Tamy

#1 von Meinolf.Koerdt , 12.02.2016 09:36

Endlich, im zweiten Anlauf hat es nun geklappt. Tamy hat eine neue Familie gefunden und wird schon bald zu ihr reisen, dann wird endlich alles gut für Tamy. Guten Flug!



Tamy ist mittlerweile auf eine Pflegestelle in Spanien umgezogen, nachdem sie eigentlich reserviert war, ihre Vermittlung aber leider nicht zustande kam. Natürlich schicken wir keine Hunde in die Tötungsstation zurück und so darf Tamy auf ihrer Pflegestelle bleiben, bis sie ihr endgültiges Zuhause gefunden hat. Wir hoffen jedoch, dass dies nicht all zu lange dauert und Tamy endlich glücklich werden darf. Alles Gute, Kleines !!!

Stand Dezember 2015

Tamy befindet sich derzeit in der städtischen Tötungsstation von Málaga. Eine ehemalige Mitarbeiterin des Tierheimes, die seit einiger Zeit als Voluntärin in der Perrera tätig ist, hat die hübsche Hündin dort entdeckt und möchte ihr gerne helfen, damit dieser Ort nicht Tamys Endstation wird, sondern sie eine Chance auf Leben bekommt. Bei den meisten Hunden, die in der Perrera landen, weiß man oftmals sehr wenig über ihre Vergangenheit. Einige werden von ihren eigenen Besitzern dort abgeliefert, andere werden auf der Straße aufgegriffen, nachdem man sie ausgesetzt hatte, aber alle haben das gleiche Schicksal, sie waren irgendwann einmal ihren ehemaligen Besitzern lästig geworden und wurden dann einfach entsorgt. Nun sind sie an diesem schrecklichen Ort, wo sie eine Zeitlang verwahrt und dann getötet werden, wenn sie keine neuen Familien finden. Bea, die ehemalige Helferin aus dem Refugio hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, möglichst vielen Hunden zu helfen, damit sie diesen Weg nicht gehen müssen. Sie stellt die Tiere, wie hier im Fall von Tamy vor und sobald sich jemand ernsthaft für den Hund interessiert und ihn adoptieren möchte, holt sie ihn aus der Perrera heraus und bringt ihn im Refugio oder auf einer Pflegestelle unter, wo er bis zu seiner Ausreise bleiben darf.

Infos aus Spanien

Rasse: Ca de Bou (Mallorca-Doggen-Mischling)
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 10.10.2014
Grösse: 43 cm Schulterhöhe
Kastriert: noch nicht
Krankheiten: Keine bekannt

Tamy besteht nur aus Liebe! Sie ist eine sehr zärtliche und liebevolle Hündin. Immer wenn man sie spazieren führt, ist sie glücklich, dankbar mit dir zusammen zu sein und die vier Wände ihres Zwingers verlassen zu dürfen. Sie hört nicht auf, dir viele Küsschen zu geben und dir ihre Liebe zu zeigen. Sie hat ein riesengroßes Herz für Mensch und Tier. Mit anderen Hunden versteht sie sich prächtig. Sie spielt und rennt gerne mit ihnen, wie es für ihr Alter normal ist.
Tamy ist ideal für lange Spaziergänge, denn sie rennt und spielt sehr gerne und auch im Haus wäre sie die ideale Begleiterin.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Tamy

#2 von Meinolf.Koerdt , 15.02.2016 14:18

Tamy hat nun auch ein neues Zuhause:

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Luna wer kann diesem Blick widerstehen?

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz