MISS DARCY (Razzi) hat es so gut getroffen

#1 von Meinolf.Koerdt , 09.05.2016 13:37

Razzi hat nun auch ihre Familie gefunden. Das Ticket ist gebucht, guten Flug liebe Razzi!



Die liebe Razzi ist als Einzige in Spanien zurückgeblieben, nachdem alle ihre Geschwister in Deutschland ein neues Zuhause gefunden haben. Die Kleine litt anfangs sehr darunter, frass schlechter und wollte nicht mehr mit den anderen Hunden der Pflegestelle spielen. Das hat sich mittlerweile aber wieder geändert, dennoch ist es nun wirklich an der Zeit, dass auch Razzi ihre Familie findet und zu einem Happy Dog werden darf. Wenn Sie sich in das liebe Hundemädchen verliebt haben, dann melden Sie sich bitte schnell bei uns, damit Razzi ihre Reise ins Glück bald antreten kann. Alles Gute, Kleines !!!

Stand Juli 2013

Die kleine Razzi ist noch so jung, dennoch ist sie bereits zum zweiten Mal ganz knapp dem sicheren Tod entkommen. Am 19.März 2013 wurde sie zusammen mit ihren vier Geschwisterchen von einer tierlieben Frau in der Nähe ihres Hauses entdeckt. Zu diesem Zeitpunkt regnete es unwetterartig in der Region und die Frau nahm sich der Kleinen an und versorgte sie. Nach Aussagen der umliegenden Nachbarn, gab es noch zwei weitere Hunde, offensichtlich die Mutter und noch ein Geschwisterchen, die bereits auf der Strasse im strömenden Regen den Tod gefunden hatten. Als am 21.März 2013 keiner der Babies bei der Frau auftauchte, machte sie sich sofort grosse Sorgen und bat unsere Tierheimleiterin Araceli um Hilfe. Diese konnte dann ein paar Tage später in Erfahrung bringen, dass Razzi und ihre Geschwister in der städtischen Tötung gelandet waren. Glücklicherweise gelang es den beiden Tierschützern, die kleine Familie am 27.März 2013 dort heraus zu holen und seither leben alle bei ihrer Retterin auf Pflegestelle, da das Tierheim völlig überfüllt ist. Damit das Glück der kleinen Razzi nun perfekt wird, sucht sie eine liebevolle Familie und ein schönes Zuhause. Möchten Sie dem hübschen Welpenmädchen dieses Glück schenken ??? Alles Gute, Kleines !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Perro de aquas – Schnauzer – Mischling
Alter: geboren Dezember 2012
Grösse: 50cm
Krankheiten: Keine bekannt

Die Kleinen waren unglaublich schmutzig, aber sie schienen das Bad, in welches sie zuallererst gesteckt wurden, zu geniessen. Nun sehen sie sehr hübsch und gepflegt aus. Razzi hat langes Fell, eine weisse Pfote und einen kleinen weissen Fleck auf der Brust. Ihr Gesichtchen ist ganz schwarz. Noch ist die Kleine etwas scheu, kann aber auch bellen, um zu zeigen, dass sie sich wehren kann. Z.Zt. wiegt sie 7 kg und hat ein Stockmass von 36 cm.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 30.10.2019 | Top

Razzi - jetzt Miss Darcy

#2 von Throeni , 10.05.2016 21:42

Heute am frühen Morgen erst aus Spanien bei ihren glücklichen Herrchen eingetroffen, war am Nachmittag gleich das Zusammentreffen mit ihrem Bruder Torres (ehemals Liezer) und das war perfekt!!! Wir freuen uns auf viele gemeinsame Spaziergänge.


Angefügte Bilder:
image.jpeg  
Throeni  
Throeni
Beiträge: 1
Registriert am: 01.05.2014

zuletzt bearbeitet 10.05.2016 | Top

RE: Razzi - jetzt Miss Darcy

#3 von Anne Taleb , 11.05.2016 00:59

Ist das schön:-)) nach so langer Zeit sehen sich die Geschwister wieder und dürfen von nun an ganz oft zusammen sein, was für ein schönes Happy End
LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014


RE: Razzi - jetzt Miss Darcy

#4 von Meinolf.Koerdt , 11.05.2016 12:05

Hier noch einen paar Bilder aus Miss Darcy´s neuem zuhause.



Die beiden Razzi-Threads habe ich dann mal zusammengefasst.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 11.05.2016 | Top

Razzi - jetzt Miss Darcy

#5 von Mianweila , 17.05.2016 08:39

So, jetzt hat es auch mit unserem Zugang geklappt.
Die erste Woche mit Miss Darcy ist wie im Flug vergangen, und wir haben das Gefühl, dass sie sich bei uns schon gut eingelebt hat. Man merkt einfach, in welch toller Pflegestelle sie vorher war, unser ganz besonderer Dank an Inma und ihre Familie!!! Sie ist ein toller Hund, und die Beschreibung passte 100 %.
Natürlich sind wir besonders glücklich, dass die Familienzusammenführung mit Torres/Liezer so schnell und unproblematisch geklappt hat.
Wie Frau Taleb schon geschrieben hat, ein echtes Happyend.
An alle, die dazu beigetragen haben, dass Miss Darcy heute bei uns ist, ganz herzlichen Dank.
Beim nächsten Mal ein paar weitere Bilder,
Anja und Michael

Mianweila  
Mianweila
Beiträge: 8
Registriert am: 10.05.2016


RE: Razzi - jetzt Miss Darcy

#6 von Anne Taleb , 18.05.2016 00:01

Wie schön ihr Zwei, wir sind gespannt, wie es weiter geht.
LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014


Neue Bilder von Miss Darcy und Torres

#7 von Mianweila , 20.05.2016 09:24

So, jetzt habe ich es auch endlich geschafft, ein paar Bilder einzustellen.
Hier sind Miss Darcy und Torres auf ihrer ersten gemeinsamen Tour.
Wie man sieht, Wasserhunde...
Liebe Grüße.
Ralf-Michael Weimar

Mianweila  
Mianweila
Beiträge: 8
Registriert am: 10.05.2016


RE: Neue Bilder von Miss Darcy und Torres

#8 von Anne Taleb , 21.05.2016 01:31

Ach wie schön, es ist schon eine tolle, wenn nicht filmreife Geschichte, das die Geschwister sich nach so langer Zeit wiedersehen und sich auch noch regelmäßig treffen können. Liebe Grüße an Euch und an das liebe Torres Frauchen... LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014


Neues von Miss Darcy

#9 von Mianweila , 31.05.2016 13:51

Miss Darcy hat nun auch zwei neue kleine Freundinnen, so dass sie den Abschied von ihrer liebevollen Pflegestelle (hoffentlich) inzwischen gut verkraftet hat. Unsere Nachbarstöchter gehen inzwischen gerne mit ihr spazieren (und baden, wie man sieht!). Wir hoffen, dass sich Inma darüber auch freuen wird. Natürlich werden wir sie auch direkt informieren...


Mianweila  
Mianweila
Beiträge: 8
Registriert am: 10.05.2016

zuletzt bearbeitet 01.06.2016 | Top

RE: Neues von Miss Darcy

#10 von Andrea , 01.06.2016 08:44

Oh, wie schön, dann braucht sie ja ihr kleines Frauchen nicht mehr vermissen. Vielen, lieben Dank für die Fotos und die Infos :-)
Sonnige Grüsse aus Málaga
Andrea


Andrea  
Andrea
Beiträge: 65
Registriert am: 01.05.2014

zuletzt bearbeitet 01.06.2016 | Top

Miss Darcy an der See

#11 von Mianweila , 24.06.2016 12:16

Moin,
wie man hier so sagt. Miss Darcy ist zum ersten Mal an der Nordsee. Auch wenn ihr in den ersten Tagen die Wellen nicht ganz geheuer waren, hat sie jetzt Spaß inne Bakken.
Und seid gestern ist Torres auch für ein paar Tage vorbei gekommen. Wie man sieht, ist jetzt alles perfekt....
Grüße aus Norderney, die nach wie vor völlig begeisterten Anja und Michael

Mianweila  
Mianweila
Beiträge: 8
Registriert am: 10.05.2016


RE: Miss Darcy an der See

#12 von Anne Taleb , 25.06.2016 01:44

Hallo Ihr Zwei- unheimlich schön- wer hat denn das letzte grandiose Foto gemacht ? :-)) LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.097
Registriert am: 27.04.2014


RE: Miss Darcy an der See

#13 von Mianweila , 25.06.2016 07:44

Hallo, Frau Taleb,
das Bild ist wirklich ein toller Schnappschuss, manchmal hat man halt Glück, schön, dass es Ihnen auch so gut gefällt... 🤓🐾

Mianweila  
Mianweila
Beiträge: 8
Registriert am: 10.05.2016


15 Monate mit Miss Darcy

#14 von Mianweila , 06.08.2017 13:10

Liebes Team der Pfotenhilfe,

seit nun fast 15 Monaten ist Miss Darcy, vormals Razzi, nun bei uns, hat sich wunderbar eingelebt und prächtig entwickelt. Sie hat ein Treffen mit ihren Geschwistern und Inma, Jose und Alba, ihrer Pflegefamilie, organisiert, hat inzwischen mehrfach Seeluft geschnuppert und sich als große Mäusejägerin profiliert.

Wir sind sehr glücklich mit dieser wunderbaren Hündin und hoffen, dass sie sich auch wohl bei uns fühlt.

Ihnen allen, die es überhaupt erst möglich gemacht haben, dass wir diese tolle Hündin heute bei uns haben, gilt unser außerordentlicher Dank.

Anbei ein paar Fotos, die die vergangenen 15 Monate Revue passieren lassen...

Liebe Grüße,

Anja, Michael... und natürlich Miss Darcy

Mianweila  
Mianweila
Beiträge: 8
Registriert am: 10.05.2016


RE: 15 Monate mit Miss Darcy

#15 von Petra Müller Greven , 08.08.2017 22:17

Liebe Anja, das sind ja tolle Bilder geworden. So viel Lebensfreude und Aktivität strahlen die aus. Eure Geschichte ist auch eine, die jedem neuen Adoptanten Mut macht. Miss Darcy ist sicher ne tolle Bereicherung für eure Familie. Nicht nur, weil sie jede Mäuseplage in den Griff bekäme.
Und gerne ins Wasser geht sie auch!!!!
Weiter viel Spaß mit eurer Maus wünsche ich auch. Wir freuen uns jeden Tag auch über unsere Truppe, langweilig wird es mit denen nie.

Lg Petra



So sieht es bei uns aus
Dogs at work

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.560
Registriert am: 14.12.2016


   

Tina aus dem Refugio
Noori ♰ und Ana -nun sind es alte Damen geworden

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz