Luka

#1 von Meinolf.Koerdt , 22.12.2014 08:59

Luka hat den Sprung auf eine Pflegestelle nach Deutschland fast geschafft. Der liebe Hundebub wird demnächst nach Clausthal-Zellerfeld kommen, wo er bereits freudig erwartet wird. Sobald Luka sich etwas eingewöhnt hat, werden neue Bilder und ein Update eingestellt. Wenn Sie unseren Luka bereits jetzt schon in Ihr Herz geschlossen haben und ihn schnellstens kennenlernen möchten, dürfen Sie ihn gerne auf seiner Pflegestelle besuchen, sobald er dort ist. Melden Sie sich einfach bei uns. Viel Glück, Kleiner !!!



Stand Oktober 2014

Das ist unser kleiner Luka, der die meiste Zeit seines jungen Lebens bereits im Tierheim zugebracht hat. Er wurde als ganz kleiner Welpe mit einem riesigen Abszess am Kopf aufgegriffen und im Tierheim Modepran abgegeben. Der Zwerg wurde umgehend operiert und hat sich davon mittlerweile perfekt erholt. Seit seiner Ankunft im Tierheim hat er sich gegenüber allen sehr umgänglich gezeigt, aber seit einiger Zeit scheint er etwas traurig und die Tierschützer sind sehr besorgt. Er sollte rasch ein definitives Zuhause finden und von hier ausziehen können, denn sobald die Hunde anfangen, traurig zu werden und den Appetit verlieren, ist es nur ein kleiner Schritt, bis sie sich aufgeben ...
Wenn Sie dem lieben Luka ein schönes Leben in der Geborgenheit Ihrer Familie schenken möchten, dann melden Sie sich schnell bei uns, damit aus dem traurigen Hundebub bald ein Happy Dog wird. Viel Glück für dich, Luka !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: Männlich
Alter: geboren ca. Mai 2013
Grösse: 35 cm Schulterhöhe
Gewicht: 11 kg


Luka ist von Natur aus, ein sehr fröhlicher und sympathischer Hund. Er ist verspielt und sehr zärtlich. Er ist ein Hund, der sich bestens mit Hündinnen und Rüden versteht und vor allem die Menschen liebt. Katzen erwecken seine Neugierde.

( Modepran )

Möchten Sie Luka bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 320,00 €


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


Luka hatte Glück im Unglück

#2 von bernhard , 27.12.2014 09:50

Luka war eigentlich nicht als Pflegehund geplant ,da wir normalerweise keine Rüden aufnehmen können.
Aber es klappt hervorragend. Luka hatte schon ein Flugticket als fest reservierter Hund in der Tasche, doch wurde seine Adoption aus Familiären Gründen aufgehoben.
Luka hatte keinen guten Stand im Tierheim und wurde somit immer wieder Opfer von Beisserreien !!!!!
Das hat der kleine Kerl jetzt hinter sich lassen können und lebt nun hier auf Pflegestelle. Es ist wunderbar zu sehen wie neugierig er alles bestaunt und er kann seine neu
gewonnene Freiheit überhaupt gar nicht fassen . Luka ist ausgesprochen lieb, dankbar für jede noch so kleine Aufmerksamkeit. Er ist sofort stubenrein gewesen und verträgt sich bestens mit unseren vier Hündinnen. Die gemeinsamen Spaziergänge liebt er besonders und strotzt vor Lebensfreude .
Die erste Nacht hat er ganz lieb durch geschlafen und hat abgewartet bis ich am Morgen zum Apell gerufen habe.
Noch kann ich nicht viel über Luka berichten da er ja noch nicht lang hier ist aber eins ist gewiss : Er ist einfach lieb und verdient jetzt endlich ein Heim für immer.


bernhard  
bernhard
Beiträge: 119
Registriert am: 03.05.2014


RE: Luka hatte Glück im Unglück

#3 von Anne Taleb , 28.12.2014 00:48

Hallo Adrienne und Bernhard. Ich bin Euch so dankbar, das Ihr Luka aufgenommen habt. Er hatte schon das Ticket in der Tasche und sollte trotzdem dort bleiben. Das wäre furchtbar gewesen. Danke und LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.092
Registriert am: 27.04.2014


RE: Luka hatte Glück im Unglück

#4 von Meinolf.Koerdt , 15.01.2015 10:35

Luka fühlt sich wohl:


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


RE: Luka hatte Glück im Unglück

#5 von Meinolf.Koerdt , 22.01.2015 23:12

Kurz vor Weihnachten hatte Luka bereits ein Flugticket in der Tasche, doch seine Adoptanten sagten dann aus familiären Gründen ab. Sein Schicksal schien besiegelt, doch damit konnten wir uns nicht abfinden, wurde er doch in Spanien gemobbt und Opfer von Beissereien. Luka bekam die Chance auf eine gute Pflegestelle zu ziehen und wurde dort nun nach nur 3 Wochen von SEINEN Menschen entdeckt. Ein junges Paar verliebte sich unsterblich in ihn und so wurde aus dem Verlierer ein Glückspilz.



Luka mit neuem Freund:


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014


   

Amanda

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz