Torco

#1 von Meinolf.Koerdt , 22.03.2016 11:28

Der kleine Torco hat schon bald ein neues Zuhause. Seine neue Familie wird er in Kürze kennenlernen und dann hat er endlich seine eigene Familie die ihn umsorgt. Guten Flug!



Am 30.05.2015 beobachteten junge Leute in einem Wohngebiet von Lucena, wie ein Auto anhielt und dieser kleine Welpe rausgelassen wurde. Anfangs dachten sie sich nichts dabei, erst als das Auto davon fuhr und das kleine Hundekind verzweifelt hinterher rannte, wurde ihnen bewusst, dass Torco gerade ausgesetzt worden war. Alles ging jedoch so schnell, dass sich keiner das Kennzeichen merken konnte. Die jungen Leute riefen den Tierschutz und so kam Torco zu Araceli, die sich sofort auf die Suche nach einem Pflegeplatz machte, da das Tierheim zur Zeit völlig überfüllt ist und zudem nicht geeignet ist für die Unterbringung so kleiner Welpen. Auf der Pflegestelle wurde der Zwerg erst einmal von seinem Ungeziefer befreit, er hatte jede Menge Zecken, aber das Schlimmste waren die Unmengen an Flöhen, die über sein Körperchen flitzten und er hatte eine schlimme Ohrenentzündung. Aber davon hat er sich längst perfekt erholt und ist nun bereit für eine Adoption. Torco ist ein aktiver Welpe, der eine Familie braucht, die sich gerne mit ihm beschäftigt, ihn umsorgt und gemeinsam mit ihm das Hunde 1 x 1 erlernt. Möchten Sie den Kleinen bei sich aufnehmen und ihm ein Zuhause für immer geben? Wenn ja, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns, denn es ist immer sehr schade, wenn so junge Hunde ohne ihre Familien aufwachen müssen. Viel Glück, Kleiner !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Terrier-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 1.2.2015
Grösse: 35 cm Schulterhöhe
Gewicht: ca. 7 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

Vom ersten Tag an, hat sich Torco prima an da Leben in seiner Pflegefamilie angepasst. Es ist eindeutig, dass Torco zuvor in einer Familie gelebt haben muss, denn er weiß, was es bedeutet, umgeben von Menschen zu sein und in einem Haus zu wohnen. Er lebt perfekt mit Hunden aller Grössen und mit Katzen zusammen. Der Kleine ist sehr verschmust, aber nicht aufdringlich. Torco spielt sehr gerne mit den anderen Hunden. Er ist kein Beller, aber ein aktiver Welpe, der Bewegung und viele Spiele braucht. Torco ist schlau und gehorsam, aber wie es sich für ein Hunde-Baby gehört , beginnt er nun die Welt für sich zu entdecken. Wir suchen für ihn ein Zuhause, wenn möglich mit grossem Garten und vielleicht einem weiteren jungen verspielten Hund.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Torco

#2 von Meinolf.Koerdt , 27.03.2016 19:16

Torco ist angekommen und hat sich schon gut eingelebt. Auch Katzenfreundschaft hat er bereits geschlossen.



Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Dina angebunden an einem Müllcontainer
Boro

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz