MERLIN (Welpe Tinto von Adi) möchte nicht im Tierheim aufwachsen

#1 von Carola Dierkes , 30.10.2019 10:10



Adi, die Mama von Tinto wurde ganz zufällig mitten auf dem Land von ein paar Spaziergängern entdeckt, die dort mit ihren Hunden unterwegs waren. Die Arme war hochträchtig, was vielleicht der Grund dafür gewesen war, weshalb man sie ausgesetzt hatte. Die Leute informierten uns über ihre Entdeckung und wir machten uns auf den Weg, die Hündin zu retten. Adi hatte sich mittlerweile einen Unterschlupf gebaut und es war nicht einfach, sie zu ergreifen, da sie anfangs sehr ängstlich war. Glücklicherweise gelang es uns dann doch und wir konnten sie ins Tierheim und somit in Sicherheit bringen. Am 17.September 2019 brachte Adi dann 8 gesunde und mopsfidele Babys zur Welt, 4 Jungs und 4 Mädels.



Die Kleinen wurden auf die Namen: Pintao, Quesito, Tigre, Tinto, Abril, Julieta, Maya und Janca getauft. Adi ist ihnen eine sehr zärtliche und liebevolle Mama. Sobald Tinto und seine Geschwisterchen alt genug und selbständig sind, machen sich die Hundekinder auf die Suche nach einem schönen Zuhause, wo sie geliebt und umsorgt werden und in der Geborgenheit einer lieben Familie zu glücklichen Hunden heranwachsen können. Tinto und auch seine Geschwister werden ausgewachsen, sicherlich recht groß und stattlich sein, zudem sind sie sehr, sehr hübsch. ( Refugio/Tali )



Wenn Sie also Interesse an Tinto, Pintao, Tigre, Quesito, Abril, Julieta, Maya oder Janca haben, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme und darauf die Kleinen auf ihre große Reise ins Glück vorzubereiten.



Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 17.September 2019
Grösse: im Wachstum
Gewicht: im Wachsum
Kastriert: noch nicht
Krankheiten: Keine bekannt
Übernahmegebühr 330,00 € inklusive Transportkosten



Möchten Sie Tinto bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 06.05.2020 | Top

RE: TINTO (Welpe von Adi) möchte nicht im Tierheim aufwachsen

#2 von Petra Müller Greven , 10.01.2020 17:16

Tinto wächst nicht im Tierheim auf!!!!



Nein, er ist nämlich reserviert!!!!

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.338
Registriert am: 14.12.2016


RE: TINTO (Welpe von Adi) möchte nicht im Tierheim aufwachsen

#3 von Maria , 11.01.2020 12:56

Wie schön! Unter den Welpen von Adi war Tinto mein Favorit!

 
Maria
Beiträge: 1.230
Registriert am: 11.09.2019


RE: TINTO (Welpe von Adi) möchte nicht im Tierheim aufwachsen

#4 von Petra Müller Greven , 19.01.2020 19:46

Tinto ist auf dem Weg nach Hause



Und endlich angekommen. Körbchen wird probegelegen



Die Fahrt war aber auch wirklich lang.Schon mal erstes Nickerchen gehalten

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.338
Registriert am: 14.12.2016


RE: TINTO (Welpe von Adi) möchte nicht im Tierheim aufwachsen

#5 von Petra Müller Greven , 25.01.2020 09:55

Tinto soll zur Welpenschule🤣🤣🤣🤣
„Neeeeee, Mama, ich bin viel zu müüüüüüde!!!!!


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.338
Registriert am: 14.12.2016


RE: TINTO (Welpe von Adi) möchte nicht im Tierheim aufwachsen

#6 von Petra Müller Greven , 26.01.2020 16:58

Tinto heißt jetzt Merlin. Frauchen ist ganz begeistert...



Merlin ist in der kurzen Zeit schon sehr auf seine Menschen bezogen und lernt sehr schnell dazu

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.338
Registriert am: 14.12.2016


RE: TINTO (Welpe von Adi) möchte nicht im Tierheim aufwachsen

#7 von Petra Müller Greven , 07.03.2020 14:31

Ein Bild aus Kindertagen. Zu süß, das müsst Ihr sehen

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.338
Registriert am: 14.12.2016


RE: TINTO (Welpe von Adi) möchte nicht im Tierheim aufwachsen

#8 von Petra Müller Greven , 15.03.2020 18:13

Es gibt nicht nur niedliche Kinderbilder•••]



War großer Familienausflug angesagt

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.338
Registriert am: 14.12.2016


RE: TINTO (Welpe von Adi) möchte nicht im Tierheim aufwachsen

#9 von Petra Müller Greven , 21.03.2020 08:02

Ohne Worte, nur schön

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.338
Registriert am: 14.12.2016


RE: TINTO (Welpe von Adi) möchte nicht im Tierheim aufwachsen

#10 von Hogemueller Beate , 21.03.2020 11:50

Danke für die schönen Bilder. Da hat man in diesen Tagen doch mal was fürs Herz. Was für ein toller Hund 🐶.

 
Hogemueller Beate
Beiträge: 46
Registriert am: 15.01.2017


RE: TINTO (Welpe von Adi) möchte nicht im Tierheim aufwachsen

#11 von Inke , 21.03.2020 21:21

❤️❤️❤️echt ohne Worte 🥰dieser Blick zum dahinschmelzen

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


TINTO (Welpe von Adi) ist glücklich :-)

#12 von Carola Dierkes , 14.04.2020 09:47

Tinto und Frauchen


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.221
Registriert am: 31.01.2016


RE: TINTO (Welpe von Adi) ist glücklich :-)

#13 von Petra Müller Greven , 20.04.2020 14:44

Tinto heißt übrigens Merlin, ich finde ja, dass das noch viel besser zu dieser Zaubermaus passt!!!



Einfach tolle Bilder!!!



Und natürlich immer dabei, tolles Hundeleben


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.338
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 20.04.2020 | Top

RE: TINTO (Welpe von Adi) ist glücklich :-)

#14 von Petra Müller Greven , 03.05.2020 05:05

Auf Instagram bitten wir gerade unsere Adoptanten um Erfahrungsberichte. Viele machen mit um die Hunde aus dem Tierschutz mit eigenen Erfahrungen zu unterstützen. Vielen Dank

Deshalb kommt heute Tinto/ Merlin zu Wort


Zitat
Hallo ihr Lieben,
wir sind Lea und Merlin und wollen euch unsere Geschichte erzählen. Der Wunsch nach einem eigenen Hund aus dem Tierschutz wuchs vor drei Jahren heran. Ich stieß durch Instagram auf die Pfotenhilfe Andalusien.



Mein Studium und die Vernunft ließen mich noch etwas warten. Im Herbst 2019 habe ich den Schritt zum eigenen Hund gewagt. Die Zeit gab es her und meine Familie stand hinter mir. So schaute ich bei der Pfotenhilfe nach. Nachdem ich einen Hund angefragt hatte, erhielt ich einen Anruf. Schnell war klar, dass er leider nicht der Richtige für mich war. In einer Mail bekam ich dann Vorschläge zugesendet. So landete ich bei Tinto, jetzt Merlin. Ich kann euch nicht sagen warum, aber er hatte mich direkt um den Finger gewickelt. So füllte ich das Formular aus und es begann die Zeit des Wartens. Ich finde keine Worte für meine damalige Aufregung. Ich hätte am liebsten alle Läden leer gekauft und mich mit allem eingedeckt. Ich war überglücklich.



Ihr müsst wissen, dass alles so schnell wie möglich passiert, sodass Merlin 12 Wochen später schon bei mir sein sollte. Es war gefühlt nicht genug Zeit, um alles zu organisieren, aber auch viel zu lang bis ich ihn bei mir hatte. Die Zeit reichte für die Pfotenhilfe aus, um den Pass zu beantragen und die nötigen Impfungen zu tätigen.



Ich bekam währenddessen immer mal Updates. Sei es ein Video, ein Bild oder eine Info man wartet auf alles sehnlichst. Am 18.1.2020 kam Merlin dann zu uns. Nach anfänglichem Wirrwarr fanden wir den Treffpunkt bei dem viele Tierfreunde auf ihre neuen Schätze warteten. Wir halfen noch Spenden aus dem Keller zu holen und unterhielten uns gut. Der Trapo kam mit etwas Verspätung an.



Die Fahrer waren total lieb und als ich Merlin das erste mal im Arm hielt rutschte mir das Herz sonst wohin. Das kleine Bündel auf meinem Arm, dieses kleine Leben verlässt sich nun voll und ganz auf mich. Ich war überwältigt und noch auf dem Weg zum Auto musste ich vor Freude weinen.



Unsere ersten Wochen waren voller spannender Momente. Nach anfänglichen gesundheitlichen Stolpersteinen geht es uns jetzt richtig gut. Merlin wächst und lernt jeden Tag. Verfolgt unseren weiteren Weg gern @merlin.and.his.crew



 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.338
Registriert am: 14.12.2016


Merlin ist glücklich :-)

#15 von Maria , 03.05.2020 12:44

Wenn so ein großer Bär Wache schiebt lässt es sich beruhigt schlafen!


 
Maria
Beiträge: 1.230
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 06.05.2020 | Top

   

DOBBY (Cesar) hat seinen Platz im Leben gefunden :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz