Bob (VH) hat ein Zuhause :-)))))

#1 von Carola Dierkes , 23.10.2022 20:00

Bob hat den Sprung nach Deutschland geschafft und befindet sich jetzt in unserem
Partnertierheim Eckertal im Harz.
Von dort aus macht sich der hübsche Hundebub nun auf die Suche nach seinem
endgültigen Zuhause. Sobald sich Bob etwas eingelebt hat, werden wir ein Update
und natürlich auch neue Bilder einstellen.

Wenn Sie den lieben Kerl kennenlernen möchten, dürfen Sie Bob sehr gerne in
Bad Harzburg besuchen.



Infos aus Spanien

Ende Juli 2022 nahm eine deutsche Familie, die in der Nähe von Malaga lebt, Kontakt zu
uns auf und bat uns um Hilfe. Einer ihrer direkten Nachbarn war über Nacht verschwunden
und ließ seine Hündin mit fünf Welpen zurück. Zuerst bemerkte die Familie die verlassenen
Hunde überhaupt nicht, später vernahmen sie dann leises Weinen und sie machten sich auf
die Suche. Dabei entdeckten sie dann die arme Hundemama und ihre Babys.
Ein weiterer Nachbar eilte zu Hilfe und nahm die kleine Hundefamilie bei sich auf. Dieser
Nachbar wird auch die Hundemama und ein Baby adoptieren, für die anderen suchen wir
nun ein schönes Zuhause. Zunächst versuchten die Retter ihre Schützlinge in Spanien zu
vermitteln, leider meldeten sich nur solche Interessenten, die einen Hund zur Jagd oder
zur Bewachung ihrer Grundstücke suchten. Das jedoch wünschen sich die beiden Familien,
die sich nun so liebevoll um die Kleinen kümmern, auf gar keinen Fall für Bob, Charlie, Rey
und Rubia.
Aus diesem Grund baten die beiden Familien uns um Hilfe.



Aufgrund der liebevollen Zuwendung, die die Zwerge auf ihrer derzeitigen Pflegestelle
erfahren, haben sie sich zu putzmunteren Hundekindern entwickelt, die neugierig die
Welt entdecken. Sie sind verspielt, genießen aber auch gemeinsame Kuscheleinheiten
und ein Schläfchen an der Sonne.

Die Kleinen werden gerade vorbereitet, sie werden geimpft, entwurmt und gechipt und
wir suchen nun die passenden Familien für die Zwerge.

Wenn Sie Interesse an Bob oder einem seiner Geschwisterchen haben, dann freuen wir
uns sehr auf Ihre Kontaktaufnahme und darauf, die Kleinen auf ihre Reise in eine
glückliche Zukunft schicken zu können.



Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren Mai 2022
Grösse: Im Wachstum
Gewicht: Im Wachstum
Kastriert: nein
Krankheiten: Keine bekannt
Übernahmegebühr 330,00 €
( VH )

Möchten Sie Bob bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er ist gechipt, geimpft, entwurmt und besitzt einen gültigen Eu-Pass.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre
Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 7.042
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 02.12.2022 | Top

Bob auf dem Weg nach DE

#2 von Carola Dierkes , 29.10.2022 14:11


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 7.042
Registriert am: 31.01.2016


Bob wartet in Einbeck :-)

#3 von Carola Dierkes , 02.11.2022 19:50

Bob wird von Henning und Frau abgeholt


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 7.042
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 02.11.2022 | Top

RE: Bob wartet in Einbeck :-)

#4 von Henning Birnschein , 03.11.2022 14:38

Hier mal ein paar erste Eindrücke von Bob.

Es war wohl ein Schock für den Jungen, von seiner (Hunde-)Familie getrennt zu werden. Er hat zunächst nichts gefressen und getrunken und auch erst nach 48h Wasser gelassen. Den Rest hat er noch später erledigt. Dabei fiepte er die ganze Zeit in hohen Tönen. Inzwischen fiept er nurnoch, wenn jemand den Raum verlässt und während der Spaziergänge. Draußen ist er sehr unsicher. Autos, Trecker und Busse bringen ihn zu einfrieren. Aber das wird auch langsam besser, auch wenn er nach wie vor lieber im Haus ist. Ohne Eskorte durch unsere eigenen Hunde ist da nichts zu machen; Willy reicht nicht als Geleitschutz.



Geradezu rührend ist es, wenn er sich zu Willy aufs Lager legt und sich ankuschelt. Uns Menschen vertraut er inzwischen und kuschelt sich auch gerne an uns an. Gestern ist er mir sogar auf den Schoß geklettert. Unsere Katzen hat er zwar erst angeknurrt, aber jetzt hat er eher gehörigen Respekt und lässt sie in Ruhe. Er knurrt und bellt überhaupt erstmal jeden an, der sich nähert oder zur Tür reinkommt.

Unsere Tierärztin meinte gestern, dass Bob ein Endgewicht von 20kg erreicht und eine Schulterhöhe von 55 cm. Also durchaus handlich. Im Moment sieht er aus wie ein Dackel auf Stelzen: kaum Körper, aber Beine auf die viele Top-Models neidisch wären.



Autofahren macht ihm nichts aus und stubenrein ist er auch.

Nach meiner Einschätzung, sollte er zu einem souveränen Ersthund in ländlicher Gegend vermittelt werden. Die neuen Besitzer sollten gerade am Anfang viel Geduld und starke Nerven aufbringen. Aber später wird Bob bestimmt ein Traumhund werden.

Wer sich ein Bild von Bob machen will, ist natürlich herzlich willkommen.


Henning Birnschein  
Henning Birnschein
Beiträge: 14
Registriert am: 07.06.2022

zuletzt bearbeitet 06.11.2022 | Top

Bob wartet in Einbeck :-)

#5 von Carola Dierkes , 06.11.2022 14:59

Bob möchte andocken Vielleicht bei D I R ?



Bei Interesse einfach das Kontaktformular ausfüllen und Bob besuchen....


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 7.042
Registriert am: 31.01.2016

zuletzt bearbeitet 06.11.2022 | Top

RE: Bob wartete in Einbeck :-)

#6 von Henning Birnschein , 18.11.2022 19:35

Bob hat eine neue Bleibe gefunden! Wir waren heute dort und haben alles für gut befunden. Bob hat die lieben Menschen mit seinem Charme gekillt und viele Menschen und Hunde sind glücklich.
Am 30.11. zieht er um! 👍👍

Henning Birnschein  
Henning Birnschein
Beiträge: 14
Registriert am: 07.06.2022


Bob wartet nicht mehr :-)

#7 von Carola Dierkes , 21.11.2022 17:03

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute Bob


Alles für die Hunde

 
Carola Dierkes
Beiträge: 7.042
Registriert am: 31.01.2016


RE: Bob wartet nicht mehr :-)

#8 von Henning Birnschein , 30.11.2022 17:39

Heute ist Bob umgezogen. Wir wünschen Ihm und seiner neuen Familie alles Gute und viele, viele schöne Jahre.

Hier ist es verdammt ruhig ohne den kleinen Wirbelwind. 🥲

Henning Birnschein  
Henning Birnschein
Beiträge: 14
Registriert am: 07.06.2022


   

Blanca (Modepran) wird bald wieder glücklich sein
EMMA (Zulma Ara) ihr Leben war die Hölle....

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz