Seren

#1 von Meinolf.Koerdt , 03.08.2015 13:36

Die kleine tapfere Seren hat es bald geschafft. Sie wird schon Bald ausreisen und dann von ihrer neuen Familie in Empfang genommen werden, dann darf sie endlich ein unbeschwertes Hundeleben führen. Guten Flug Seren!



Update Juli 2015
Die Vermittlung von Seren ist nun dringend geworden, nachdem auf ihrer Pflegestelle in letzter Zeit sehr viele Notfälle aufgenommen werden mussten. Wir hatten auch gedacht, dass Seren ganz viele Anfragen bekommen und sie schnell ein schönes Zuhause finden würde. Leider war dem nicht so und wir können das überhaupt nicht nachvollziehen, denn Seren ist ein ganz liebes und dankbares Hündchen. Wir hoffen, dass sich nun bald eine Familie findet, die der Kleinen ein schönes Leben für Immer schenken möchte. Viel Glück !!!

Stand Mai 2015

Die niedliche Seren wurde von einer freiwilligen Helferin unseres Tierheimes im Dezember 2014 vor ihrer Haustür entdeckt. Die kleine Hündin war trächtig, liess sich aber nicht anfassen und so blieb der Tierschützerin nichts anderes übrig, als geduldig abzuwarten und die künftige Hundemama mit Futter zu versorgen. Die Kleine frass immer nur dann, wenn niemand sie beobachtete und einige Tage später verschwand sie ganz. Als sie dann wieder auftauchte, hatte sie keinen dicken Bauch mehr. Unsere Tierfreundin versuchte, den Aufenthaltsort der Hündin herauszufinden, aber diese kam nur noch nachts zum Fressen, wenn niemand sie sah und sie ihre Welpen gefahrlos alleine lassen konnte. Eines Tages im Januar 2015 allerdings, als es fürchterlich regnete und extrem kalt war, kam Seren schon am Nachmittag und so konnte die Helferin ihr folgen und fand die Welpen. Die Kleine hatte ihre Babys in einem Erdloch neben einem Bach bekommen. Es waren nur zwei und sie waren bereits einen Monat alt. Die kleine Familie liess sich problemlos ergreifen und in Sicherheit bringen. Nun leben sie bei ihrer Retterin zur Pflege, bis sie ein schönes Zuhause gefunden haben. Das suchen wir nun für die taffe Hundemama und wünschen ihr eine Familie, die zu schätzen weiss, was für ein Schatz sie ist. Wahrscheinlich hatte Seren mal eine Familie, aber die wollte sie wohl loswerden und hat sie ausgesetzt. Das möchte Seren nie mehr erleben und sie möchte sich nie mehr alleine durchs Leben schlagen müssen. Möchten Sie unserer Seren ein schönes Zuhause für Immer geben? Wenn ja, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns. Viel Glück, Kleines !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Chihuahua-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 24.1.2008
Grösse: 27 cm Schulterhöhe
Gewicht: ca. 5 kg
Krankheiten: Keine bekannt

Diese Kleine ist ein Schatz von einem Hund. Sie ist nicht ängstlich und lässt auch Fremde ihre Kinder anfassen. Seren lebt perfekt mit anderen Hunden und Katzen zusammen. Sie ist lieb und macht überhaupt keinen Lärm.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 03.08.2015 | Top

RE: Seren

#2 von Meinolf.Koerdt , 17.08.2015 10:47

Seren ist nun ein Happy Dog! Die Kleine musste viel ertragen, doch nun wird sie unendlich geliebt.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Paula

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz