Meia

#1 von Meinolf.Koerdt , 01.02.2017 12:54

Die kleine Meia wird schon bald ein neues zuhause haben. Guten Flug!



Méia war ein Geschenk für eine sehr betagte und knochenkranke Frau. Die Frau lebt allein und das Hündchen sollte ihr Gesellschaft leisten, aber ...letztendlich empfand die Frau den kleinen Welpen nur als Last. Wir verstehen auch nicht, wie jemand auf den Gedanken kommen kann, einer alten Person ein Hundebaby zu schenken ... immer wieder verfallen gedankenlose Leute diesem Irrtum. Die Besitzerin konnte Méia nicht spazieren führen, aber sie wollte die Hündin auch nicht im Haus haben, so dass die Kleine ihre ganzen 6 Lebensmonate bisher in einem winzigen Innenhof verbringen musste. Man kann sich sicherlich sehr gut vorstellen, welch einen Wirbelwind wir vorfanden, als wir sie dort abholen gingen. Unser Tierheim ist derzeit völlig überfüllt, dennoch mussten wir die Kleine schnellstens retten, denn die alte Frau drohte damit, die Perrera anzurufen und was dann mit Méia geschehen wäre, möchten wir uns nicht ausmalen. Der niedliche Zwerg lebt jetzt in einer Pflegefamilie zusammen mit weiteren Hunden. Sie freute sich wie verrückt, als sie die anderen Hunde sah und endlich jemanden zum Spielen hatte. Wir suchen nun ganz dringend ein liebevolles Zuhause für Méia, wo sie endlich die Geborgenheit einer Familie kennenlernen darf. Wenn Sie meinen, dass dieses Püppchen in Ihr Leben passen würde, dann freuen wir uns sehr, wenn Sie ganz schnell Kontakt zu uns aufnehmen und wir Méia auf ihre Reise in eine schöne Zukunft vorbereiten können. Viel Glück, Kleines !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Yorkshire Terrier-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 3.6.2016
Grösse: 30 cm Schulterhöhe
Gewicht: 4 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Kein bekannt

Méia ist ein sehr liebes und zärtliches Hündchen, das nichts kaputt macht. Sie bellt kaum und ist sehr schlau und gehorsam. Sie hat sehr schnell gelernt, das man sich draußen versäubert und nicht im Haus. Als typischer Welpe ist Méia natürlich aktiv. Sie liebt es, mit anderen Hunden zu spielen und aufs Sofa zu springen.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Flori

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz