HOKO (Cabra/Anabel) lässt den Hühnerstall hinter sich

#1 von Petra Müller Greven , 23.05.2020 10:07

Hoko darf endlich losleben



Hoko und sein Bruder Okami wurden von einer unserer Freiwilligen so getauft. Der Name stammt aus dem Spanischen und bedeutet so etwas Ähnliches wie „Naturschützer“. Die beiden hübschen Geschwister sind Söhne der Hündin Pimienta, die in der Nähe des Refugios in einen Fluss geworfen wurde. Sie wurde immer wieder gesehen, konnte jedoch so lange nicht eingefangen werden, bis sie trächtig wurde. Wir haben Vermutungen, wer der Vater von Hoko sein könnte, aber wir wissen es nicht genau.




Hoko befindet sich derzeit mit seiner Mutter Pimienta und seinem Bruder Okami in einem kleinen Raum, der früher als Hühnerhaus benutzt und mit Stroh ausgelegt wurde. Dies ist der einzige Platz, in dem wir die Hundefamilie derzeit unterbringen können. Sie sehen also, eine Vermittlung ist sehr dringend, denn diese Bedingungen sind für Hunde sicherlich nicht optimal.




Hoko und sein Bruder Okami sind sich charakterlich sehr ähnlich. Hoko ist anfänglich etwas scheu, taut jedoch sehr schnell auf. Wenn er jemanden kennengelernt hat, dann liebt er es, in den Arm genommen zu werden und auch mit vertrauten Menschen zu spielen. Natürlich tobt er auch gerne mit seinem Bruder Okami oder seiner Mutter Pimienta herum.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren am 27.10.2019
Größe: im Wachstum, wird ausgewachsen etwa 40-50cm
Gewicht: im Wachstum
Kastriert: nein
Krankheiten: keine bekannt

( Cabra/Anabel )


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016

zuletzt bearbeitet 19.06.2020 | Top

RE: Hoko( Cabra/Anabel) lässt den Hühnerstall hinter sich

#2 von PeggyH. , 23.05.2020 18:24

Haben die beiden Brüder ein Zuhause gefunden? 😍

 
PeggyH.
Beiträge: 75
Registriert am: 18.01.2020


RE: Hoko( Cabra/Anabel) lässt den Hühnerstall hinter sich

#3 von Petra Müller Greven , 24.05.2020 08:30

Liebe Peggy, Hoko ja!!!!
Okami hoffentlich auch bald

Liebe Grüße
Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016


Hoko auf dem Weg ins Glück :-)

#4 von Carola Dierkes , 19.06.2020 11:46

Hoko und Okami dürfen zusammen raus aus dem Tierheim


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.394
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 19.06.2020 | Top

RE: Hoko auf dem Weg ins Glück :-)

#5 von Petra Müller Greven , 20.06.2020 13:52

Die ersten Nachrichten von Hoko, ich darf zitieren



Zitat
So gut. Wir sind total überrascht, er ist extrem aufgeweckt, hat gleich im Park getobt, war super entspannt im Auto und ist Gassi gegangen wie ein Profi.



Also wirklich der Wahnsinn. :) wir sind total happy. Schicke gleich noch Fotos. :)




Ja, es ist echt die absolut perfekt Entscheidung gewesen. Wir sind so happy. Vielen Dank auch an euch auf Instagram für die tolle Arbeit 🧡




 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016


RE: Hoko auf dem Weg ins Glück :-)

#6 von Petra Müller Greven , 23.06.2020 15:28

Weitere tolle Bilder von Hoko



Das schreiben sie noch

Zitat




Ein richtiger Schmusi. Und seinen Affen liebt er auch sehr ☺️🧡
Und das auch 😂




 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016


RE: Hoko auf dem Weg ins Glück :-)

#7 von Inke , 23.06.2020 23:21

😍😍😍Das nenne ich mal einen absolut perfekten Start ❤️Hoko hat seine Traumfamilie direkt gefunden und seine Familie Hoko😍❤️Unser Team von Instagram hat tolle Vorstellungsarbeit geleistet , wie die neue Familie schon bemerkt hat . Danke 🙏🥰

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


Hoko im Glück :-)

#8 von Carola Dierkes , 26.06.2020 13:45










Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.394
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 26.06.2020 | Top

RE: Hoko im Glück :-)

#9 von Petra Müller Greven , 17.07.2020 21:04

Auch von Hoko haben wir einen sensationellen Adoptantenbericht bekommen, Ihr dürft ihn wieder zuerst lesen


Zitat




Wir spielten schon länger mit dem Gedanken, uns einen Hund aus dem Tierschutz zuzulegen. Also fing ich an, mich immer wieder nach Hunden umzusehen, die potenziell zu uns passen könnten. Als ich meinem Freund die Anzeige von Hoko weiterleitete, wussten wir beide direkt: Der ist es!



Seine große Ohren, (weswegen er mittlerweile jeden Tag mindestens einmal als Fledermaus betitelt wird)



und seine weißen Flecken haben unser Herz direkt gestohlen. Vor der endgültigen Entscheidung stand uns vor allem das Instagram-Team der PHA bei allen Fragen zur Seite. Aber auch danach ging es von der Vorkontrolle bis hin zum Transport sehr unkompliziert weiter. Am Transporttag selbst bekamen wir immer wieder Updates, wann der Transport bei uns ankommen wird.



Es war wirklich alles sehr gut geplant und an dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an alle Beteiligten! Als der Tag des Transportes dann endlich gekommen war, konnten wir es kaum erwarten Hoko abzuholen. Als der Transporter in Landsberg ankam und wir Hoko zum ersten Mal sahen, wussten wir sofort, dass es genau die richtige Entscheidung war.



Zwar war der kleine noch etwas neben der Spur (kein Wunder nach solch einer langen Fahrt) aber das legte sich, als wir zurück am Auto waren und er uns direkt aus der Hand fraß. Wir waren echt überglücklich, dass seine Angst sich so schnell legte und er uns direkt vertraute. Zuhause angekommen tobte Hoko sofort im Park, ging super an der Leine und aß sein bereitgestelltes Futter. Unsere größte Hürde: Böden und Türschwellen. Es dauerte etwa zwei Tage, bis er sich frei in der Wohnung bewegen konnte, ohne Angst vor den Böden zu haben. Das war’s dann aber auch -



Hoko ist der beste Hund, den wir uns hätten aussuchen können. Obwohl wir zentral in München wohnen, hat er sich sehr schnell an den Großstadtlärm gewöhnt und stolziert beim Gassi gehen durchs Viertel, als wäre er nie woanders gewesen (außer es regnet, das mag er gar nicht). Er ist zwar noch etwas scheu anderen Menschen und Hunden gegenüber, aber keinesfalls aggressiv sondern eher vorsichtig.



Doch auch das wird von Tag zu Tag besser. Er ist so eine liebe und dankbare Seele und wir sind jeden Tag froh, uns für ihn entschieden zu haben.

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016


RE: Hoko im Glück :-)

#10 von Chrissi , 17.07.2020 21:42

Oh, ist der goldig ❤

Chrissi  
Chrissi
Beiträge: 3
Registriert am: 21.05.2020


RE: Hoko im Glück :-)

#11 von Inke , 17.07.2020 23:12

🥰Toller Bericht von Hoko und wieder hat das Instagram Team zusammen mit den Vermittlern super Arbeit geleistet😍Hoko passt perfekt in seine neue Familie und ist unglaublich niedlich 🥰

 
Inke
Beiträge: 1.040
Registriert am: 18.08.2019


RE: Hoko im Glück :-)

#12 von Carola Dierkes , 10.10.2020 13:45

Wir haben ganz tolle neue Bilder von Hoko bekommen














Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.394
Registriert am: 31.01.2016


RE: Hoko im Glück :-)

#13 von Petra Müller Greven , 27.10.2020 15:15

Hoko hat Geburtstag!!! Herzlichen GLÜCKWUNSCH


 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.349
Registriert am: 14.12.2016


   

MANCHITAS (weiß schwarzer Welpe) - wo ist seine Familie?
Athos (Cabra) kann sich auf viele Abenteuer freuen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz