Niylah, ( Ara) vom Notfall zum Glücksfellchen••••

#1 von Petra Müller Greven , 28.09.2021 16:23



Die kleine Niylah ist zum dringenden Notfall geworden, nachdem sie im Tierheim angegriffen und verletzt wurde. Glücklicherweise waren die Verletzungen nicht tödlich, dennoch sind die Tierschützer vor Ort in großer Sorge um die niedliche Hündin. Der Stress in den Tierheimen und die damit verbundene Geräuschkulisse und Enge ist extrem hoch und dadurch entstehen immer wieder gefährliche Situationen für Hunde, die sich nicht wehren können.
Bitte helfen Sie uns, die kleine Niiylah zu retten.



Infos aus Spanien

Niylah wurde am 3. Juli 2021 im Zentrum des Dorfes aufgegriffen. Sie war schmutzig und hatte ein paar Zecken, aber war ansonsten fit und wohlauf.
Die Person, die sie fand, rief jedoch zuerst die Perrera an, aber die arbeiten nur von Montag bis Freitag. Die beste Lösung für den Finder war es somit, sie wieder auf die Straße zu setzen. Und das bei der Hitze und der Gefahr, dass ihr dort etwas passieren könnte. Wir wurden angerufen und mussten sie einfach abholen, auch wenn unser Tierheim überfüllt ist ...




Sie hatte keinen Chip und auf unseren Aufruf in den sozialen Medien meldete sich niemand. Somit gehen wir davon aus, dass sie ausgesetzt wurde.
Niylah wurde vermutlich aus einer Laune heraus während der Pandemie angeschafft. Seit jedoch die Ausgangssperre aufgehoben wurde, leiden wir unter einer großen Zahl an ausgesetzten Tiere, vor allem an jungen Hunden, die während der Zeit der Ausgangssperre als Welpen adoptiert wurden, damit die Leute ihre Häuser verlassen konnten.
Nun, da die Leute wieder ausgehen und sich amüsieren oder in Urlaub fahren können, da stört das Tier und sie sind nicht bereit, eine Hundepension zu bezahlen, so dass sie ihre Haustiere skrupellos auf die Straße werfen. So ging es vermutlich unserer Niylah auch.
Vom ersten Moment an war Niylah sehr verschmust zu jedermann und auch zu allen Hunden.
Sie liebt es zu spielen und frei zu rennen ... aber was sie am meisten liebt, ist sich bei den herrschenden hohen Temperaturen im kleinen Pool zu erfrischen.




Wir wissen, dass ihr Aussehen bei der Adoption hinderlich sein könnte: schwarz, riesige Ohren, keine bestimmte Rasse ... aber, bitte, schaut nicht nur darauf ... sie hat ein großes Herz voller Güte und Liebe.
Niylah ist eine aktive Hündin, die nicht aufhört zu weinen, wenn wir sie einschließen und gehen. Sie braucht ein Zuhause mit viel Platz oder eine Familie, die jeden Tag lange Spaziergänge mit ihr unternimmt und ihr ausreichende Bewegung bietet.
Niylahs Traum wäre sicherlich eine aktive und unternehmungslustige Familie, gerne auch mit fröhlichen Kindern. Gegen einen vorhandenen Hundekumpel hätte sie auch nichts einzuwenden.



Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 3.1.2021
Grösse: 40 cm Schulterhöhe
Gewicht: 12 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Araceli )

 
Petra Müller Greven
Beiträge: 2.488
Registriert am: 14.12.2016


Niylah ist daaaa :-)))

#2 von Carola Dierkes , 19.10.2021 13:40

Niylah ist angekommen und sieht schon recht unternehmungslustig aus








Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.969
Registriert am: 31.01.2016


RE: Niylah ist daaaa :-)))

#3 von Carola Dierkes , 22.10.2021 14:52

Die kleine Niylah zu Hause






Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.969
Registriert am: 31.01.2016


RE: Niylah ist daaaa :-)))

#4 von Carola Dierkes , 02.11.2021 15:25

Niylah läßt es sich gut gehen und ist schon gleich auf Tour dabei






Alles für die Hunde

Angefügte Bilder:
niylah1.jpg   niylah10.jpg   niylah11.jpg   niylah12.jpg   niylah13.jpg   niylah14.jpg   niylah2.jpg   niylah3.jpg   niylah5.jpg   niylah6.jpg   niylah8.jpg   niylah9.jpg  
 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.969
Registriert am: 31.01.2016


RE: Niylah ist daaaa :-)))

#5 von Carola Dierkes , 05.11.2021 14:10

....ohne Worte




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.969
Registriert am: 31.01.2016


RE: Niylah ist daaaa :-)))

#6 von Carola Dierkes , 22.11.2021 13:38

Niylah ist überall dabei






Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 4.969
Registriert am: 31.01.2016


   

CANELO (Modepran) hat es geschafft 🥰
MAYA (Tali) sucht Liebe und Geborgenheit

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz