Nico

#1 von Meinolf.Koerdt , 11.05.2015 23:39

Nach langer Zeit darf nun auch Nico endlich glücklich werden. Er hat eine Familie gefunden und wird bald ein glücklicher Hund sein! Guten Flug lieber Nico!



Nico wartet schon sehr lange im Tierheim und in der ganzen Zeit hat sich noch nie Jemand für den hübschen Rüden interessiert. Er verdient endlich ein eigenes Zuhause, denn er ist ein super lieber Hund, der sich sicherlich gut in einer Familie einleben würde, wenn er mit Liebe und Respekt behandelt wird. Es wäre so schön, wenn ihm bald eine Chance gegeben wird, ein Leben als glücklicher Familienhund zu führen. Alles Gute, lieber Nico !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Chow-Chow-Mischling
Geschlecht: Männlich
Alter: geboren ca. Mitte 2010
Grösse: Gross
Gewicht: ca. 25-28 kg
Kastriert: Ja

Nico hat einen fantastischen Charakter, denn er ist sehr ruhig und geht lieber spazieren, als mit den anderen Hunden umher zu Rennen. Nico geht sehr gut an der Leine. Mit anderen Hunden ist er sehr umgänglich und hat keine Probleme mit ihnen, aber er zieht die Gesellschaft von Menschen vor. Wenn er in den Patio gelassen wird, verhält er sich nicht wie die anderen Hunde, die sofort anfangen, einem Ball hinterherzujagen oder sich auf Verfolgungsjagden einzulassen, sondern er ist eher ein Trödler. Er geht zur Tür, um mit einer der freiwilligen Helferinnen spazieren zu gehen, so dass wir denken, er wäre der ideale Hund für eine Familie, die gerne ausgedehnte und entspannte Spaziergänge unternimmt. Nico ist zutraulich und friedfertig, aber er ist nicht übertrieben zärtlich, sondern eher etwas zurückhaltend. Dennoch geniesst er die Gesellschaft der Menschen sehr und ist gerne mit ihnen zusammen. Nico ist kein Spielfreak und er ist vermutlich ein Chow-Chow-Mix, da er eine blaue Zunge hat.
An Katzen ist er nicht besonders interessiert, aber das ist hier nicht so einfach zu testen. Grundsätzlich ist er lieb zu ihnen, aber wir werden ihn noch ein paar Mal mit den Katzen zusammenbringen.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Nico

#2 von Anne Taleb , 12.05.2015 01:13

Nico hat wirklich Glück. Die Tochter der Familie fliegt und holt Nico selber ab. Tausend Dank dafür. LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 12.05.2015 | Top

RE: Nico heißt jetzt Lukas und ist jetzt ein Happy Dog

#3 von Anne Taleb , 16.05.2015 03:12

Hallo Frau Taleb,

hier ein kurzes Update, wie es Lukas geht.

1. Er ist wirklich ein ganz toller Hund.

2. Buddy fand ihn erst zu groß und hat sogar vor Angst gezittert.
Nach dem ersten Spaziergang hat sich das komplett geändert, denn Regel Nummer
eins lautet: wo Buddy ist, ist vorne - und wenn Buddy hinten ist, ist da vorne.
Lukas rennt die gaaaaanze Zeit hinter Buddy her, Buddy findet das toll und spielt den
Obermacker.

3. Lukas läuft seit der zweiten Runde komplett ohne Leine. Er kann zwar kein deutsch, aber
wenn man Buddy ruft (der kommt immer), dann kommt auch Lukas.

4. Seit er bei uns ist, hatte Lukas bereits mit ca. 75 anderen Hunden (keine Übertreibung)
Kontakt, alles o.k. mit einer Ausnahme: er hat sich einmal schützend vor mir aufgestellt
und geknurrt, um einen Wolfshund von mir fernzuhalten. habe mich aber heute wieder mit
den Leuten getroffen und ihm gezeigt, dass er das nicht darf. Hat er sofort verstanden und
sich weggedreht. Hoffe, das das in Zukunft nicht mehr vorkommt bzw. dass wir das gut
händeln können.

5. Lukas hat von der ersten Minute Angst gehabt, das wir Ihn "vergessen oder wieder
abgeben". Er geht nicht ohne uns in den Garten und rennt am liebsten schnell wieder
rein. Er ist der erste im Auto.

6. Heute waren wir auf Hunderunde, dann im Tierladen einkaufen, dann arbeiteten, dann
wieder Hunderunde, dann nach Hause und später noch mal Hunderunde.
Bisher schläft er Nachts komplett vor Erschöpfung durch. Er schläft wie ein Baby.

7. Er ist seit der ersten Sekunde Stubenrein.

8. Er hat mit Buddy schon gespielt, Mäusenester ausgebuddelt, geschwommen, sich in allem
Möglichen gewälzt.

Er ist eben ein richtiger Lukas und macht seinem Namen (der Glücklichmacher) alle Ehre.

Wir melden uns in ca. 14 Tagen wieder.

Mit freundlichen Grüßen
Katja S.




Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 16.05.2015 | Top

RE: Nico heißt jetzt Lukas und ist jetzt ein Happy Dog

#4 von Anne Taleb , 05.07.2015 23:14

NICO ( seine Familie ) hat sich heute gemeldet mit einem Video, das nur Glück und Freude vermittelt.
Ich bedanke mich von ganzem Herzen bei seiner Familie, die ihm die Liebe und Aufmerksamkeit gibt, die er sich so lange gewünscht hat.
Er hat mit seinem guten Charakter alle Herzen im Sturm erobert und auch er zeigt, dass ein Hund, der lange im Tierheim lebte, geeignet ist, in einer neuen Familie, ein ganz normales Hundeleben zu führen und sich sehr gut eingliedern kann.

Also liebe Tierfreunde, keine Angst vor Langzeitinsassen:


LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 05.07.2015 | Top

   

Lola sucht ganz dringend ein Zuhause
Mati ist jetzt ein Happy Dog

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz