Idil (Ara) muss nicht mehr lange weinen

#1 von Maria , 18.10.2022 13:42

Idil reist bald zu ihrer Familie, bei der sie keinen Grund mehr zum Weinen hat und Liebe und Fürsorge erfahren wird.



Beschreibung:

Idil wurde am 08.09.2022 in unserem Tierheim aufgenommen. Drei Wochen zuvor wurde sie von einer Familie gefunden. Dieser Familie gelang es jedoch nicht, eine Adoptionsfamilie für Idil zu finden und so drohten sie uns sogar, Idil in die Perrera, also die Tötungsstation, zu bringen.



Unser Tierheim ist völlig überfüllt, aber in der Perrera haben die Hunde keine Überlebenschance. Sie werden weder geimpft noch beachtet und irgendwann getötet. Somit blieb uns nichts anderes übrig, als Idil aufzunehmen.



Idil reist gut im Auto mit. Sie lebt perfekt mit anderen Hunden zusammen und mag auch kleine Kinder gerne. Sie ist ein sehr aktiver junger Hund. Sie benötigt täglich Bewegung oder einen großen Garten, in dem sie sich auspowern kann.
Außerdem ist sie eine kleine Wasserratte und legt sich immer wieder in die Badewanne, die wir zur Erfrischung aufgestellt haben, da hier in Spanien auch im Herbst noch hohe Temperaturen herrschen.

https://www.youtube.com/watch?v=9T0-kDrPKV0

Idil wird vermutlich nicht mehr viel wachsen. Wir denken, dass sie für eine Familie mit Kindern, aber auch mit anderen Tieren gut geeignet wäre. Sie ist super sympathisch, sehr zärtlich und lernt rasch dazu. Mittlerweile kann sie schon richtig prima an der Leine gehen.



Es tut uns immer im Herzen weh, wenn wir das Tierheim verlassen müssen, Idil bleibt dann weinend am Gitter zurück. Man kann merken, dass sie sich nach einem endgültigen Zuhause sehnt.



Informationen aus Spanien:

Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: Weiblich
Alter: geboren ca. 8.4.2022
Grösse: 34 cm Schulterhöhe
Gewicht: 7 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

( Araceli )


 
Maria
Beiträge: 2.161
Registriert am: 11.09.2019

zuletzt bearbeitet 18.10.2022 | Top

Idil im schicken neuen Outfit :-))))

#2 von Carola Dierkes , 21.11.2022 17:11

Ein ganz neuer Hund der Idil im Happy End




Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 7.042
Registriert am: 31.01.2016


   

YUNA (Roller La Rambla) kann bald auf dem eigenen Sofa kuscheln
OLE ( Cihan Ara) wäre fast in der Tötung gelandet - nun angekommen :-)))

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz