jessi , 14.03.2015 10:37

Ich freue mich so sehr für die zwei und über eure Fotos!
Vielen vielen Dank für diese Chance


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Gordi und Laika

#5 von Meinolf.Koerdt , 15.04.2015 10:23

Zitat
Hallo Anne,
hier mal ein paar Bilder von den 2 Süssen.
Laika kann ich problemlos ableinen, sie schaut immer wo ich bin.
Ihre Narbe sieht super aus noch 1 Behandlung bei der Heilpraktikerin und alles ist gut.
Ihr Jammern, wenn ich mal weg muß, wird weniger und sie freundet sich auch etwas mit David an, zugenommen hat sie auch ,ist schon eine kleine Prinzessin.

Gordi kann ich nicht ableinen bei Wild würde sie hinterher, mit den andren Hunden wird es besser aber sie ist kein einfacher Hund.
Schmussen mag sie gern sehr gern ,auch Autofahren wird besser, anfangs wollte sie nicht mit.
Ich glaube besonders Gordi hat das Tierheim mitgenommen, manchmal kommt es mir vor, wenn ich sie streicheln will, sie erwartet etwas schlimmes und ist dann angespannt und knurrt leicht, aber auch das wird besser, er weiß was sie erlebt hat.
Sie ist für ihr Alter superfit und ich hoffe sehr auf noch schöne Jahre mit den Zweien.

lg
Anja






Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 15.04.2015 | Top

RE: Gordi und Laika

#6 von Anne Taleb , 08.06.2015 01:52

Frauchen hat sich mit Neuigkeiten gemeldet:

Laika hat sich sehr gut entwickelt, sie frist mit großem Appetit (ich mußte ihr Geschirr schon weiter stellen )
schmust und kuschelt gern und meckert lautstark wenn es nicht nach ihrem Willen geht.

Gordi liebt unsere Spaziergänge und Kuschelstunden
akzeptiert die anderen Hunde jetzt aber schon besser
oft reagiert sie noch mißtrauisch bei Berührungen als ob sie erwartet das man ihr weh tut.

wir arbeiten dran
sie wird aber immer fröhlicher
sie braucht halt Zeit und 3 Monate sind ja noch nicht viel






LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 08.06.2015 | Top

RE: Gordi und Laika

#7 von Meinolf.Koerdt , 08.03.2016 12:28

Zitat
Hi Anne
hier einpaar Grüsse von uns
wir haben Glück noch geht es Gordy gut
die Bilder sind am Kanal da kann sie auch ohne Leine laufen
Sie schmust und kuschelt gern und liebt Spaziergänge
Laika ist eine kleine Prinzessin ,läßt sich verwöhnen aber laufen mag sie auch gern
sie kann auch im Wald ohne Leine hat keinen Jagdtrieb

lg
anja





Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Tyrion

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz