ROY (Refugio) hat eine Familie die ihn nicht entsorgt.....

#1 von Carola Dierkes , 01.08.2019 08:53



Roy ist einer von den vielen Hunden, die täglich in der städtischen Perrera von Malaga landen und dort darauf warten, geopfert zu werden. Der liebenswerte Rüde wurde sogar von seiner eigenen Familie dorthin abgeschoben, mit der Begründung, sich nicht mehr um ihn kümmern zu können. Roy wurde aber gerade noch rechtzeitig von unseren Mitarbeitern entdeckt, die in regelmäßigen Abständen die Tötungsstation aufsuchen, um Hunde von dort weg zu holen. Diese Rettungsaktionen unternehmen wir immer dann, wenn Plätze in unserem Tierheim durch Vermittlungen frei geworden sind und so zählte Roy an jenem Tag zu den Glücklichen, die diesen grässlichen Ort für immer verlassen durften.



Roy ist ein kleines Hündchen, sehr handlich, sympathisch, aufgeweckt und sehr schlau. Er ist sehr zärtlich, liebt es bei den Freiwilligen zu sein und sucht sie immer wieder, um ihnen Küsschen zu geben und dafür Streicheleinheiten zu bekommen. Er ist genau im richtigen Maß aktiv und spielt gerne mit einem Ball oder rennt im Auslauf umher. Roy versteht sich genial mit anderen Hunden und nimmt gut mit ihnen Kontakt auf, egal wie groß oder klein diese sind. An der Leine geht er genial und er wäre ein sehr guter Spielgefährte für Kinder, denn er ist sehr freundlich und gesellig. ( Refugio/Modulo A )



Möchten Sie unseren kleinen Roy adoptieren und ihm das liebevolle Zuhause bieten, das er so sehr verdient? Wenn ja, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme und darauf, Roy auf seine Reise ins Glück vorzubereiten.



Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 8.4.2016
Grösse: 39 cm Schulterhöhe
Länge: 40 cm
Gewicht: 12 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 19.08.2019 | Top

RE: ROY (Refugio) hat bald eine Familie die ihn nicht entsorgt.....

#2 von Daniela P. , 01.08.2019 09:09

Roy sollte eigentlich mein nächster Pflegehund werden. Ich freue mich so für ihn, dass er jetzt keine Zwischenstufe mehr machen muss und direkt vermittelt wurde. Alles Gute mein Hübscher

 
Daniela P.
Beiträge: 133
Registriert am: 07.01.2019


RE: ROY (Refugio) hat bald eine Familie die ihn nicht entsorgt.....

#3 von Carola Dierkes , 01.08.2019 09:16

Hey Daniela,

du nimmst wieder einen Pflegehund? Da freue ich mich sehr.....
Hast du noch einen im Blick?


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016


RE: ROY (Refugio) hat bald eine Familie die ihn nicht entsorgt.....

#4 von Daniela P. , 01.08.2019 19:19


Hey Carola, momentan hab ich einige private Turbulenzen auszustehen. Wenn das überstanden ist, hätte ich Pili, die kleine schokobraune Podenca aus dem Refugio auf dem Schirm. Die mit dem einen trüben Auge...Die rührt mich total an und würde bestimmt auch gut zu Jini passen. Ich steh ja auf die Pödel...:)). Einige von meinen Favoriten wurden auch kürzlich adoptiert, so wie z. B. Rony oder Steysi (ist noch nicht aktualisiert, meines Wissens wurde die schon adoptiert) oder auch Eidan. Das freut mich dann immer sehr! Super finde ich auch Café und Leche, oder Leo. Auch Poncho hat so eine liebe Ausstrahlung. Im Oktober weiß ich mehr. Mal sehen wer dann noch sitzt- hoffentlich keiner...Und dann warte ich noch auf Trasto und Micalet, die wir über das „Wege ebnen“- Projekt ins eckertal holen, sobald wieder Platz dort ist. Hoffentlich finden die beiden auch ein tolles Zuhause- man sieht ihnen Ihren Tierheim Aufenthalt so langsam an finde ich...


 
Daniela P.
Beiträge: 133
Registriert am: 07.01.2019

zuletzt bearbeitet 16.08.2019 | Top

RE: ROY (Refugio) hat bald eine Familie die ihn nicht entsorgt.....

#5 von Petra Müller Greven , 02.08.2019 07:14

Das finde ich ja klasse. Die finde ich auch total hübsch. Ich stehe ja immer noch auf Busca

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.338
Registriert am: 14.12.2016


RE: ROY (Refugio) hat bald eine Familie die ihn nicht entsorgt.....

#6 von Carola Dierkes , 16.08.2019 11:52

Hi Daniela,
ich habe dir die Pili dann mal vorgestellt
Vielleicht ist sie ja schneller weg, als wir jetzt hoffen können
LG


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016


RE: ROY (Refugio) hat bald eine Familie die ihn nicht entsorgt.....

#7 von Petra Müller Greven , 16.08.2019 14:12

RESERVIERT

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.338
Registriert am: 14.12.2016


ROY (Refugio) hat eine Familie die ihn nicht entsorgt.....

#8 von Carola Dierkes , 19.08.2019 16:43

Zitat
Liebe Frau Taleb,

ich denke, die Bilder sagen alles, die viere sind schon ein eingespieltes Team und das nach 4 Stunden!
Alles ist gut, wir haben eine Gartenbegehung hinter uns und gefressen und getrunken hat der Roy auch schon und jetzt wird bei mir im Büro auf dem Sofa geschlafen.
Es gibt keinen Futterneid und vor allem Rosa findet den Roy sehr interessant und das war ja auch einer der Gründe, weshalb ich dann doch einen 4. Hund haben wollte.
Und der Roy ist wirklich sehr charmant und macht jetzt schon alles richtig.
Ein feines Hundie!

Liebe Grüße und schon mal ein großes Dankeschön
A. F.




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016


RE: ROY (Refugio) hat eine Familie die ihn nicht entsorgt.....

#9 von Daniela P. , 19.08.2019 19:44

Superschön! Da hätten Pini und Pon aber auch gut reingepasst in das Rudel

 
Daniela P.
Beiträge: 133
Registriert am: 07.01.2019


ROY (Refugio) hat eine Familie die ihn nicht entsorgt.....

#10 von Carola Dierkes , 29.02.2020 19:35


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 29.02.2020 | Top

   

Bella(Refugio/Modulo A) freut sich auf ihr Zuhause

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz