Marea (Galgos del Sur) hat es geschafft :-)

#1 von Meinolf.Koerdt , 01.10.2015 10:21

Die kleine Marea darf nun auch bald über die Wiesen flitzen wie ihre Schwester Bruma. Schon bald beginnt für sie die Reise in eine glückliche Zukunft, guten Flug!



Die kleine Marea wurde zusammen mit ihren drei Schwestern Arena, Brisa und Bruma von ihrem herzlosen Besitzer in eine Plastiktüte gestopft und dann an einem Müllcontainer aufgehängt. Das war am 6.Juli 2015 und zu diesem Zeitpunkt herrschten in Córdoba Temperaturen von knapp 45º C. Wären die Babys auch nur wenige Minuten später entdeckt worden, hätten sie es nicht geschafft und wären heute nicht mehr am Leben. Als die Retter die armen Geschöpfe aus der Tüte rausholten, waren die Kleinen wie ohnmächtig und kaum noch in der Lage, Luft zu bekommen. Es dauerte eine ganze Weile, bis sie wieder zu sich kamen. Nach der Erstversorgung wurden die Keinen auf dem schnellsten Weg auf eine Pflegestelle gebracht, wo sie seither liebevoll aufgepäppelt werden. Die Pflegefamilie brauchte allein ganze drei Tage, um die Körperchen der Welpen von den unzähligen Zecken zu befreien, wodurch sie zusätzlich geschwächt waren, aber mittlerweile geht es den Kleinen gut. Marea und ihre Schwestern haben gezeigt, dass sie wahre Kämpfer sind und leben möchten und nun machen sich die Vier auf die Suche nach ihren neuen Familien. Wenn Sie Marea oder einer ihrer Schwestern ein schönes Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns. Es wäre so schön, wenn die Kleinen ihre Welpen-und Jugendzeit in der Geborgenheit ihrer eigenen Familie erleben dürften. Viel Glück, kleine Marea !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 01.05.2015
Grösse: 22cm aktuell Juli 2015
Gewicht: 1800gr aktuell Juli 2015
Krankheiten: Keine bekannt

Marea und ihre Schwestern sind mittlerweile zu vier kleinen, hübschen und aufgeweckten Welpenmädels geworden, die den ganzen Tag spielen, fressen und schlafen. Sie lieben es, miteinander oder mit anderen Hunden zu spielen und sie sind sehr intelligent und gelehrig. Marea ist die pfiffigste und mutigste von den Vieren und sehr verschmust. Sie ist auch sehr kinderlieb und wäre daher sehr geeignet für eine Familie mit Kindern. Wenn die Kleinen ausgewachsen sind, werden sie schätzungsweise zwischen 8 und 12 kg wiegen und um die 35 bis 40 cm hoch sein.


Meinolf.Koerdt  
Meinolf.Koerdt
Beiträge: 1.471
Registriert am: 02.05.2014

zuletzt bearbeitet 28.06.2020 | Top

RE: Marea

#2 von jessi , 05.10.2015 09:11

Süße Marea,

wie sehr freue ich mich auf den ersten Bericht in DEINER Familie, du darfst in Geborgenheit aufwachsen und in Ruhe und mit viel Liebe das kleine Hundeinmaleins lernen
Ich wünsche euch ganz viel Spaß und Freude zusammen!


Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken Sie uns restlos alles was Sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat. ”

 
jessi
Beiträge: 429
Registriert am: 03.05.2014


   

Emil

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pfotenhilfe-andalusien.de!

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz