CLEO (Dorian) Dalmatiner im Glück :-)

#1 von Meinolf.Koerdt , 14.12.2015 12:11

Dorian darf auch schon bald ein unbeschwertes glückliches Hundeleben führen. Ihre neue Familie erwartet sie bereits. guten Flug!



Der hübschen Dorian hat nicht mal ihr tolles Aussehen helfen können, um sie vor der Perrera zu retten, wo sie von ihrem Besitzer abgegeben wurde. Wir nehmen an, dass er einfach keine Lust mehr hatte sich mit ihr zu beschäftigen. Dorian hatte schon einen festgesetzten Termin an dem sie getötet werden sollte, konnte dann aber auf Grund des Einsatzes einiger beherzter Mitarbeiter des Tierheimes, gerettet werden und wartet nun auf ihre Familie und ein schönes Zuhause. Viel Glück, liebe Dorian !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Dalmatiner-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren 2012
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

Dorian ist, wie alle Dalmatiner, voller Leben, aktiv, liebt es zu spielen und sich zu bewegen. So liebt sie auch alle Arten von Ballspielen und versucht auch die Betreuer zum Spielen zu animieren, indem sie diese an die Hand nimmt, es tut nicht weh und es wird gerade versucht zu korrigieren. Auch das an der Leinegehen wird geübt, da ja auch alles sooo interessant ist und angeschaut werden muss. Dorian ist ein Welpe in einem großen Körper. Mit anderen Hunden versteht sie sich prima, sowohl mit Hündinnen als auch Rüden hat sie keinerlei Probleme. Anfangs war sie mit einem dominanten Rüden zusammen, ohne Probleme. Dann kam noch eine aktive Hündin dazu, mit der sie auch super spielte und da beide so verträglich sind, sind sie nun in einem großen Gemeinschaftszwinger mit anderen Hunden und haben so mehr Platz um sich zu bewegen.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 10.01.2020 | Top

RE: Dorian

#2 von Meinolf.Koerdt , 17.12.2015 10:46

Dorian auf dem Weg ins neue zuhause:



Zitat
Hallo Frau Hein, bin mit Dorian auf der Heimreise. Alles gut verlaufen . Lg A.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Dorian

#3 von Alex , 18.12.2015 10:51

Dorian wird jetzt langsam in Cleo umbenannt. Sie reagiert schon recht gut auf die Ansprache, obwohl sie erst so kurz bei mir ist. Wir haben noch etwas mit den Eifersüchteleien von meinem vorhandenen Hundebub zu kämpfen, aber auch das wird immer besser. Bei gemeinsamen Spaziergängen nähern sich sogar schon richtig an und schnüffeln am gleichen Halm .
Ansonsten ist sie ein richtiges Kuschelmonster und würde am liebsten in mich reinkrabbeln. Das war schon auf der Heimfahrt von Düsseldorf.

In ihrem neuen Zuhause hat sie sich als Körbchen die Coch ausgesucht .Das sieht dann so aus

Alex  
Alex
Beiträge: 17
Registriert am: 17.12.2015


RE: Dorian (jetzt Cleo!)

#4 von Alex , 20.12.2015 14:19

und hier nochmal ein paar Bilder von der süßen Cleo, es wird von Tag zu Tag besser mit ihrem neuen Hundefreund. Ich kann mich auch nur nochmal bei allen bedanken, die dafür gesorgt haben, dass ich so ein tolles Hundemädchen adoptieren konnte.



Ich bin so froh, dass ich hier die Gelegenheit bekommen habe, so ein fantastisches Hundemädchen zu adoptieren. Es hilft mir und dem kleinen Hugo über den Verlust meiner verstorbenen Schäferhündin hinwegzukommen.
Nach den ganzen Feiertagen geht es dann auch endlich los mit der Hundeschule, Leinenführung steht da im Stundenplan gaaanz oben . Dann wollen wir mal schauen, ob nicht Agility was für die hübsche Cleo ist, wir haben das schon mit dem Hugo in der Kleinhundegruppe getestet, ihm hat es mal ganz viel Spass gemacht.
Wir melden uns wieder mit weitern Bildern.
In diesem Sinne einen schönen Sonntag


Alex  
Alex
Beiträge: 17
Registriert am: 17.12.2015

zuletzt bearbeitet 21.12.2015 | Top

RE: Dorian (jetzt Cleo!)

#5 von Alex , 02.01.2016 20:54

Sooo Silvester haben wir jetzt gut rumbekommen mit den ganzen Böllern, die liebe Cleo hat es so gut verkraftet ohne großen Stress. Auch mit ihrem kleinen Kumpel klappt es mittlerweile richtig gut, Hugo und Cleo werden so langsam ein richtig gut eingespieltes Team.
Leider wurde Cleo positiv auf Giardien getestet und musste schon im letzten Jahr Bekanntschaft mit dem Tierarzt machen. Sie scheint aber recht gut auf die Kur anzusprechen und in 14 Tagen haben wir den nächsten Kontrolltermin.
Ansonsten geht es der Cleomaus richtig gut, nach dem ersten vorsichtigen beschnüffeln von Quietschespielzeug ist Madame jetzt mit dem größten Vergnügen dabei

Alex  
Alex
Beiträge: 17
Registriert am: 17.12.2015


RE: Dorian (jetzt Cleo!)

#6 von Alex , 25.02.2016 21:06

Es wird mal wieder Zeit für aktuelle Bilder :-)

|addpics|3bf-3-fd41.jpg-invaddpicsinvv,3bf-4-08f3.jpg,3bf-5-c8f7.jpg,3bf-6-6323.jpg|/addpics|

Alex  
Alex
Beiträge: 17
Registriert am: 17.12.2015


RE: Dorian (jetzt Cleo!)

#7 von jessi , 26.02.2016 08:27

Guten Morgen ihr Lieben!

Na also diese Fotos waren definitiv ein Update wert
Sehr schöne Fotos von einer entspannten Cleo und auch mit ihrem Hundekumpel scheint es immer besser zu werden wenn ich das richtig deute?
Sie scheint es richtig zu genießen, auf der kuscheligen Decke zu faulenzen
Hat sie alles mit den Giardien überstanden?

Wir wünschen euch einen schönen Tag und hoffen bald auf neue Fotos ;-)

Viele liebe Grüße
Jessi mit Filou, Zambito & Yakym


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Dorian (jetzt Cleo!)

#8 von Alex , 26.02.2016 12:05

jaaa das klappt mittlerweile richtig gut, die Cleo kam ja schließlich überall ran wo der Hugo nicht dran konnte. Sie hat ja am Anfang ganz schön umdekoriert in der Wohnung was sich jetzt aber komplett gelegt hat . Ich bereue es keinen Tag, die süße zu mir geholt zu haben.
Die Giardien sind leider zurückgekommen , aber der Befall ist nicht ganz so stark wie beim letzten Mal, jetzt machen wir die nächste Kur.

Sobald ich nochmal neue Bilder hab stell ich diese sehr gerne wieder ein.

Alex  
Alex
Beiträge: 17
Registriert am: 17.12.2015


RE: Dorian (jetzt Cleo!)

#9 von Alex , 29.09.2016 13:03

Es gab lange keine Bilder mehr von Cleo, insofern wird es jetzt langsam noch mal Zeit :)



Die Bilder sind auf dem Sommerfest unserer Hundeschule entstanden, das zugunsten des Tierschutzes veranstaltet wurde.

Alex  
Alex
Beiträge: 17
Registriert am: 17.12.2015


RE: Dorian (jetzt Cleo!)

#10 von Carola Dierkes , 05.10.2016 12:56

....einfach nur wunderschön


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.732
Registriert am: 31.01.2016


CLEO (Dorian) geht es super :-)

#11 von Carola Dierkes , 22.03.2017 08:08

Zitat
Hallo Frau Hein,

ich dachte Sie freuen sich über aktuelle Bilder von Cleo und wie prächtig sie sich entwickelt hat.











Liebe GrüßeAlexandra T.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.732
Registriert am: 31.01.2016


RE: CLEO (Dorian) geht es super :-)

#12 von Alex , 01.07.2018 12:07

lange ist es her, aber es wird nochmals Zeit für ein Update, mittlerweile sind wir umgezogen und haben einen viel größeren Garten zum hüpfen und auch einen Weiher in der Nähe, wo wir jetzt wo es endlich warm ist mal zarte Schwimmversuche machen.

Alex  
Alex
Beiträge: 17
Registriert am: 17.12.2015


RE: CLEO (Dorian) geht es super :-)

#13 von Alex , 07.01.2020 10:56

Erst mal noch verspätet ein frohes neues Jahr. Wir sind ja mittlerweile umgezogen in ein Häuschen mit großem Garten und haben noch Zuwachs von einem kleinen Tierheimhund bekommen. Cleo fühlt sich pudelwohl und es geht ihr so richtig gut. Gerne stelle ich noch ein paar aktuelle Bilder von

Alex  
Alex
Beiträge: 17
Registriert am: 17.12.2015


: CLEO (Dorian) geht es super :-)

#14 von Carola Dierkes , 10.01.2020 07:40

Hi Alex,

ist das schön
Tolle Bilder von glücklichen Hunden
Und wie es aussieht, habt ihr kein Beuteschema


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.732
Registriert am: 31.01.2016


RE: : CLEO (Dorian) geht es super :-)

#15 von Hogemueller Beate , 10.01.2020 10:28

Guten Morgen ihr Lieben,
Diese Fotos sind unbeschreiblich schön.😍
Happy Dogs Bilder verschönern mir den Tag und machen süchtig.
Ich möchte hier gerne mal eure Meinung hören, ob es Sinn macht einen dritten Hund zu einem bestehenden Dreamteam hinzuzunehmen.
Ich hätte da einen Hund im Visier......Unser Hundetrainer rät davon ab. Er meinte bei dreien sei einer zu viel und wir könnten eine tolle Freundschaft zerstören. Wer hat Erfahrung mit drei Hunden?
Einen schönen Tag wünsche ich euch allen.
Beate

 
Hogemueller Beate
Beiträge: 46
Registriert am: 15.01.2017


   

Almendra (Refugio/Modulo C) ist nicht mehr unsichtbar
Gregorio (Refugio/ Modulo B) findet ein Heim

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz