Kiko, kleiner Abenteurer, hat seine Menschen gefunden

#1 von Petra Müller Greven , 10.12.2019 20:51



Der niedliche Kiko ist gemeinsam mit seinem Schwesterchen Kika in Deutschland angekommen und lebt nun auf einer Pflegestelle in Roth in Bayern. Von dort aus macht sich der süße Hundebub nun auf die Suche nach seinem endgültigen Zuhause. Das Pflegefrauchen ist ganz begeistert von Kiko und dessen freundlichem Wesen.



Sie beschreibt den kleinen Kerl als seinem Alter entsprechend aktiv und dass Kiko sicherlich gerne die Welt mit seiner neuen Familie erkunden möchte. Kiko fährt problemlos im Auto mit, läuft schon recht gut an der Leine und spielt gerne mit den Hunden seiner Pflegefamilie. Er kommt auch gut mit den dort lebenden Samtpfoten zurecht. Der Kleine ist interessiert an allem, lernt sehr schnell, spielt gerne und liebt es, gestreichelt zu werden. Er ist ein lustiger und fröhlicher Geselle. Der Kleine wünscht sich ganz schnell eine eigene Familie, die ihm ein Zuhause für immer gibt. Wenn Sie Kiko kennenlernen möchten, dann dürfen Sie den Zwerg gerne auf seiner Pflegestelle besuchen.





Infos aus Spanien

Der kleine Kiko wurde zusammen mit seiner Schwester Kika in einem Park in Valencia ausgesetzt. Die Beiden irrten dort orientierungslos umher, bis aufmerksame Leute, die mit ihren eigenen Hunden dort spazieren waren, sie entdeckten und die Polizei riefen. Diese wiederum informierte unser Tierheim und so machten wir uns umgehend auf den Weg dorthin, um die Zwei zu retten. Kiko und Kika waren sehr, sehr dünn als wir sie abholten, zudem waren beide sehr schmutzig und ungepflegt. Wir haben sie erst einmal gründlich gebadet und nun päppeln wir sie auf. Wo auch immer das Geschwisterpaar zuvor lebte, sie hatten es sicherlich nicht gut dort. Dennoch haben sich die Beiden ihr tolles Wesen bewahrt und sind sehr offen und aufgeschlossen allem und jedem gegenüber. Sie sind sehr verschmust uns Menschen gegenüber und im Umgang mit anderen Hunden sind sie sehr verträglich. Sie lieben es zu spielen und spazieren zu gehen. Auch mit Katzen haben weder Kiko noch Kika irgendwelche Probleme. Da die Beiden ihr ganzes Leben zusammen verbracht haben und sehr aufeinander fixiert sind, wäre es natürlich toll, wenn sie zusammen eine Familie finden würden. Wir wissen, dass dies nicht einfach sein wird, dennoch hoffen wir von ganzem Herzen auf ein kleines Wunder. Natürlich vermitteln wir Kiko und Kika aber auch getrennt. Wenn Sie Interesse an Kiko oder Kika oder an beiden haben, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme.



Rasse: Schnauzer-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 01.12.2018
Höhe: 33 cm
Länge: 53 cm
Gewicht: 7 kg
Kastriert: ja
Krankheiten: Nicht bekannt

( Modepran )


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.487
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 21.03.2020 | Top

Kiko, kleiner Abenteurer, sucht seine Menschen

#2 von Carola Dierkes , 20.02.2020 13:24

Kleines Video Update vom süßen Kiko


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.957
Registriert am: 31.01.2016


RE: Kiko, kleiner Abenteurer, sucht seine Menschen

#3 von Maria , 20.02.2020 13:27

Da haben sich ja zwei gefunden! Kiko, der Katzenflüsterer!


 
Maria
Beiträge: 1.510
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 20.02.2020 | Top

RE: Kiko, kleiner Abenteurer, sucht seine Menschen

#4 von Petra Müller Greven , 20.02.2020 13:33

Katzenflüsterer trifft es perfekt!!!

Total schönes Video
Lg Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.487
Registriert am: 14.12.2016


Kiko, kleiner Abenteurer, sucht seine Menschen

#5 von Carola Dierkes , 24.02.2020 18:08



So ein Süßer, den sollte doch bald jemand entdecken....


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.957
Registriert am: 31.01.2016


Kiko, kleiner Abenteurer, sucht seine Menschen

#6 von Carola Dierkes , 29.02.2020 19:09


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.957
Registriert am: 31.01.2016


RE: Kiko, kleiner Abenteurer, sucht seine Menschen

#7 von Sophie , 01.03.2020 00:23

Er ist so knuffig!!


Ein Leben ohne Hund ist möglich - ABER völlig sinnlos
Für die Welt bist zu irgendjemand *** Für irgendjemanden bist du die Welt

 
Sophie
Beiträge: 165
Registriert am: 30.09.2019


RE: Kiko, kleiner Abenteurer, sucht seine Menschen

#8 von Petra Müller Greven , 11.03.2020 15:12

Der kleine Entdecker ist auch reserviert!!!!

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.487
Registriert am: 14.12.2016


Kiko, kleiner Abenteurer, im Happy End

#9 von Carola Dierkes , 21.03.2020 12:50


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.957
Registriert am: 31.01.2016


Kiko, kleiner Abenteurer, im Happy End

#10 von Carola Dierkes , 30.05.2020 10:02

KIKO in seinem Prinzen Bett


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.957
Registriert am: 31.01.2016


RE: Kiko, kleiner Abenteurer, im Happy End

#11 von Maria , 30.05.2020 16:54

Na, das ist ja mal wirklich ein Hundebett! Tolles Teil!

 
Maria
Beiträge: 1.510
Registriert am: 11.09.2019


   

CHICO (Stuart von Modepran) zieht zu seiner Familie
ODESSA (ARA) hat so lange gewartet....

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz