Eyra wäre fast überfahren worden

#1 von Meinolf.Koerdt , 24.11.2014 12:15

Auch Eyra darf bald ein Happy Dog sein und sich dann in Sicherheit fühlen!



Die hübsche Eyra wurde am 20.10.2014 von Araceli, unserer Tierheimleiterin vor Ort, mitten auf der Strasse in einem Dorf in der Nähe von Lucena entdeckt. Die Kleine rannte verzweifelt von einer Strassenseite zur anderen, ohne auf die Autos zu achten und ohne zu merken, in welcher Gefahr sie sich befand. Ara konnte nicht anders, sie musste das hilflose Hundekind einfach retten, auch wenn ihr bewusst war, dass das Tierheim derzeit völlig überfüllt ist und kein Platz für Eyra dort zu finden wäre. Also nahm sie die Kleine mit zu sich nach Hause, wo sie auch heute noch lebt und auf ihre Vermittlung in ein liebevolles Zuhause wartet. Eyra ist noch so jung und sollte eigentlich in der Geborgenheit einer eigenen Familie zu einem glücklichen Hund heranwachsen. Wenn Sie dieses Familie sind, die der Kleinen das ersehnte Zuhause, jede Menge Streicheleinheiten und ganz viel Zuwendung schenken möchte, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns. Eyra könnte dann schon recht bald in ihr neues Zuhause fliegen und das Leben eines Junghundes endlich geniessen. Viel Glück, liebe Eyra !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Perro de Agua-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. Anfang Januar 2014
Grösse: 45 cm Schulterhöhe
Gewicht: ca. 12 kg
Krankheiten: Keine bekannt

Eyra lebt auf ihrer Pflegestelle sehr gut mit Hunden und Katzen zusammen. Sie liebt es, im Garten mit den anderen Hunden zu spielen und herumzutollen.
Die Kleine ist eine sehr fröhliche und lebhafte Hündin. Sie ist verschmust, lieb und bellt nie. Eyra liebt das Wasser und spielt gerne mit dem Gartenschlauch. Wenn Ara die Pflanzen giesst, kommt Eyra angelaufen, um sich mit dem Wasser zu erfrischen.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Eyra wäre fast überfahren worden

#2 von Meinolf.Koerdt , 04.12.2014 12:51

Eyra ist in ihrer neuen Familie angekommen und darf jetzt Prinzessin sein und hat einen Hundekumpel!


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 04.12.2014 | Top

   

Hilde früher Nareen

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz