Andi ist nun mehr als Glücklich

#1 von Meinolf.Koerdt , 02.10.2015 09:40

Der kleine liebe Andi hat auch bald eine eigene Familie und ein warmes Körbchen. Guten Flug Andi, deine Familie wartet bereits auf dich!



Andi wurde vom Tierschutz gerettet, nachdem er bereits zwei Monate völlig verwahrlost auf der Strasse lebte. Er tauchte eines Tages in einer Strasse von Osuna auf, wo er vermutlich zuvor ausgesetzt worden war. Der Besitzer einer Bar kümmerte sich ein wenig um den kleinen Kerl und versorgte ihn zumindest mit Futter. Ansonsten war Andi auf sich allein gestellt und den täglichen Gefahren des Strassenlebens ausgesetzt. Eines Tages rief der Barbesitzer den Tierschutz und bat um Hilfe bei der Rettung des armen Wesens. Seit diesem Tag steht Andi unter dem Schutz von Procani und hat die Strasse endgültig verlassen. Da das Tierheim kein geeigneter Ort für den kleinen Mann ist, wurde er erst einmal auf einer Pflegestelle untergebracht. Leider kann er dort nicht mehr lange bleiben, denn die Pflegefamilie muss demnächst ihre Wohnung aufgeben und kann Andi nicht mitnehmen. Er müsste dann doch ins Tierheim umziehen, was wir ihm gerne ersparen möchten, da es für solche Zwerge einfach zu gefährlich dort ist und sie leicht zu Opfern von Beissereien werden. Vielleicht haben Sie ein Herz für diesen niedlichen Zwerg und möchten ihm ein liebevolles Zuhause geben, das er bisher noch nie hatte. Wenn ja, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns, damit Andi nicht ins Tierheim muss. Viel Glück, Kleiner !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren 2013
Gewicht: 5 Kg
Grösse: 30cm
Krankheiten: Keine bekannt

Andi ist ein sehr lieber Hundebub, der gerne in Gesellschaft von Menschen ist und es liebt spazieren zu gehen. Er ist bereits leinenführig. Aber auch gegen ein paar Sonnenstunden auf seinem Hundebett hat er nichts einzuwenden. Andi ist ein lustiger Kerl, der verträglich ist mit anderen Hunden und Menschen mag, sowohl Erwachsene wie auch Kinder. Er hat eine kleine Beule unter dem linken Augenlid, die laut Tierarzt aber völlig harmlos ist und nicht operiert werden muss. Diese Beule stört und behindert den Kleinen überhaupt nicht.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 13.10.2015 | Top

RE: Andi

#2 von jessi , 05.10.2015 08:14

Viel Glück kleiner Racker, ich hoffe wir sehen bald Bilder von deinen ersten Abenteurn ;-)

liebe Grüße


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Andi

#3 von Anne Taleb , 06.10.2015 23:03

Andi hat SOFORT alle Herzen im Sturm erobert:-))





LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


RE: Andi

#4 von Anne Taleb , 09.10.2015 00:46

Er macht sich gut und sieht glücklich aus:-))



LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 09.10.2015 | Top

RE: Andi

#5 von Anne Taleb , 13.10.2015 00:10

Hallo liebe Anne,

Gestern waren wir bei einem Kumpel essen und Andi hat sich benommen, als ob er schon 100 Mal mit uns unterwegs war, ich könnte manchmal heulen vor Zuneigung.

Er hat sich auch solidarisch zu mir auf den Boden gelegt, haha
Seinen Knochen findet er trotz kreativen Verstecke immer wieder:
Heute Abend feiern wir Einwöchiges und stossen auch auf euch an.



Herzlichst,

Silvia & Mark & Andi


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 13.10.2015 | Top

RE: Andi

#6 von Anne Taleb , 15.10.2015 23:23

Hallo liebe Anne,

Gestern haben wir Andi das erste Mal etwas länger alleine gelassen, 4h, und es ist einfach unglaublich wie toll dieser Hund ist!

Trotz Schuhe und Taschen die rumstanden: nichts zerkaut (er steht sehr auf zerfetzen) und nicht reingepinkelt. Anscheinend hat er sich selber beschäftigt - seine Spielsachen lagen quer im Raum verteilt. >:)

Wir sind so glücklich mit unserem neuen Familienmitglied, du kannst dir gar nicht vorstellen wie sehr!

Hier noch ein paar Snapshots die du gerne verwenden darfst:

Selfie beim Mittagsschlaf auf dem Boden:


Gut getarnt und sehr entspannt in seinem Wohnzimmerbett:


Andi und seine Libelle, man beachte den wedelnden Schwanz:


Die Libelle im Einsatz:




Herzlichst,

Silvia & Andi & Mark


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


RE: Andi

#7 von Anne Taleb , 24.10.2015 01:46

Andi ist schlau und hat das Suchspiel gleich begriffen :-))



LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


RE: Andi

#8 von Svenja , 24.10.2015 11:27

Herrlich. Andi ist ein Naturtalent und meine kapieren es seit mehr als 2 Jahren nicht. Das spricht nicht für meine Hunde :D

 
Svenja
Beiträge: 51
Registriert am: 09.05.2014


RE: Andi

#9 von Anne Taleb , 07.11.2015 22:57

Liebe Grüße von Andi, er hat mit seiner Familie sein"Monatsjubiläum" gefeiert:-))


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


RE: Andi

#10 von Anne Taleb , 10.11.2015 22:55

Andi wird so sehr geliebt und seine Familie erfreut sich jeden Tag an ihm



LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


RE: Andi

#11 von Anne Taleb , 15.11.2015 20:06

Andi nutzt den verregneten Tag zum Kuscheln :-))



LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 15.11.2015 | Top

RE: Andi

#12 von jessi , 23.11.2015 16:12

So sehen glückliche Hundeaugen aus


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Andi

#13 von Anne Taleb , 24.11.2015 00:32

Genau so ist es Jessi- Andi ist wie geschrieben mehr als glücklich, er hat es aber auch super gut getroffen:-))

Andi ist gerade in der Schweiz bei Oma zu Besuch- sie hatte seinerzeit Femi von Ara adoptiert.
LG Anne



Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


RE: Andi

#14 von Anne Taleb , 06.12.2015 00:38

Andi und Familie haben heute gefeiert, er ist jetzt 2 Monate in Deutschland und seine Feier war sehr anstrengend :-))


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


RE: Andi

#15 von Anne Taleb , 12.12.2015 00:15

Andi und Mama- die Dauerkuschler :-))


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


   

Florian sein Traum ist eine Familie

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz