Lola sucht ganz dringend ein Zuhause

#1 von Meinolf.Koerdt , 07.07.2015 12:08

Lola kam vor einem Jahr aus Spanien auf eine Pflegestelle nach Deutschland. Bereits nach kurzer Zeit hatte sie die Herzen ihrer Pflegefamilie erobert und wurde von dieser adoptiert. Leider verliert sie nun ihr Zuhause wieder, da sie und eine weitere Hündin der Familie sich nicht mehr miteinander vertragen. Die Vermittlung von Lola ist sehr dringend und wir hoffen ganz schnell eine neue Familie für sie zu finden, da die derzeitigen Lebensumstände für alle sehr stressig sind und wir nicht wissen, wie lange die Hündin noch zur Pflege dort bleiben kann. Mit dem anderen Familienhund oder mit Hunden, die sie bei den regelmäßigen Spielstunden oder Gassigängen trifft, hat Lola absolut keine Probleme und tobt gerne mit ihnen herum. Wenn Sie Interesse an Lola haben und sie kennenlernen möchten dürfen Sie die Kleine gerne in ihrem derzeitigen Zuhause besuchen. Wir drücken dir ganz fest die Daumen, dass du bald deine neue Familie findest, liebe Lola !!!






Infos über Lola

Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: weiblich
Grösse: 50cm
Alter: geboren am 01.03.2014
Gewicht: 13,8Kg
Kastriert: ja
Krankheiten: Keine bekannt

Lola ist gut erzogen, bleibt auch für mehrere Stunden allein zu Hause, ohne etwas anzuknabbern, zu bellen oder zu winseln. Die hübsche Hündin spielt gerne mit Bällen, liebt lange Spaziergänge und genießt es im Garten herum zu tollen.
Sie ist ein wunderbarer Begleiter beim Laufen und Joggen, hört auf ihren Namen und kann ohne Leine spazieren geführt werden. Auch an der Leine läuft sie sehr gut. Lola ist stubenrein, liebt Katzen, Kinder und Artgenossen. Sie ist neugierig, sehr gelehrig und für eine Podenca ist ihr Jagdtrieb wirklich sehr wenig ausgeprägt. In der Wohnung ist sie wie eine Katze, anschmiegsam, schmusig, ruhig und ständig zum kuscheln bereit. Sie lässt sich sehr gerne bürsten und pflegen.
Lola wurde einst als ganz kleiner Welpe mutterseelenallein auf dem Land aufgegriffen und lebte bis zu ihrer Ausreise auf einer Pflegestelle in Spanien. Die Tierschützer gingen damals davon aus, dass man Lola aus einen Auto geworfen und zurückgelassen hatte.


Möchten Sie Lola bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie ist gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert und auf MMK getestet. Lola besitzt auch einen gültigen EU-Pass.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 320,00 €

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Sharon

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz