Nourbese

#1 von Meinolf.Koerdt , 24.09.2015 11:51

Endlich, nach langer Zeit im Tierheim hat nun auch Noubese ihre neue Familie gefunden. Sie wird schon ungeduldig erwartet und darf dann endlich ein unbeschwertes Hundeleben führen.



Nourbese ist mittlerweile zu einer grossen und schlanken Schönheit herangewachsen. Es liegt uns nun sehr am Herzen, möglichst bald Jemanden zu finden, der sich in sie verliebt und sie adoptiert ! Sie braucht dringend ein liebevolles Zuhause, wo vielleicht noch ein verspielter Hund lebt, denn sie ist es gewöhnt, immer von anderen Hunden umgeben zu sein und sie liebt ihre Meute so sehr und möchte ständig Küsschen geben. Viel Glück, kleine Nourbese !!!!

Infos aus Spanien

Rasse: Rauhaar-Podenco-Mischling
Geschlecht: Weiblich
Alter: geboren am 15.07.2011
Grösse: 55-60 cm Stockmass
Gewicht: 17 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

Diese junge Hündin wurde im Alter von nur einem Monat aus einem Müllcontainer gerettet. Eine der freiwilligen Helferinnen des Tierheimes hörte sie jammern, als sie Müll wegbringen wollte. Für die Dauer von 6 Monaten hatte sie die Kleine bei sich in Pflege, aber Nourbese ist mittlerweile sehr gewachsen und braucht nun Platz zum Rennen, was ihr diese Frau nicht bieten kann. Also kam dieses kleine Fellbündel am 18. Januar 2012 ins Tierheim. Leider hat sich seither nie jemand für die hübsche Hündin interessiert. Nourbese ist ein Hund, der ein Haus mit Garten und viel Bewegung braucht.
Sie ist eine aktive Hündin, die gerne rennt und mit den anderen Hunden spielt, forscht ... und für all diese Aktivitäten braucht sie Platz. Nourbese ist sehr zärtlich zu den Menschen und überhaupt keine Kläfferin.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.472
Registriert am: 02.05.2014


RE: Nourbese

#2 von jessi , 24.09.2015 13:38

Hübsche Nourbese, für dich freue ich mich ganz besonders! Wie oft hat man dein Foto gesehen ohne ein Reserviert-Schild darunter und nun, endlich!
Ich wünsche dir und deiner Fasmilie nur das Beste, viel Freude und ganz viel Spaß! Nun lernst du endlich das wahre Leben kennen, wie es sein sollte!
Ich freue mich schon auf Berichte :-)

lg
jessi


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 430
Registriert am: 03.05.2014

zuletzt bearbeitet 26.09.2015 | Top

RE: Nourbese

#3 von Meinolf.Koerdt , 27.09.2015 17:14

Nourbese ist gut in ihrem neuen zuhause angekommen und fühlt sich schon wohl. Auch das Trampolin mag sie sehr.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.472
Registriert am: 02.05.2014


RE: Nourbese

#4 von jessi , 28.09.2015 08:37

Wie schön diese Bilder zu sehen! Wirklich der Wahnsinn, wie glücklich Nourbese schaut!


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 430
Registriert am: 03.05.2014


   

Oleg

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz