Tintin

#1 von Meinolf.Koerdt , 25.06.2015 13:23

Tintin wird nie wieder frieren müssen, denn er darf sich bald über ein neues warmes zuhause freuen. Seine neue Familie wartet bereits auf ihn, und dann beginnt ein schönes neues Hundeleben für Tintin. Guten Flug kleiner Tintin!



Der kleine Tintin wurde in den Strassen von Osuna entdeckt, als er dort in einem Hausgang zusammengerollt, Schutz und ein Obdach suchte. Er war halbtot vor Kälte und voller Flöhe und Zecken. Man konnte gar nicht erkennen, wo Anfang und Ende des Winzlings waren, so verfilzt war er. Nach einem ausgiebigen Bad und einer radikalen Schur, kam dieser wunderschöne Hund zum Vorschein. Tintin lebt zur Zeit auf einer Pflegestelle, kann dort aber leider nicht auf Dauer bleiben. Wir möchten dem Zwerg gerne den Umzug ins Tierheim ersparen, da es dort für so kleine Hunde einfach zu gefährlich ist. Daher suchen wir nun dringend ein schönes Zuhause für Tintin, wo er endlich die Liebe bekommt, die er wohl bislang nie erfahren durfte. Wenn Sie diesen niedlichen Kerl gerne adoptieren möchten, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns. Es wäre sehr schön, wenn Tintin bald seine Reise in eine glückliche Zukunft antreten könnte. Alles Gute, Kleiner !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. November 2012
Grösse: 27cm
Gewicht: 4 Kg
Krankheiten: Keine bekannt

Tintin benimmt sich auf seiner Pflegestelle vorbildlich. Er ist sehr gelehrig und absolut lieb. Der Kleine läuft seinem Pflegefrauchen ständig hinterher, um ganz viele Streicheleinheiten zu bekommen, die er wohl lange Zeit nicht gespürt hatte. Tintin spielt für sein Leben gerne mit seinem Spielzeug oder aber mit dem was er sonst so findet. Er ist ein kleiner Hund, aber mit einem sehr grossen Herzen. Der Zwerg ist verträglich mit allen Hunden, sowohl mit Hündinnen wie auch mit Rüden. Zu Kindern ist er auch sehr freundlich.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Tintin

#2 von Anne Taleb , 05.07.2015 02:46

Hallo Frau Taleb,

wir möchten Ihnen schon mal einen kleinen Zwischenbericht von Tintin geben.
Es läuft alles prima ☺

Nachdem wir gestern lange auf die Flugboxen warten mussten, konnten wir ihn problemlos auf den Arm nehmen und das Geschirr austauschen. Er war ein bißchen verschüchtert, hat aber neugierig alles um sich herum beobachtet.

Das Aufeinandertreffen der 3 Hunde war absolut problemlos,Timmi und Lucy haben die ganze Zeit mit dem Schwänzchen geweldet und Tintin sogar zum Spielen aufgefordert.

Auf unserem ersten Spaziergang heute Morgen war Tintin auf seinen kurzen Beinchen schon flott unterwegs.
Auch das Haus hat er bereits erkundet, Treppenstufen stellen für ihn kein Problem dar.

Anbei ein paar Fotos.

Viele liebe Grüße

Verena und Irmela S.



Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


RE: Tintin

#3 von Anne Taleb , 26.11.2015 00:10

Tintin hat sich inzwischen super eingelebt und macht seine Familie sehr, sehr glücklich.



LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


RE: Tintin

#4 von Meinolf.Koerdt , 27.11.2015 10:23

weitere Fotos von Tintin :-)



Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Trufo

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz