Texas (Ara) sucht Menschen mit viel Herz

#1 von Carola Dierkes , 16.02.2022 12:54

Texas ist jetzt schon einige Zeit im Tierheim und hat sich mittlerweile komplett
gewandelt. Vorbei ist die Zeit, in der er Angst vor uns Menschen hatte und nun
genießt er es auch, mit den anderen Hunden zu spielen und zu toben. Texas ist
nun definitiv bereit, seine endgültige Familie zu finden, die ihm ein liebevolles
Zuhause für immer schenkt.



Infos aus Spanien

Texas wurde am 1.12.2021 gerettet, zwei Wochen versuchten wir zuvor vergeblich
ihn zu ergreifen. Er wurde außerhalb des Dorfes auf dem Land ausgesetzt. Dort
gibt es eine große Fabrik. Viele Menschen arbeiten dort und es gibt auch eine
Angestelltenkantine. Der Arme hielt sich in der Nähe der Küche auf, weil ihn der
Duft des Essens anlockte. Zwei Freunde von uns, die dort arbeiten, versuchten
mehrere Male, ihn einzufangen, dies gelang dann endlich.



Natürlich hatte er keinen Chip und wir vermuten, dass er von Jägern entsorgt
wurde. Man muss nur seinen Hals anschauen, dann merkt man sofort, dass er mit
einem Seil angebunden wurde.



Er war sehr mager, sein linkes Ohr war eingeschnitten und er wurde sicherlich
auch misshandelt. Jedes Mal, wenn er sah, dass wir die Hand hoben, dachte er,
dass wir ihn schlagen wollten und duckte sich mit geschlossenen Augen. Anfangs
hatte er seine Blase vor Angst auch nicht unter Kontrolle.



Nie versuchte er jedoch zu beißen, er hatte einfach nur Angst, diese lässt allerdings
zunehmend nach. Er hat sich perfekt an das Leben im Refugio angepasst. Gewohnt
an ein miserables Leben ist unser Tierheim für diesen Kleinen vermutlich das Paradies.



Er genießt es sehr, wenn wir ihn streicheln, und er lebt gut mit den übrigen Hunden
zusammen. Noch haben wir ihn nicht spielen sehen, weder mit Spielsachen noch mit
anderen Hunden, aber das wird er mit etwas Geduld auch noch lernen.



Samtpfoten mag unser Texas allerdings leider nicht. Wir denken, dass ein Zuhause mit
anderen Hunden toll für ihn wäre. Gesucht werden für ihn Menschen mit Einfühlungs-
vermögen und viel Freude an Bewegung und Aktivität.



Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 1.9.2020
Grösse: 47 cm Schulterhöhe
Gewicht: 13 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt
Übernahmegebühr 400,00 € inklusive Transportkosten
( Araceli )



Möchten Sie Texas bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet
und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre
Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.



Hier beim Spielen mit M E L O




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.070
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 12.04.2022 | Top

RE: Texas (Podenco-Mix) sucht Menschen mit viel Herz

#2 von Carola Dierkes , 07.03.2022 19:02


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.070
Registriert am: 31.01.2016


RE: Texas (Podenco-Mix) sucht Menschen mit viel Herz

#3 von Carola Dierkes , 28.04.2022 22:08




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 6.070
Registriert am: 31.01.2016


RE: Texas (Podenco-Mix) sucht Menschen mit viel Herz

#4 von Maria , 13.05.2022 11:54

Na, dann scheint es in der Pflegestelle mit Festoption ja gepasst zu haben - Texas ist nämlich reserviert.

 
Maria
Beiträge: 1.844
Registriert am: 11.09.2019


   

ALMA (Monia La Rambla) hat die Zeit der Einsamkeit bald hinter sich
JIMMY (Cacao Ara) hat viel Schlimmes erlebt.....💖

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz