Hundetreffen in Norddeutschland

#1 von Anne Taleb , 15.06.2015 01:35

Frauke, Bernd und ich planen ein erneutes Hundetreffen in Nordeutschland mit Grillnachmittag. Wir hoffen sehr Mali, Susi, Einat und Sharifa, Mofly, Cuqui sowie Sonja mit Rico, Columbo, Sacher, Coco und Pflegehund Simba zu sehen und wer sonst noch kommen möchte. Wir besprechen uns jetzt und machen 2 Terminvorschläge. Wir möchten EUCH ALLE wiedersehen:-)))
LG Anne von der PHA


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 05.08.2015 | Top

RE: Hundetreffen in Norddeutschland geplant

#2 von Anne Taleb , 16.06.2015 00:38

Hallo Ihr Lieben,
wir haben jetzt mal das Wochenende 25/ 26. 07. 15 oder 01./ 02. 8. 15 vorgesehen.

Bitte Info ob Ihr Zeit habt an: anne.kira@gmx.net

Danke und LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 16.06.2015 | Top

RE: Hundetreffen in Norddeutschland geplant

#3 von Anne Taleb , 18.06.2015 01:35

Mali kann schon mal am 26.07.- Sharifa und Einat auch ( freu..).
Lg Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014


RE: Hundetreffen in Norddeutschland geplant

#4 von Anne Taleb , 18.06.2015 23:04

Susi und Familie freuen sich auch auf ein Wieder Sehen und Sonja kann auch mit den Hunden kommen
LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014


RE: Hundetreffen in Norddeutschland geplant

#5 von Anne Taleb , 25.06.2015 00:05

Mofly hat auch zugesagt und Cuqui kommt, wenn Frauchens Geburtagsgäste von Freitag zum WE wieder pünkltlich abreisen.


Somit treffen wir uns am 26.07.15 in Oldenburg um 13:00

Genaue Adresse kommt dann per Email.

Frauke und Bernd besorgen Würstchen und Getränke und wir müssen uns um Salate, Brot, Zaziki und Grillssoßen kümmern.:-)

Liebe Grüße Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 12.07.2015 | Top

RE: Hundetreffen in Norddeutschland geplant

#6 von Anne Taleb , 05.08.2015 02:28

Hundetreffen in Norddeutschland

Am 26.07.15 traf sich eine Gruppe von Adoptanten aus dem Norddeutschen Raum in Oldenburg zu einem Hundetreffen. Bei wunderschönem Sonnenschein wurde gemeinsam gegrillt, es fand ein reger Austausch statt und die Hunde spielten zusammen und hatten reichlich Spaß. Mit von der Partie waren: Piligrim von Ara, Chica vom Pad, Bella von Cabra, Yuca von Modepran, Tara von Ara, Mali von Ara, Mofly von Procani, Susi von Ara, Einat und Sharifa von Ara, Columbo von Ara, Sacher von Ara, Rico ( Elvis) vom Refugio, Columbo von Ara, Coco von Ara, Simba von Modepra, Isi und Funny von Ara sowie einige Hunde, die nicht von der Pfotenhilfe kamen. Unser Dank geht an Frauke und Bernd, die ihr Grundstück zur Verfügung stellten und uns mit Speis und Trank verwöhnten. Das nächste Treffen ist für Ende des Jahres geplant zum gemeinsamen Spaziergang und anschliessendem Grünkohl Essen.













Es war ein schöner Tag, danke an Alle die da waren und auch weite Wege nicht scheuten. Wer noch Bilder hat bitte einstellen- danke !

LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 05.08.2015 | Top

Spaziergang zu Weihnachten

#7 von Anne Taleb , 06.12.2015 02:57

Hallo Ihr Lieben, ich bin spät dran in diesem Jahr, aber wenn ihr Lust auf einen gemeinsamen Spaziergang zu Weihnachten habt, dann meldet Euch bei mir. Wir könnten wieder in Hooksiel zusammen laufen und dann Essen gehen. Ich bin aber auch für andere Vorschläge offen. Vielleicht hat ja der eine oder andere die Weihnachtsfeiertage noch nicht verplant. LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 06.12.2015 | Top

RE: Spaziergang zu Weihnachten

#8 von cellipie , 09.12.2015 13:23

Hallo Anne,
Wir würden gerne einen Weihnachtsparziergang mit anschließender Einkehr machen und haben Zeit und Lust egal wo. Zwischen Weihnachten und Neujahr haben wir frei.
Wäre schön, wenn es noch kurzfristig klappen würde.
Liebe Grüße aus Bad Zwischenahn

Maricel, Werner, Doris und natürlich Mali

 
cellipie
Beiträge: 18
Registriert am: 16.08.2014


RE: Spaziergang zu Weihnachten

#9 von Anne Taleb , 10.12.2015 00:57

Danke Maricel das freut mich sehr, Frauke und Bernd können auch und haben schon Ideen, bei einigen Restaurants ist es schwer einen Tisch zu bekommen, die anderen konnte ich noch nicht anschreiben...:-(( nicht geschafft. Wir könnten es natürlich im kleinen Kreis angehen und Anfang des Jahres nochmal größer einladen, was meint ihr ? alle schauen nicht immer regelmäßig ins Forum und haben es sicher nicht mitbekommen.
LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014

zuletzt bearbeitet 12.12.2015 | Top

RE: Spaziergang zu Weihnachten

#10 von Frauke Jonas , 11.12.2015 19:56

Hallo ihr, also am 2. Weihnachtstag noch irgendwo einen Tisch zu bekommen, scheint aussichtslos. Wollen wir dann nur gemeinsam gehen (wenn ja, wo?) oder wollen wir uns Sonntag (27.12.) treffen? Mein Vorschlag wäre dann nach wie vor Ahlhorn und dort einen Spaziergang an den Fischteichen. In Ahlhorn gibt es einen Gasthof, der hat durchgehend warme Küche. Dort habe ich gerade angerufen, Sonntag wäre dort noch ein Tisch zu bekommen. Ist zwar ein bißchen zu fahren, aber der Wald ist wunderschön und die Hunde können dort ohne Probleme frei laufen ( es sei denn man begegnet, der Oma mit dem Rauhhaardackel).Gruß von Bernd und Frauke

Frauke Jonas  
Frauke Jonas
Beiträge: 9
Registriert am: 01.05.2014


RE: Spaziergang zu Weihnachten

#11 von Anne Taleb , 12.12.2015 00:23

Mir ist beides Recht, was meint ihr Maricel ? schade, das es Weihnachten nichts zu Essen gibt ,
LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014


RE: Spaziergang zu Weihnachten

#12 von Frauke Jonas , 13.12.2015 17:16

Hallo ihr, da ich mich bis Sonntag bei der Gasstätte melden sollte, haben wir gerade den Tisch in Ahlhorn für den 27.12. bestellt. Wir können uns dann um 12.00 Uhr an der Autobahnabfahrt Großenkneten (A 29) treffen. Wenn ihr von der BAB abfahrt, links Richtung Sage, da kommt gleich ein Anhängerbetrieb (Baos), auf dem Parkplatz treffen wir uns und fahren dann gemeinsam in den Wald. Viele Grüße von Bernd und Frauke

Frauke Jonas  
Frauke Jonas
Beiträge: 9
Registriert am: 01.05.2014


RE: Spaziergang zu Weihnachten

#13 von cellipie , 15.12.2015 11:20

Wir, das heißt Mali und Anhang (3) kommen gerne am 27.12. dazu. Werde die Bremer Gartenfreunde (Susi) informieren. Vielleicht haben sie auch Zeit. Ahlhorn kenne ich noch vom Blockhaus aus meiner Jugendfreizeit. Ist wirklich ein tolles Waldgebiet.
Wir wünschen Euch allen ein frohes Fest!

Maricel, Werner und Doris

 
cellipie
Beiträge: 18
Registriert am: 16.08.2014


RE: Spaziergang zu Weihnachten

#14 von Frauke Jonas , 15.12.2015 20:00

Super, dass ihr dabei seid!!! Sagt noch eben Bescheid, wenn die Bremer auch kommen sollten. Dann muss ich einen größeren Tisch bestellen. Schon mal schöne Weihnachten auch von unserer Seite. Viele Grüße von den Sandkrugern.

Frauke Jonas  
Frauke Jonas
Beiträge: 9
Registriert am: 01.05.2014


RE: Spaziergang zu Weihnachten

#15 von Anne Taleb , 17.12.2015 02:07

Ich kann nur sagen, ich freue mich auf Euch. Wäre toll, wenn Susi und Familie auch dabei wäre. Schöne Festtage und bis bald. LG Anne


Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier !

 
Anne Taleb
Beiträge: 1.095
Registriert am: 27.04.2014


   

Angsthunde
Köpfchen statt Knöpfchen...

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz