Oberyn sollte verhungern und verdursten

#1 von Meinolf.Koerdt , 03.11.2015 10:02

Endlich hat auch Oberyn Glück gehabt und darf demnächst nach Deutschland in eine Pflegestelle kommen. Hier kann der liebe Oberyn dann besucht werden.
Guten Flug Oberyn!



Oberyn und seine Geschwister mussten ins Tierheim von Procani umziehen. Aus den niedlichen kleinen Welpen sind nun stattliche Junghunde geworden und es ist so traurig mitansehen zu müssen, wie sie die schönste Zeit ihres Lebens hinter Gitter verbringen, anstatt die Geborgenheit einer lieben Familie erfahren zu dürfen. Die drei sind nun im Zwinger gross geworden, bitte lassen Sie es nicht zu, dass sie ihr ganzes Leben dort verbringen müssen und schenken Sie einem von ihnen ein schönes Zuhause.
Wenn Sie Ihr Herz an diese liebenswerten Hundekinder verloren haben, freuen wir uns, wenn Sie ganz schnell Kontakt zu uns aufnehmen, damit Daenerys, Viserys und Oberyn schon bald ihre Reise ins Glück antreten können. Alles Gute für euch !!!

Stand Sommer 2015

Der kleine Oberyn wurde zusammen mit seinen Geschwisterchen Viserys und Daenerys auf einem eingezäunten Grundstück ausserhalb der Stadt Osuna entdeckt. Die Babys wurden dort wohl kurz zuvor von ihrem herzlosen Besitzer einfach ausgesetzt und schutzlos zurückgelassen. Glücklicherweise kam Nazareth vom Tierheim ProCani gerade mit ihren eigenen Hunden dort vorbei und sah die kleinen und hilflosen Wesen. Nazareth zögerte nicht lange, sprang über den Zaun und nahm die Zwerge mit zu sich in Sicherheit. Alle drei Babys waren voll Ungeziefer und hatten grossen Hunger und Durst. Zu Hause bei ihrer Retterin genossen sie erst einmal einen Napf voll Futter und reichlich Wasser. Danach wurde eine Pflegestelle für die Kleinen gesucht und gefunden, wo sie seither leben und sich perfekt von allen Strapazen erholt haben.

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Ater: geboren ca. Februar 2015
Grösse: 63cm
Gewicht: 17Kg
Krankheiten: Keine bekannt

Auf ihrer Pflegestelle leben die Kleinen mit sozialen Kontakten zu anderen Hunden und entwickeln sich prächtig. Oberyn ist ein sehr verspielter Welpe der das Wasser liebt und es super findet, wenn man ihn mit dem Wasserschlauch abspritzt. Er geniesst seine Steicheleinheiten und findet seine Spielkameraden echt klasse. Was ihm zu seinem Glück nun fehlt ist ein eigenes Zuhause. Vielleicht mit einem weiteren Hundefreund, oder aber mit einer Familie, die sich gerne und ausgiebig um ihn kümmert. Oberyn ist verträglich mit allen Hunden, sowohl mit Rüden wie auch mit Hündinnen und mag auch gerne Kinder.

( Procani )

Möchten Sie Oberyn bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 270,00 €

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


Oberyn sollte verhungern und verdursten

#2 von AnArt , 06.11.2015 18:50

Diesen Schatz haben wir am Flughafen kennen gelernt - so was liebes und süßes - nicht zu glauben
Britta und ich waren beide hin und weg von ihm....


ALLES FÜR DIE HUNDE

AnArt  
AnArt
Beiträge: 95
Registriert am: 14.05.2014


RE: Oberyn sollte verhungern und verdursten

#3 von Meinolf.Koerdt , 12.01.2016 11:27

Oberyn hat seine Pflegestelle so sehr begeistert, dass er nun dort bleiben darf und jetzt ein Happy Dog ist.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Cuky

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz