Lina( Cabra) hat es super getroffen

#1 von Petra Müller Greven , 28.09.2021 16:12

Lina hat ihr Köfferchen ganz schnell gepackt, da lässt sie nix anbrennen





Lina erschien eines Morgens in der Nähe eines Landhauses, das von einer Familie während ihrer Ferien bewohnt wurde. Die Kleine war sehr mager und hatte auch jede Menge Parasiten. Die Familie zögerte auch keinen Moment, ihr zu helfen.
Wir wissen nicht, wie Lina in die Nähe dieses Hauses gelangen konnte, denn in der Nähe gibt es keine weiteren Ansiedlungen. Somit vermuten wir, dass sie eher nicht aus dieser Gegend stammt.




Während die Familie dort im Urlaub war, kümmerte sie sich die ganze Zeit um Lina. Lina lebte völlig problemlos mit ihnen und auch den beiden Kindern der Familie zusammen. Die Kinder verliebten sich in sie und gaben ihr sogar ihren jetzigen Namen.
Letztendlich musste Lina jedoch ins Tierheim einziehen, da ihre Retter den Urlaub beenden mussten und niemanden fanden, der sich weiter um Lina kümmern wollte. Auch wir fanden leider keine Pflegestelle für sie.




Im Refugio geht es unserer Lina überhaupt nicht gut. Sie weint hinter den Gitterstäben. Sie wird eben älter, möchte Gesellschaft haben und sich geliebt fühlen. Im Moment teilt sie sich den Zwinger mit einer anderen Hündin, die ebenfalls auf der Suche nach ihrer Familie ist.
Auf den Bildern kann man gut erkennen, dass Lina einfach nur einen total süßen Blick hat, in den man sich unweigerlich verlieben muss. Sie ist eine Hündin, die liebenswert und ruhig ist. Sie ist nicht ängstlich, aber noch etwas scheu. Sie schafft es, mit ihrem ganzen Wesen Ruhe und Frieden zu vermitteln.




Manchmal merken wir allerdings auch, dass sie sich noch erschreckt, sich zu Boden duckt und wie gelähmt wirkt, wenn wir uns ihr zu schnell nähern. Es könnte also gut sein, dass sie früher misshandelt wurde.
Wir wünschen uns deshalb auch eine Familie, die ihr die Zeit gibt, anzukommen. Dann wird Lina ihre ganze Freude und Sympathie zeigen, die sie in sich hat.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 25.3.2013
Grösse: 33 cm Schulterhöhe
Gewicht: 6 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Cabra )

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.488
Registriert am: 14.12.2016


RE: Lina( Cabra) hat es super getroffen

#2 von Petra Müller Greven , 01.10.2021 16:20

Neuigkeiten von Lina gibt es auch. Sie lebt sich echt flott ein




Zitat
Es läuft super.



Angst vor Männern hat sie hier überhaupt nicht. Sie frisst gut 👍. Ohne Probleme klappt das alleine bleiben mit den anderen Hunden.



Zwei Stunden haben gut geklappt. Ihr jagttrieb ist allerdings sehr ausgeprägt. Katzen und Kaninchen würde sie gerne plätten...



Sie nimmt sie sogar vor meinem Galgo wahr.

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.488
Registriert am: 14.12.2016


RE: Lina( Cabra) hat es super getroffen

#3 von Carola Dierkes , 16.10.2021 14:25

K U S C H E L L I N A


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.969
Registriert am: 31.01.2016


RE: Lina( Cabra) hat es super getroffen

#4 von Petra Stoye , 06.11.2021 10:23

anbei ein paar Bilder von Lina


Angefügte Bilder:
Bild 1.JPG   IMG_9652.jpg   IMG_9803.JPG   a91b1631-bb08-41e0-9722-f9b3430350ab.JPG  
Petra Stoye  
Petra Stoye
Beiträge: 2
Registriert am: 21.09.2021

zuletzt bearbeitet 06.11.2021 | Top

RE: Lina( Cabra) hat es super getroffen

#5 von Petra Stoye , 06.11.2021 11:48

Am 25.9. ist Lina ganz entspannt in ihrem neuen zu Hause angekommen, wo schon 2 spanische Freunde hier in der Eifel auf sie gewartet haben.
Nur mit dem Kater musste sie sich noch anfreunden , aber nach einer Woche wusste sie ,er wohnt auch mit in diesem Haus.
Kuscheln auf der Couch und ihr Futter liebt sie sehr.
Wir freuen uns jeden Tag auf `s Neue wie glücklich unsere kleine Maus ist und wünschen dass sie noch viele Jahre trotz der Leishmaniose bei uns erleben wird.
Wir möchten uns auch bedanken bei Allen die Lina umsorgt haben und auch für den Transport zuständig waren.

Danke sagt Lina und Herrchen und Frauchen

Petra Stoye  
Petra Stoye
Beiträge: 2
Registriert am: 21.09.2021


RE: Lina( Cabra) hat es super getroffen

#6 von Carola Dierkes , 22.11.2021 18:34

Liebe Petra,

das hört sich einfach super an
Schön, dass Lina sich so gut eingelebt hat und von euch geliebt wird.
Besser kann eine Vermittlung nicht laufen


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.969
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 22.11.2021 | Top

RE: Lina( Cabra) hat es super getroffen

#7 von Carola Dierkes , 25.11.2021 19:23


...ohne Worte!


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.969
Registriert am: 31.01.2016


RE: Lina( Cabra) hat es super getroffen

#8 von Petra Müller Greven , 25.11.2021 23:07

Liebe Petra, mich freut jedes Bild von Lina. Man kann erkennen, wie wohl sie sich fühlt und ihr Leben bei dir in vollen Zügen genießt.
Liebe Grüße
Petra

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.488
Registriert am: 14.12.2016


   

Lucas (La Rambla) wartet nicht mehr auf das große Glück :-)
Nougat (Cabra) kann sich auf ein besseres Leben freuen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz