Sana (Cabra) wird ihre Geschwister begleiten

#1 von Maria , 20.12.2020 13:02

Die kleine Sana bleibt nicht allein zurück. Sie hat auch eine Familie gefunden, die sie lieben wird.



Beschreibung:

Sana, Saskia und Spirit wurden zusammen mit ihrer Mutter von einem Privatgrundstück gerettet. Dorthin hatte sich ihre Mutter zurückgezogen, um ihre Welpen zu gebären.



Eine Arbeiterin verriet uns, wo die Mutter ihr Versteck eingerichtet hatte, um ihre Welpen vor jeder Art von Gefahr und vor Kälte zu schützen.



Sana und ihre Geschwister wurden somit sofort ins Tierheim gebracht, wo wir uns von ihrem guten Gesundheitszustand überzeugen konnten.
Wie bei jedem Welpen muss sich der Charakter natürlich noch richtig ausbilden.



Aber Sana ist überhaupt nicht ängstlich. Sie wirkt jetzt schon mutiger und verwegener als ihre Geschwister. Natürlich liebt sie es, mit diesen zu spielen und ausgedehnte Siestas zu halten.



Rasse: Sharpei-Podenco-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren am 20.10.2020
Grösse: Im Wachstum (wird mittelgross)
Gewicht: Im Wachstum
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Cabra )


 
Maria
Beiträge: 1.445
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 06.01.2021 | Top

Sana ist bald da :-)

#2 von Carola Dierkes , 13.02.2021 12:09

Sana und Spirit sind eingepackt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.742
Registriert am: 31.01.2016


Sana ist da :-)

#3 von Carola Dierkes , 06.03.2021 20:59


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.742
Registriert am: 31.01.2016


RE: Sana ist da :-)

#4 von Carola Dierkes , 23.03.2021 12:55






Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.742
Registriert am: 31.01.2016


RE: Sana ist da :-)

#5 von Petra Müller Greven , 11.04.2021 09:33

Sana hat es auch geschafft und teilt ihre Erfahrungen gerne mit Euch

Zitat


Lotti ist jetzt etwa 6 Monate alt und seit zwei Monaten bei uns



Wir, das sind nicht nur die beiden Menschen, sondern auch noch zwei Katzen, die auch aus dem Tierschutz kommen. Lotti ist von Tag 1 an neugierig, offen und freundlich gegenüber Mensch, Hund und auch den Katzen. Sie ist auch mindestens so verschmust wie die Katzen, am liebsten schläft Lotti nämlich, wenn sie dabei ganz viel Körperkontakt zu uns hat. Lotti ist ja noch jung, also hat sie immer Lust zu spielen und hat viel Schabernack im Sinn 😉 Die Stubenreinheit hat ein wenig auf sich warten lassen, aber mittlerweile haben wir uns alle aufeinander eingespielt und mit Lotti geübt und geübt und jetzt geht nichts mehr in die Wohnung.



Wenn Lotti auf andere Hunde trifft beim Spaziergang, dann ist sie überhaupt nicht ängstlich oder aggressiv - sie geht schwanzwedelnd auf jeden Hund zu, der das zulässt und spielt mit fremden Hunden als würde sie sie schon seit Jahren kennen. Dass sie einen ausgeprägten Jagdtrieb haben wird, wussten wir von Anfang an. Sie versucht alles zu jagen was sich bewegt - Vögel, Blätter, Mülltüten, die im Winde wehen... Einfach alles.



Wir sind einfach unglaublich dankbar und froh, dass Lotti jetzt ein Teil unserer Familie ist und genießen jede Sekunde mit ihr (ja, auch die, in denen sie wieder irgendetwas zerstört 😉) Bei einem Tierschutzhund bekommt man ja ein kleines Überraschungsei, wir haben mit Lotti den Jackpot geknackt und möchten sie keinen einzigen Tag mehr missen ♥️



Vielen Dank an das Team der @pfotenhilfe_andalusien - ihr macht einen großartigen Job 😊

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.461
Registriert am: 14.12.2016


RE: Sana ist da :-)

#6 von Carola Dierkes , 06.09.2021 15:57

Neues von Sana






Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.742
Registriert am: 31.01.2016


   

BENTE (Sansa) wartet darauf, dass der Winter endet...
SALLY (Set von Modepran) hat es nach 21680 Stade geschafft :-)

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz