MILO im eigenen Zuhause :-)

#1 von Carola Dierkes , 27.06.2019 14:55



Milo wäre beinahe von einem Traktor überfahren wurde, der gerade auf dem Land im Einsatz war. Nur dank des schnellen Eingreifens eines Kollegen, der dort zufällig vorbei kam und den Zwerg unter einem Olivenbaum entdeckte, konnte Milo in Sicherheit gebracht werden. Da ein Leben im Tierheim für so ein kleines Hundekind viel zu gefährlich ist, nahm eine Kollegin von uns, Milo mit zu sich nach Hause, wo er nun zur Pflege bleiben darf, bis sich jemand in den niedlichen Wirbelwind verliebt und ihn adoptiert. ( Cabra )



Milo ist aktiv wie alle Welpen und sehr verspielt. Er liebt es mit anderen Hunden oder mit Kindern zu spielen. Der Kleine ist extrem verschmust und überhaupt nicht ängstlich. An der Leine geht er bereits prima. Milo ist einfach zu goldig, auch wenn er es faustdick hinter den Ohren hat.
Wenn Sie Interesse an dem super süßen Milo haben und gerne mit ihm das Hunde 1x1 erlernen und ganz viele gemeinsame Abenteuer erleben möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.



Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 2.3.2019
Grösse: im Wachstum
Gewicht: im Wachstum
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.771
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 14.07.2019 | Top

   

BUDDY (Ara) ist ein Happy Dog :-)
CHICO hat es über WEGE EBNEN geschafft und ist HAPPY :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz