Aneesa - ihre Vergangenheit ist so traurig

#1 von Martina G. , 13.06.2017 15:39

Aneesa - ihre Vergangenheit ist so traurig



Tierart: Hund
Rasse/Gattung: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: 5 Jahre
Größe: bis 30 cm

Aufenthalt: Tierheim
Land: Spanien
PLZ/Ort: 14000 Lucena-Cordoba


Beschreibung:
Das ist die niedliche Aneesa, für die wir ganz dringend eine liebe Familie suchen.
Aneesa ist die Mama von den 3 süßen Welpen Samay, Sugar und Hikari und sie gehörte bis vor kurzem einer Familie mit großen wirtschaftlichen Problemen, die zudem noch in einer ziemlich verrufenen Gegend wohnt.
Die Kleine war immer allein auf der Straße unterwegs und bei jeder Läufigkeit bekam sie Junge.
Das eine Mal schlug der Besitzer alle Welpen tot und wieder ein anderes Mal verschenkte er sie dem Nächstbesten...
Dieses Mal hatte Aneesa drei weibliche und einen männlichen Welpen.
Der Besitzer behauptet, dass der kleine Rüde einfach so verschwand ... Wie wohl?
Wir haben keine Ahnung, was mit ihm tatsächlich geschehen ist, aber wir wissen ja um welche Art von Familie es sich hier handelt: um eine der Schlimmsten.
Nach Wochen des Hoffen und Bangens, in denen wir den Besitzer immer wieder baten – er wollte uns nämlich nur die 3 Welpen geben – haben wir zu guter Letzt doch erreicht, dass er uns auch die Mama überließ.
Nun befindet sich die kleine Familie in einer Pflegestelle und ist endlich in Sicherheit.
Wenn Sie Aneesa ein liebesvolles Zuhause geben möchten, dann freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme und darauf die Kleine auf ihre Reise in eine schöne Zukunft vorbereiten zu können. Viel Glück, Aneesa !!!





Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 8.5.2012
Grösse: 28 cm Schulterhöhe
Gewicht: 5,5 kg
Kastriert: noch nicht
Krankheiten: Keine bekannt

Aneesa ist eine fantastische Mama!!! Sie liebt die Menschen, auch das 2-jährige Baby der Familie.
Die Kleine lebt auch sehr gut mit den anderen Hunden ihrer Pflegestelle zusammen. Sie ist unglaublich verschmust zu jedermann.
Sie lässt problemlos alles mit sich geschehen, geht gut an der Leine und ist stubenrein.
Die Pflegefamilie kann sie nicht mehr lange bei sich behalten, deshalb suchen wir ganz dringend ein neues Zuhause für sie.
Wir möchten den Zwerg nur sehr ungern in unser Tierheim geben, da dies gerade für so kleine Hunde sehr gefährlich ist.

( Araceli )

Möchten Sie Aneesa bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €

Eigenschaften:
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen


Kontakt:
Telefon: 04421-7793281
Homepage: http://www.pfotenhilfe-andalusien.de


Lg Martina

Martina G.  
Martina G.
Beiträge: 125
Registriert am: 07.11.2014


RE: Aneesa - ihre Vergangenheit ist so traurig

#2 von Carola Dierkes , 13.06.2017 16:40

Ach mein Giotto
Die würde ja gut zu unseren Mädels passen



Mal sehen..... wenn Arnaldo vermittelt ist....


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.394
Registriert am: 31.01.2016


RE: Aneesa - ihre Vergangenheit ist so traurig

#3 von Petra Müller Greven , 13.06.2017 17:11

Uups, das sind ja schon mal tolle Aussichten😊🍀🍀🍀
Die hat auch so total nette Welpen. Ich habe gesehen, dass ihre Babys schon vermittelt sind. Wäre doch schön, wenn es für so ne tapfere Mama auch einen tollen Platz für immer geben könnte.

Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016


   

Fiore konnte der Perrera entkommen...

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz