Vane

#1 von Meinolf.Koerdt , 30.05.2017 13:06

Vane hat Glück und muss nun nicht weiter im Tierheim aufwachsen. Sie wird bald ihre neue Familie kennenlernen. Guten Flug!



Vane wurde zusammen mit ihrer Mama und ihren Geschwisterchen gerettet, als sie gerade erst ein paar Tage alt war und die Augen noch geschlossen hatte. Ihre Mutter bekam die Babys mutterseelenalleine auf dem Land und versuchte, sie so gut es ging vor dem Regen, der genau in jener Woche fiel, zu beschützen. Zum Glück wurde die kleine Familie von ein paar Spaziergängern entdeckt und konnte gerettet werden. Mittlerweile haben sich alle längst von den Strapazen ihrer Vergangenheit erholt und leben gesund und munter in unserem Refugio. Vane ist eine sehr sympathische und lustige Hündin. Sie ist umgänglich mit allen anderen Hunden und lebt zurzeit mit sieben weiteren Hunden zusammen, darunter ist auch ihr Bruder Aitor, den sie sehr, sehr lieb hat. Wenn sie in den Auslauf gelassen wird und dort Gelegenheit zum Spielen bekommt, sucht sie immer seine Begleitung. Vane wäre für jede Art von Familie ideal geeignet, ganz besonders würde sie es genießen, wenn sie noch ein Hündchen zum Spielen hätte oder aber Kinder mit denen sie ebenfalls sehr gerne spielen würde.
Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, die hübsche Hündin zu adoptieren, dann zögern Sie bitte nicht. Es ist immer so schade, wenn gerade so junge Hunde die schönste Zeit ihres Lebens hinter Gitter verbringen müssen, anstatt die Geborgenheit eines liebevollen Zuhauses genießen zu können. Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich ganz schnell bei uns melden und wir die süße Vane auf ihre Reise in eine schöne Zukunft vorbereiten dürfen. Viel Glück, Kleines !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Galgo-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 11.5.2016
Grösse: 46 cm Schulterhöhe
Gewicht: 13,6 kg
Kastriert: noch nicht
Krankheiten: Keine bekannt

Vane hat einen sehr guten Charakter und ist nicht übermäßig aktiv. Sie beschäftigt sich gerne mit ihrem Bruder, mit dem sie umherrennt oder sie legt sich hin und spielt mit einem Kauspielzeug. Zu Menschen ist sie sehr zärtlich und sie lässt sich gut korrigieren. Vane geht bereits gut an der Leine.

Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Fridolin

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz