Lotta´s Ankunft

#1 von Meinolf.Koerdt , 21.10.2014 09:59

Hallöchen, ich bin`s, die Lotta!

Ich bin gestern gut in Deutschland gelandet! Hat echt voll Bock gemacht, mit meinen Kumpels Thor und Currito zu fliegen!
Am Flughafen hab ich dann erstmal ALLE Zweibeiner begrüßt, die da so um uns standen... sicher ist sicher!
Danke nochmal an Thors neue Family!

Mit Herrchen und Frauchen ging`s dann ab nach Ostfriesland, aber das hab ich auf Frauchens Schoß alles verschlafen... war ja schon dunkel! In meinem neuen Zuhause ist es cool! Frauchen hatte in den letzten Wochen wohl einen "Kaufrausch"... sagt mein neues Herrchen zumindest, als er zu Hause meine eigene Spielzeugkiste inklusive Inhalt entdeckt hat... ich find die Kiste super!

Zum Rudel gehören noch 2 kleine Zweibeiner, die hab ich schon ganz gut erzogen... die geben mir immer gaaaaanz viel Leckerlis!

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich meinen Namen behalten werde...
Frauchen experimentiert anscheinend gerade mit verschiedenen Namenskompositionen.
Zur Zeit nennt sie mich: "Lotta-Nein", "Lotta-AbvonderCouch" oder "Ach-Lotta-dasmachtmandraußen".
Ich sag euch Bescheid, wenn ich weiß, welcher es geworden ist!

Bis dahin! Eure Lotta!


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Lotta´s Ankunft

#2 von Die Totzis , 30.10.2014 22:23

Moin, Moin,
ich bin`s mal wieder... eure Lotta!
Ich bin ja eher bisher ein knackiges "Hola" zur Begrüßung gewöhnt gewesen,
aber solange es zum "Moin" auch immer so viele Streicheleinheiten gibt, bin ich voll und ganz zufrieden!

Fraule sagte letzte Woche zu einer Bekannten, sie würde den "spanischen Wasserhund" an mir nicht wirklich entdecken...
das hat mich echt herausgefordert! "Also bitte! Sie möchte einen ECHTEN WASSERHUND? Kann sie haben" , dachte ich mir!
Deshalb bin ich beim nächsten Spaziergang schnurstracks in den nächsten Schlot gesprungen
(eine Art Graben rund ums Haus... gibt`s hier in Ostfriesland überall)... natürlich OHNE Ansage!
Dummerweise war in dem Schlot Wasser drin... ich fand`s toll,
bin einfach ne Runde geschwommen! Fraule fand es... echt ekelig! "Schlotwasser stinkt gaaaaaanz erbärmlich!", sagte sie...
Natürlich war danach noch ein Bad für mich in der Badewanne drin... das fand ich eher nicht so dolle!
Revangiert hab ich mich, indem ich mit dem Ausschütteln meines Fells bis in der Küche und im Wohnzimmer gewartet habe!
Dummerweise standen meine Haare von der Dusche vor allem an meinem Kopf ziemlich ab.
Fraule meinte zu meinem Herrchen: "Ich finde, sie sieht eher wie ein Igel vom Gesicht aus...!" Was ist das denn für eine Hunderasse? NIE GEHÖRT!
Und so entstand mein nächster Name: "Igel-Lotta"! Boah... langsam nervt das mit den Namen! ENTSCHEIDET EUCH MAL!

Seit ein paar Tagen erzählt meine Familie ganz stolz allen, die es wissen wollen und die es NICHT wissen wollen, dass ich seit 3 Tagen nicht mehr "ins Haus gemacht habe"...
hab mir gedacht, nicht dass sie sich zu sicher werden und von mir noch mehr verlangen! Hab heute sicherheitshalber eine Pipipfütze in der Küche hinterlassen.
Der kleinste 2Beiner fand das superspannend und Fraule nannte mich wieder: "Lotta-nein und Lotta-dasmachtmandraußen"! Ich dachte ja schon, der letzte Name wäre raus aus der engeren Namenswahl, aber anscheinend noch nicht!

Ein Name ist mittlerweile weggefallen... "Lotta-abvonderCouch"! Hihi...
Fraule sagt, ich darf NUR die Küchencouch benutzen, aber wartet mal ab, bald hab ich sie soweit, dass ich auch auf die Wohnzimmercouch darf... ich lege einfach wie sonst meinen Kopf auf ihr Bein (wie auf dem Foto) und sie schmilzt dahin!!!! Meistens seufzt sie dann und sagt: "Ach Igel-Lotta, schau nicht so...!" Und schon darf ich ALLES!

Mein Herrchen nennt mich dafür seit neusten "Lottilie"! Also, ihr merkt, die haben es hier nicht so mit EINEM Namen für mich! Ich erwarte also noch mehr!
Ich wäre ja für "Super-Lotta"! Vielleicht schlagen den ja die kleinen 2Beiner den beiden großen 2Beinern vor... zu denen hab ich gute Connections!
Eher unheimlich finde ich die 4Beiner, die immer "Muh" rufen... manno müssen die denn nebenan wohnen? Auch mit Bellen kann ich die nicht überzeugen, abzudampfen... blöd!
So, jetzt muss ich mal ne Runde raus... Fraule braucht wieder ein bisschen Training!

Die Totzis  
Die Totzis
Beiträge: 5
Registriert am: 12.10.2014


RE: Lotta´s Ankunft

#3 von Die Totzis , 30.10.2014 22:29

Ich schick`euch noch ein paar Bilder...
z.B. die Küchencouch mit einem der kleinen 2Beiner, das "Igelbild" von mir auf Fraule`s Bein und mein Lieblingsstartplatz zum Toben...
Bis bald, eure Lotta!

Angefügte Bilder:
CAM01669.jpg   CAM01673.jpg   CAM01674.jpg  
Die Totzis  
Die Totzis
Beiträge: 5
Registriert am: 12.10.2014


RE: Lotta´s Ankunft

#4 von jessi , 31.10.2014 08:17

Ja hallo Lotta!

Deine Berichte sind der Hammer, die könnte ich jeden Morgen lesen, bei weitem amüsanter als alle anderen Guten-Morgen-Lektüren!
Ich sehe schon, dass du deinen Spaß hast steht außer Frage und ich bin sicher, deine Namensauswahl wird immer kleiner werden ;-)
Also du bist wirklich ein toller Hund, dass sei dir mal gesagt, wie schön, dass du so eine liebe Familie gefunden hast, bei denen es jede Menge Streicheleinheiten für dich gibt!
Ich freue mich auf die Fortsetzung!

Liebe Grüße
Jessi


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


RE: Lotta´s Ankunft

#5 von Die Totzis , 21.11.2014 18:11

Moin, Moin! Ich bin`s mal wieder... die Lotta!
Na, habt ihr mich schon vermisst? Tja... da ich bisher nur das 2 Pfoten-Schnauz-System beherrsche, brauche ich natürlich mein Fraule zum Tippen für die blöden kleinen Tastatur-PC/Laptop-Tasten! Ist nicht sehr hundefreundlich so ein PC, somit bin ich noch von ihr abhängig! Leider ist sie gerade im Stress!
Elternsprechtage, Termine über Termine stehen job- und hobbymäßig an und dann haben auch noch die anderen 2-Beiner ebenfalls Laternelaufen, Fußballtraining und... und... und... Fraule war nur noch gestresst, aber es gibt ja glücklicherweise noch Herrchen... der hat den Blick für sowas und kommt auf die besten Ideen (zum Beispiel Butter auf den Küchentisch liegenzulassen und dann den Raum zu verlassen... hmmmm, ich liiiiiiiiebe Butter!)... also hat er uns letztens alle geschnappt und ist nach Schillig gefahren...
Mensch, das war cool! Überall Hunde und dann noch gaaanz viel Wasser und ein riesiger Sandkasten! Endlich durfte ich mal buddeln, ohne dass einer mir sagt: "Stopp, meine Rosen! Nicht so tief, mein Garten!" Ich hab`s fast bis China geschafft... hat Fraule zumindest behauptet (siehe Fotos)

!

Ich hab auch das Wasser probiert... Mensch, das hat vielleicht salzig geschmeckt, ich bin schnell wieder raus aus dem Meer gerannt (siehe Fotos)!!!
Bäh, danach hab ich auf dem Parkplatz so viel Wasser getrunken, dass Herrchen Sorge um sein neues Auto hatte... aber das mit den Stubenreinheit habe ich ganz gut im Griff!
Mein menschliches Rudel öffnet zwar immer noch, wenn sie mich einige Zeit alleine gelassen haben, ganz vorsichtig die Türen und laufen immer so, als ob sie Angst haben, eine meiner Tretminen zu erwischen... aber mir passiert höchstens mal ein Malheur, wenn ich voll aufgeregt bin... sonst bin ich voll brav geworden... also, was die Stubenrenheit angeht...
Fraules` momentaner Name für mich ist "Rabauken-Lotta"... was kann ich denn dafür, wenn ich ein spanischer Spring- und Schnappi-Wasserhund bin?
Mein neustes Kunststück ist, dass ich Türen öffnen kann... das ist voll super, endlich kann ich in Ruhe, wenn alle unterwegs sind, Schuhe kauen
Seit kurzem bin ich, was das Schnappen angeht, echt irritiert... alle "jaulen" auf, wenn ich sie mit "Schnappen" zum Spielen animieren will, da vergeht einem echt der (Schnapp-)Spaß! Bisschen verrückt sind meine 2-Beiner ja!
Mein totaler Lieblingsplatz ist die Fensterbank in der Küche! Da schlaf ich auch gerne mal... (siehe Foto)
Mein bester Kumpel im Rudel ist der jüngste 2-Beiner! Der füttert mich immer mit Leckerlis (manchmal auch unfreiwillig, aber kann ich wissen, ob das sein Brot oder mein Brot ist? Also bitte!) und schmust und tobt mit mir (siehe Fotos)!
Stellt euch vor, der hat auch ganz tolles Kauspielzeug, aber wenn ich das in den Mund nehme, schreien alle immer: "Lotta-pfui"! Hey, die müssen echt mal lernen, zu teilen! Finde ich...

Letztens war ich auf dem 90. Geburtstag vom Opa von Fraule und habe die ganze Riesensippschaft kennengelernt... einer ihrer Cousins streichelte mich und rief: "Der ist sooooo flauschig! Den will ich haben!" Erst war es ganz still und dann bekamen die ganzen jüngeren 2-Beiner einen riesigen Lachanfall und redeten über so einen komischen Film (Despicable me - Ich-einfach unverbesserlich) und ein Stofftier-Einhorn... versteh` ich nicht! Sehe ich etwa wie ein Einhorn aus? Also echt!
Alle wollten ein Foto mit mir machen, egal ob jung oder alt oder Anzugträger... ich glaub, ich bin berühmt (siehe Fotos)!

So, jetzt wird`s aber Zeit für `ne Toberunde mit Fraule und mir!!!!!
Bis bald und "Wuff",
sagt eure... "Rabauken-Lotta"

Die Totzis  
Die Totzis
Beiträge: 5
Registriert am: 12.10.2014


RE: Lotta´s Ankunft

#6 von Die Totzis , 03.05.2015 22:42

Moin, Moin,
was????? Hab ich mich schon soooooo lange nicht mehr gemeldet? Wie peinlich!

Aber hier an der Nordsee ist das Leben doch turbulenter als man glauben könnte!
Naja, mit Hund, Katze, Maus und Co. kein Wunder! Aber ich bin Fraule und Herrchen echt ne Hilfe mittlerweile!!!!
Ich weiß genau, wie ich ihnen helfen kann:
Gerne mache ich mich im Haushalt nützlich und übernehme z.B. die Vorwäsche für den Geschirrspüler, wenn er eingeräumt wird...
Auch um die Schuhe von den 2 kleinen Zweibeinern kümmere ich mich aufopferungsvoll! Ich sorge dafür, dass sie IMMER gefunden werden... in meinem Körpchen!
Ich vertikutiere auch regelmäßig die Beete, Weiden und den Rasen... am liebsten mit großflächigen Löchern und nicht mit den kleinen Löchern, die diese Maschinen machen... sehr zur Freude von Herrchen!
In unserer Nachbarschaft hab ich auch schon echte Freunde gefunden, besonders Evita und ich toben und raufen gerne miteinander... wir treffen uns immer zum gemeinsamen Spaziergang!
Aber irgendwas liegt diese Woche in der Luft... ich höre immer, dass Fraule und Herrchen sowas wie "Tierarzt" und "der große Termin" sagen. Dann schauen sie beide so unschuldig zu mir rüber... hmmmm... ich halte euch auf dem Laufenden!
Das letzte Mal Tierarzt war ja easy: ein bisschen mit dem Doktor schmusen, auf so`n komisches Ding raufgehen... ach ja, ne Waage war das und das Wartezimmer zusammenfiepen und -bellen, weil ich nicht alle begrüßen und beschnüffeln durfte! Wie blöd ist das denn? Echt!
Und Fraule sagte immer wieder zu jedem 2Beiner: "Entschuldigung, sie ist noch jung!" Quatsch! Ich bin nur höflich und begrüße alle freundlich!!!! Echt ey!
Am liebsten bin ich aber am Strand, da kann man sooooooo schön toben!!!!! Yeah!
Ich hab auch langsam raus, wann ich wirklich zurückkommen muss, wenn Fraule und Herrchen rufen...
Also ihr seht, hier ist alles easy!!!!!
Wir sehen uns bald!
Eure Lotta

Angefügte Bilder:
CAM01892.jpg   CAM01893.jpg   CAM01969.jpg   CAM02007.jpg  
Die Totzis  
Die Totzis
Beiträge: 5
Registriert am: 12.10.2014


RE: Lotta´s Ankunft

#7 von Anne Taleb , 03.05.2015 23:47

Da ich bei Euch die Vorkontrolle gemacht habe, freut es mich wirklich sehr, das alles rund läuft und die Familie so glücklich ist mit der Kleinen.
Alles Gute für den " großen Termim " LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 03.05.2015 | Top

   

Cata

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz