Jana

#1 von Meinolf.Koerdt , 12.03.2015 10:29

Nachdem Janas Babies es geschafft haben und alle eine neues zuhause haben, ist es nun auch bei Jana selber soweit. Jana wird bald auch liebevoll umsorgt werden und ein glückliches Leben führen. Komm gut an Jana, du wirst sehsüchtig erwartet!



Jana ist nun alleine zurückgeblieben, nachdem ihre Babies alle ein schönes Zuhause in Deutschland gefunden haben. Sie war eine tolle Mama und hat sich sehr liebevoll um ihre Kleinen gekümmert. Jetzt aber ist Jana dran, eine Familie zu finden, die sich ebenso liebevoll um sie sorgt, sie verwöhnt und ihr ganz viel Geborgenheit schenkt. Möchten Sie dieser Traumhündin das ersehnte Glück als Familienmitglied geben und sie adoptieren? Wenn ja, dann melden Sie sich schnell bei uns, dann könnte auch Jana bald ausreisen.

Stand August 2014

Janas Geschichte ist für uns völlig unbegreiflich und zeigt mal wieder, wozu manche Menschen fähig sind und wie herzlos sie sich gegenüber ihren Vierbeinern verhalten, die ihnen stets treu ergeben waren. In dem Moment, wo sie ihre Menschen am dringendsten benötigen, werden diese wehrlosen Tiere dann einfach verstossen und entsorgt. So auch die arme Jana, die von ihrem Besitzer am 20.05.2014 hochträchtig in der Tötungsstation von Montilla abgegeben wurde. Dieser ekelhafte Mensch fühlte sich in keinster Weise verantwortlich für die Situation, in der Jana durch die Trächtigkeit steckte und wollte die Mutter und die zukünftigen Babys einfach nur loswerden. Die Vorstellung, Jana mit ihrem Riesenbauch an diesem fremden Ort und umgeben von vielen unbekannten Hunden, liess auch den Betreiber der Perrera nicht kalt und so nahm er die Arme mit zu sich in Pflege. Dort bekam Jana am 29.05.2014 ihre Welpen, die sie in aller Ruhe aufziehen konnte. Nun ist es an der Zeit, ein neues Zuhause für die fürsorgliche Mama zu suchen und vor allem eine Familie, die sie nie mehr verlassen muss. Wir wissen nicht, was für ein Zuhause Jana früher hatte, aber ein liebevolles und geborgenes, war es sicherlich nicht, umso mehr verdient sie nun das allerbeste. Wenn Ihnen Janas Schicksal, das leider kein Einzelfall ist, zu Herzen geht und Sie die hübsche Hündin adoptieren möchten, dann melden Sie sich bitte ganz schnell.

Infos aus Spanien

Rasse: Labrador Retriever
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 4. März 2006
Grösse: ca. 65 cm Schulterhöhe
Gewicht: 24 kg
Krankheiten: Keine bekannt

Jana teilt ihre Unterkunft mit mehreren Hunden und versteht sich mit allen perfekt. Selbst am Tag ihrer Niederkunft blieb sie friedlich gegenüber den anderen Vierbeinern. Sie ist wirklich eine absolut sensationelle Hündin !!! Jana ist zärtlich zu jedermann, auch zu Fremden und immer liebenswürdig. Sie ist eine fröhliche und sympathische Hündin.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Jana

#2 von jessi , 12.03.2015 17:58

Das freut mich sehr für dich liebe Jana, viel Glück und Spaß mit deiner Familie!


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Jana

#3 von Nahlchen , 13.03.2015 07:47

Wir freuen uns sehr auf Jana und können es kaum erwarten das sie landet❤Gute Reise große Maus.

 
Nahlchen
Beiträge: 16
Registriert am: 17.02.2015


RE: Jana

#4 von Nahlchen , 15.03.2015 12:51

Jana ist gut angekommen und die Nacht war ruhig.Jana liebt alles und jeden und ist super lieb.Wir sagen Danke an alle die Jana so toll versorgt haben und mit geholfen haben das sie fliegen kann.❤

 
Nahlchen
Beiträge: 16
Registriert am: 17.02.2015


RE: Jana

#5 von Anne Taleb , 16.03.2015 01:21

Wie schön, sieht auch alles harmonisch aus -)) LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014


RE: Jana

#6 von Meinolf.Koerdt , 16.03.2015 10:46

Und noch ein paar Bilder vom neuen Zuhause.




Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 16.03.2015 | Top

RE: Jana

#7 von eva klüppel , 21.03.2015 06:57

Hallo :)
Ich habe, seitdem Ziva bei uns ist immer wieder auf der homepage geschaut ob es was neues von Jana gibt. Wir haben uns soo gefreut als wir dann gesehen haben dass da endlich "reserviert" stand :)) Wir sind froh dass sie endlich ein schönes Zuhause gefunden hat. Und Ziva wünscht ihrer Mama ganz viel Liebe und Spass in ihrer neuen Familie

 
eva klüppel
Beiträge: 2
Registriert am: 01.09.2014


RE: Jana

#8 von Nahlchen , 24.03.2015 10:12

Oh wie schön ihr habt eins der Babys von Jana ,jetzt übrigens Janka.Ja Janka ist einfach toll und war bestimmt eine gute Mama.Ich kann garnicht verstehen das man so eine tolle Hündin hergeben kann.Sie ist genau wie sie beschrieben wurde.Wir sind dankbar für so einen tollen Hund.❤


 
Nahlchen
Beiträge: 16
Registriert am: 17.02.2015

zuletzt bearbeitet 24.03.2015 | Top

RE: Jana

#9 von jessi , 31.03.2015 10:41

Ich freue mich auch sehr für Janka, wie toll dass sie ihre Chance bekommen hat zu zeigen, was für ein toller Hund sie ist ;-)
Hoffentlcih gibt`s bald neue Bilder

Wünsche euch ganz viel Spaß zusammen wieterhin und lasse liebe Grüße da!


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Jana

#10 von Nahlchen , 31.03.2015 11:14

Janka (Jana) geht es prima.Das einzige was mich traurig macht man merkt ihr an das sie es nicht immer gut hatte.Sie duckt sich immer sehr schnell weg wenn man zu schnell an sie ran geht und unterwirft sich noch oft.Ich hoffe das sie es irgendwann hinter sich lassen kann.Sie geht wirklich jedem Ärger aus dem Weg und möchte immer gefallen.Sie ist sehr verschmust. Leider bekomme ich das mit den Bildern nicht hin aber ich werde Frau Taleb immer mal welche zukommen lassen.

Lieben Gruß von Janka und Stephie ❤

 
Nahlchen
Beiträge: 16
Registriert am: 17.02.2015


RE: Jana

#11 von Meinolf.Koerdt , 31.03.2015 12:36

Hallo,

das mit dem Wegducken und unterwerfen kenne ich. Das wird mit der Zeit besser, bei Tizia und Rafi war das auch sehr ausgeprägt. Wenn man mal mit ihnen schimpfen muss ducken die sich immer noch ganz unterwürfig weg, und es kommt gleich dieser Blick "Bitte tu mir nichts". Wer weiss, ob sie vorher oft Schläge bekommen haben. Unser Rafi zuckt auch jetzt noch zusammen wenn man schnell zur Fernbedienung greift, für ihn ist das wohl ein Stock oder dergleichen. Deine Beschreibung trifft auch auf unsere Beiden zu, lieb, sehr verschmust und gehen jedem Ärger aus dem Weg, besonders Tizia. Da sieht man, was diese tollen Hunde ertragen mussten und dann dort einfach "weggeworfen" wurden, wie ein Spielzeug das uninteressant geworden ist. Ich habe Janka ja am Flughafen kurz kennengelernt, da war sie ja schon super ausgeglichen und lieb und hat sich bei jedem ihre Streicheleinheiten abgeholt.
Ich wünsche euch noch viel Freude mit eurer lieben und verschmusten Janka!

Mit den Fotos reinsetzen schau mal hier: Bilder einstellen

LG
Meinolf

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Jana

#12 von Nahlchen , 05.04.2015 14:01

Wir haben endlich raus gefunden wie wir die Bilder über das Handy verkleinern und hochladen können.Daher hier mal ein paar neue Bilder von Janka❤



Liebe Grüße Janka und Stephie


Angefügte Bilder:
image_6.jpg  
 
Nahlchen
Beiträge: 16
Registriert am: 17.02.2015

zuletzt bearbeitet 05.04.2015 | Top

RE: Jana

#13 von Anne Taleb , 05.04.2015 17:40

Super- vielen Dank für die süßen Fotos von einem augenscheinlich sehr glücklichen Hund.
Danke für Alles und LG Anne

Frohe Ostern


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014


RE: Jana

#14 von Nahlchen , 18.04.2015 13:05

Janka fängt an das Leben zu genießen.Sie wird immer aufmerksamer und fängt an ihre Umwelt immer neugieriger wahr zu nehmen.❤


 
Nahlchen
Beiträge: 16
Registriert am: 17.02.2015

zuletzt bearbeitet 20.04.2015 | Top

RE: Jana

#15 von Anne Taleb , 19.04.2015 00:28

Danke Stephie für das Video- ich habe es mal mit Bild eingestellt. Ich freue mich sehr zu sehen, wie glücklich Janka / Jana jetzt ist.
LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014


   

Kira

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz